Der FC Bayern sucht einen SEO

Für alle von euch, die eine neue Stelle suchen, könnte dieses Angebot interessant sein. Der FC Bayern München sucht einen Senior SEO Manager. Hier wird der erfolgreiche Bewerber die Möglichkeit haben, die Online-Präsenz des deutschen Rekordmeisters entscheidend voranzubringen.

Das zentrale Aufgabengebiet wird wohl der Fanshop sein. Und dies ist nicht überraschend. Denn mit Fanartikeln verdient ein Verein wie der FC Bayern jedes Jahr Millionen. Wenn also der Online-Fanshop schlecht rankt, dann werden die Artikel vielleicht woanders gekauft – und dem Verein entgeht viel Geld.

bayern seo

Es wartet viel Arbeit

Schon auf den ersten Blick wird dabei klar, dass auf den neuen SEO Manager viel Arbeit wartet. Denn man muss nur auf die Startseite des Fanshops unter http://shop.fcbayern.de/ anschauen, um direkt auf Optimierungspotentiale zu stoßen. Daher hier ein kostenloser Tipp für den neuen SEO des FC Bayern:

Die Startseite des Shops ist im Moment unter mindestens drei verschiedenen Adressen zu erreichen. Ein Canonical Tag ist dabei nicht vorhanden.

http://shop.fcbayern.de/

http://shop.fcbayern.de/de/0/0/ (wenn man oben auf den Reiter Fan-Shop klickt)

http://shop.fcbayern.de/de/0/0/-fc-bayern-_–/ (wenn man auf die deutsche Flagge klickt.

Wir sind sicher, dass der FCB schnell einen kompetenten SEO Manager finden wird. Denn es bietet sich ja nicht jeden Tag die Chance, sich einem solchen Arbeitgeber anzuschließen. Und wenn alle Stricke reißen, kann der FC Bayern ja einfach den SEO Manager von Borussia Dortmund abwerben ?

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort