Der Google Webmaster Blog wird noch internationaler

Werbung

Immer mehr Sprachen werden abgedeckt

Bei Google schreitet die Internationalisierung des Webmaster Central Blogs weiter voran. In der aktuellen Runde sind nun fünf neue Sprachen hinzugekommen. Das bedeutet, dass alle Inhalte des Blogs (die wohl zunächst auf Englisch verfasst werden) nun auch direkt in diese Sprachen übersetzt werden.

Dabei handelt es sich um Hindi, Türkisch, Russisch, Thai und Vietnamesisch. Diese gesellen sich zu den bereits arrivierten Blogs auf Englisch, Deutsch und in vielen anderen Sprachen. Hinzu kommen weitere Ressourcen wie die Dokumentationen und das Hilfecenter, die ebenfalls mehrsprachig ausgelegt sind.

Webmaster Blog International

Es ist davon auszugehen, dass Google schlicht und ergreifend analysiert hat, dass aus den vorgenannten Ländern immer mehr Zugriffe auf das Angebot erfolgen – und sich eigene Sprachversionen daher lohnen würden. Und schaut man sich die Teilnehmer in den Webmaster Hangouts an, so wird diese These untermauert.

Zudem verstehen die meisten Webmaster und Online Marketer zwar Englisch – aber es ist doch immer deutlich einfacher, wenn man komplexe Artikel und Probleme in der eigenen Muttersprache behandeln kann. Wir dürfen daher gespannt sein, welche Sprachen als nächstes mit einem eigenen Webmaster Central Blog bedacht werden.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort