Bing zeigt Verkehrsdaten im Local Pack

Verkehr in Echtzeit

Bing hat nun ein neues Feature zum Local Pack hinzugefügt. Auf der Karte kann man seit neuestem in Echtzeit sehen, wie sich der Verkehr in der Gegend um die gefundenen Unternehmen entwickelt. Dies kann man per Mausklick ganz einfach in den Local Packs ein- und ausschalten.

Hierfür werden die Straßen, je nach dem aktuellen Verkehrsaufkommen, in unterschiedlichen Farben dargestellt. Wenig überraschend steht grün dabei für freie Straßen und rot für Staus. Darüber hinaus werden Baustellen und andere Probleme mit Icons – schwarze Ausrufezeichen auf roten Dreicken – hervorgehoben.

Bing Traffic

Bing ist damit ein schönes Feature gelungen, das bei der Auswahl von lokalen Unternehmen eine große Hilfe sein kann. Denn wenn mehrere gleichwertige Firmen im Umkreis gefunden werden, kann man sich dann die aussuchen, die man mit dem wenigsten Verkehrsaufkommen erreichen kann.

Das Ganze scheint bereits international ausgerollt worden zu sein. Auch in Deutschland kann man in den Local Packs einfach oben rechts auf das Ampelsymbol klicken, um die Live-Daten zu sehen. Dieses Feature ist definitiv etwas, was Bing nun dem Konkurrenten Google voraus hat.

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort