Critic Reviews: Google vs. Yelp und TripAdvisor – die nächste Runde

Werbung

Die Critic Reviews per Markup sichern

Google bietet nun eine Möglichkeit, um die Bewertungen von lokalen Unternehmen interessanter zu gestalten. Hierbei handelt es sich um die sogenannten Critic Reviews. Diese sind deutlich ausführlicher als herkömmliche Bewertungen und bieten dem Nutzer damit einen zusätzlichen Mehrwert. Sie sind auf allen Endgeräten zu finden.

Momentan wird dieses Feature für zahlreiche neue Bereiche ausgerollt – neben Filmen und Restaurants unter anderem auch für lokale Unternehmen. Seiten, die solche Critic Reviews anbieten, können diese also bald einer großen Zielgruppe zugänglich machen. Hierfür müssen sie lediglich das entsprechende Structured Data Markup auf ihrer Website einbauen.

Ist alles korrekt, werden sie dann bei den dazu passenden Suchen direkt im lokalen Knowledge Panel ausgespielt. So werden auch Nutzer, die eigentlich nur nach dem lokalen Unternehmen gesucht haben, auf die Verfasser der langen Bewertungen aufmerksam. Diese helfen wiederum dem Unternehmen dabei, Kunden anzusprechen.

Google Local Critic Reviews

Gut oder problematisch?

Das Ganze kann entsprechend für Nutzer und Webmaster gleichermaßen sinnvoll sein. Es gibt aber nicht nur positive Stimmen zu dem neuen Feature. Vor allem Google’s ärgste Konkurrenten auf dem Gebiet der Kundenbewertungen sind eher weniger begeistert von den Critic Reviews.

Und dies ist mehr als verständlich. Denn in den organischen Suchergebnissen stehen bei Anfragen nach Bewertungen Seiten wie Yelp oder TripAdvisor ganz oben. Mit den Critic Reviews im Knowledge Panel sind diese aber nicht nur Above the Fold verschwunden, sondern tauchen erst viel weiter unten auf.

Schaut man sich die mobilen Ergebnisse an, so muss der Nutzer zum Beispiel bis zur dritten Seite scrollen, um das organische Yelp-Ergebnis zu finden. Es ist also wenig verwunderlich, dass die Verantwortlichen der beiden Konkurrenten wenig erfreut sind – und dass sie zu den Firmen gehören, die Google wegen monopolistischen Verhaltens verklagen.

Google Local Yelp

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort