Werbung

SEO-Portal Podcast #3Willkommen zu unserer dritten Ausgabe!

Heute präsentieren Oliver und ich Euch die Themen:

Habt Ihr Themen für weitere Podcast – Sendungen? Sollen wir in einem Hangout John was bestimmtes Fragen? Gerne einfach in die Kommentare posten…

Hier gehts zum Download des Podcast, alternativ könnt Ihr ihn auch gleich hören.

Neben dem Podcast lassen wir ja auch immer die Webcam laufen. Hier das Ergebnis:

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

3 KOMMENTARE

  1. Toller Potcast! Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr John mal fragt, was Google von den “Staubsauger-Test”-Seiten hält. In wie fern macht es Sinn Erfahrungen und Produktdetails aus dem Netz über “Staubsauger” zusammenzusuchen, auf einer Seite zu aggregieren und als “Produkt-Test” bereitzustellen? Unterscheidet Google hier zwischen organischen und bezahten Suchergebnissen?

    Auf der anderen Seite würde mich interessieren, was Ihr als SEOs davon haltet? In so genannten “Challanges” werden solche Seiten von vielen Teilnehmern hochgezogen und teilweise sind solche Test-Seiten schon über längere Zeiträume in den bezalten Ergebnissen zu finden. Die Qualität ist in 99 Prozent nicht die beste, manche Nischen sind sogar ziemlich gruselig geworden, wenn man sich die Top 10 anschaut. Aber offensichtlich lohnt es sich tatsächlich auf echte Tests zu verzichten und lediglich Erfahrungen aus dem Netz zusammenzutragen und als Test zu “verkaufen”. Es scheint so, als wollen Nutzer nicht wirklich echte Tests haben, sondern nur eine Orientierungshilfe im Produktjungle. Ich bin hier zugegebener Maßen etwas ratlos, was den Qualitätsanspruch der Leute angeht und ob es sich überhaupt lohnt aufwendige eigene Tests durchzufüren.

    • Hallo Niklas,

      verwechselst du hier bezahlte und organische Suche? Solche Testseiten werden gerne für SEO Contest genommen da man eben schnell Content erstellen kann 🙂 Generell ist es halt so das Google es egal ist was du machst, solange es gut ist und die User es auch annehmen. Wenn du also nun eine Staubsaugertest Seite machst und diese auch wirklich testet ala Stiftung Warentest und ein Staubsaugerexperte wirst kannst du mit so einer Seite voll durchstarten. Machst du das nicht bist du eben einer dieser von dir 99% genannten schlechten Seiten.

      Wenn du sagst der Nutzer will keine Tests sondern eine Orientierungshilfe, dann liefer dem User genau das! Fasse die Tests zusammen, mache jeden Monat eine Übersicht über aktuelle und neue Modelle, so wie weiterhin noch gute. Schau auf die Preise und Verfügbarkeiten usw.. Im Grunde ist egal was du machst, solange du es aus Leidenschaft machst und eben nicht nur Mittelmaß bist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT