Werbung

Thema: Weiterleitung

Zeit: 01:04

Frage: Ein Redirect wird nicht mehr angeboten? Früher konnte man z.B. 404er in den WMT manuell auf die neue URL hinweisen.

Antwort: Ich glaube, dass man das nicht konnte. Aber ihr könnt auf der eigenen Seite eine Weiterleitung einbauen. Es ist auch wichtiger, das auf der Website zu haben, damit auch die Leute weitergeleitet werden, die direkt auf der URL landen.

 

Thema: App Indexierung

Zeit: 02:04

Frage: Wird eine Webseite, die über eine Paywall verfügt und zeitgleich ein App-Pendant mit vollem Content-Zugriff anbietet, bei Verwendung der App-Indexierung durch Google wegen “Cloaking” abgestraft, weil der Content folglich nicht identisch ist?

Antwort: Da kommen mehrere Faktoren zusammen, die das schwierig machen. Die Inhalte müssen beim App Indexing möglichst gleich sein. Wir handhaben es aber mittlerweile etwas entspannter und machen nur noch Stichproben. Wenn wir merken, dass diese nicht gleich sind, dann nehmen wir die entsprechenden URLs nicht auf. Die Seite rankt dann weiter und wird nicht durch den App Link ersetzt. Wir testen auch, dass Apps ohne Website indexiert werden können. In eurem Fall wird es keine Abstrafung geben, aber der App-Link wird nicht dargestellt. Auch bei Paywalls sollte Googlebot das sehen, was der Nutzer sieht – und nicht die Inhalte zeigen, die dahinter sind. Hier müsstet ihr First Click Free nutzen, damit Googlebot es Crawlen kann und Nutzer ein bisschen sehen können.

 

Thema: Internationale Seiten

Zeit: 05:48

Frage: Damit alle Sprachvarianten gleich gewichtet werden können, sollten wir Weiterleitungen auf Sprachvarianten einer Website mit Statuscode 302 anstatt 301 umleiten?

Antwort: Auch schwierig. Wichtig ist für uns, dass wir alle Varianten separat crawlen und indexieren können. Gibt es also eine deutsche und eine englische Variante, dann müsste Googlebot und jeder Benutzer beide Varianten separat aufrufen und sehen können. Bei automatischen Weiterleitungen muss man daher sehr vorsichtig sein, auf jeden Fall sollten auch danach beide varianten noch erreichbar sein – z.B. mit dem Hreflang. Die Zwischenversion sollte dann das x-default sein, aber welche Weiterleitungsart sie nutzt ist egal – für die Nutzer ist aber 302 meistens besser.

 

Thema: Crawling

Zeit: 08:24

Frage: Die Seiten, die auf eine kanonische Seite verweisen, werden theoretisch mit der gleichen Häufigkeit durchgesucht?

Antwort: Meistens wird dann eher bzw. häufiger das Canonical gecrawlt. Die andere nur gelegentlich.

 

Thema: Crawling

Zeit: 09:35

Frage: Auf unserem Onlineshop sind die Informationen (Artikeldetails, Zubehör, Lieferumfang…) über Tabs aufrufbar. Ist es sinnvoll, die Seite umzubauen und alle Infos auf eine Seite (One Pager) zusammenzufassen da Google den Content dann eher crawlt/ indexiert?

Antwort: Vielleicht. Wenn wir erkennen können, dass die Inhalte nicht sichtbar sind, dann geben wir ihnen weniger Wert. Sind es keine Hauptinfos, dann ist das kein Problem. Wenn euch die Inhalte aber wichtig sind, dann macht sie direkt sichtbar.

 

Thema: Googlebot

Zeit: 12:23

Frage: Ist link prefetching nuetzlich fuer Googlebot?

Antwort: Ich glaube, wir verwenden das überhaupt nicht. Für Benutzer kann das aber sinnvoll sein und das Surfen schneller machen.

 

Thema: Rating

Zeit: 13:10

Frage: Ich nutze aggregateRating über JSON LD. In den SERPS zeigt Google meine Seiten mit nur 3 Sternchen an. Bei 4,8 als RatingValue mit bestRating: 5 und WorstRating: 4 hätte ich ehr mit 4 1/2 Sterne gerechnet. Search Console zeigt keine Fehler.

Antwort: Schwer zu sagen, da müsste ich die URL sehen, damit ich das an das Team weitergeben kann. Manchmal sehen wir aber, dass mehrere Markups verwendet werden und wir daher mehrere zusammenführen müssen. Vielleicht hat sich da etwas vermischt. Vielleicht sind es aber auch alte Infos, dann könntet ihr die Seite noch einmal via Fetch as Google einreichen.

 

Thema: Search Console

Zeit: 14:56

Frage: Hey John, wir haben in der SC viele 404 Fehler von Seiten, die so nie existierten. Stimmt da was beim Crawling nicht? Ich kann ja nicht alles mögliche mit einer 301 etc. weiterleiten. Danke!!

Antwort: Wenn die Seiten nie existiert haben, dann macht da einfach gar nichts. Wir zeigen alle 404er an, die wir finden – die Reihenfolge ist aber grob prioritisiert. Wenn die oben schon keinen Sinn machen, dann könnt ihr den Rest der Liste wohl getrost ignorieren.

 

Thema: Hreflang

Zeit: 16:05

Frage: Ist es ok, hreflang-Verweise ohne Angabe des Protokolls zu setzen? Beispielsweise //www.example.com/en und //www.example.com/fr statt http://www.example.com/en und http://www.example.com/fr

Antwort: Ja, könnt ihr theoretisch machen. Manchmal führt das aber zu Verwirrungen, wenn ihr später zu https wechseln. Wenn möglich, würde ich das Protokoll also mit angeben. beim hreflang sollte man so deutlich wie möglich sein.

 

Thema: Crawlbudget

Zeit: 19:00

Frage: Sind nosnippet, noarchive, noimagenindex,… nützlich für “crawl budget-Optimierung”?

Antwort: Noimageindex könnte hilfreich sein. Die anderen ändern im Hinblick auf das Crawling gar nichts.

 

Thema: Knowledge Graph

Zeit: 19:39

Frage: Hallo Johannes, aktuell gebt ihr ja teilweise noch Inhalte aus Freebase im Knowledge Graph aus. Wann werdet ihr auf Wikidata umstellen?

Antwort: Weiß ich nicht, ob dort etwas geplant ist.. In der Regel geben wir solche Änderungen auch nicht im Voraus bekannt.

 

Thema: Mobilupdate

Zeit: 20:13

Frage: Zuletzt wurde das Mobile Update ausgerollt, in den Suchergebnissen sind jedoch immer noch nicht optimierte Seiten auf vordersten Positionen – Kannst du das kurz erläutern und wird es in (naher) Zukunft weitere Mobile-Updates geben?

Antwort: Es wird sicher weitere Mobilupdates geben, denn das Thema wird immer wichtiger. Es ist aber nicht so, dass wir alle Seiten, die nicht optimiert sind, aus dem Indes schmeißen. Vielleicht sind nicht mobile Seiten einfach so relevant, dass wir sie trotzdem gut ranken.

 

Thema: Weiterleitungen

Zeit: 21:39

Frage: Hallo John, wie lange halten sich “alte” Seiten im Index die mit einer 301 Weiterleitung auf die neue Seite zeigen? Und ist es vielleicht notwendig diese “alten Seiten” extra zu behandeln z.B 410 Gone. Oder sollte man Sie einfach so lassen wie sie sind?

Antwort: Wir haben da keinen Zeitrahmen. Das kann aber durchaus länger dauern. Oft zeigen wir sie auch nur, wenn man gezielt nach diesen speziellen URLs sucht.

 

Thema: Duplicate Content

Zeit: 23:45

Frage: In unserem Onlineshop kommt es zudem oft vor, dass Artikelseiten (bspw. bei vielen Gartenhäuser) identische Infos haben wie gleiches Zubehör, gleiche Highlights, gleicher Service…Sollten diese Infos ausgelagert werden bzw. wird das auch als DC gewertet?

Antwort: Ja, das sehen wir als DC. Aber problematisch ist das nicht. Man merkt das meistens als Websitebetreiber nicht mal. Sucht man aber gezielt nach den duplizierten Inhalten, dann zeigen wir nur eine oder zwei der Varianten. Wer den Hauptinhalt sucht, dem zeigen wir wenn möglich die passenden Hauptseiten.

 

Thema: HSTS

Zeit: 25:33

Frage: Hi John, wird es von Euch positiv bewertet wenn wir unsere Seiten “HSTS” konform umsetzen um in die Chrome Preload List zu gelangen? Und, besteht überhaupt noch eine Chance dort gelistet zu werden?

Antwort: Ich weiß, dass das Team am Aufarbeiten der Anmeldungen ist. ich würde das also auf jeden Fall einreichen. Wir machen in der Suche aber noch nichts spezielles damit. Wir machen nur Experimente.

 

Thema: Search Console

Zeit: 27:16

Frage: Hey John, wir haben in der SC die Nachricht, dass 410 Seiten getestet wurden und alle Mob.fehler aufweisen. Nun waren wir aber schon sehr fleißig und es sollten keine Fehler mehr kommen. Geht diese Nachricht von allein weg, oder muss ich das manuell anstoßen?

Antwort: Die Nachricht bleibt wahrscheinlich dort, da alle Nachrichten gespeichert werden. Ihr könnt sie aber löschen. Die 410 Fehler in der Grafik sollten aber zurückgehen.

 

Thema: JavaScript

Zeit: 28:22

Frage: Hallo John, unser Kategoriebaum besteht aus einem JavaScript Akkordeon Menü, könnte das für Google Probleme geben? Gibt es heutzutage da überhaupt noch Nachteile? Für die Nutzer ist es in jedem Fall eine Erleichterung und spart Ladezeit bei der Suche. Danke

Antwort: JavaScript können wir sehen. Ich würde aber aufpassen, dass das Nachladen normal funktioniert. Denn wir müssen die einzelnen Links sehen können. Laden sie erst nach einem Klick, dann können wir sie nicht sehen.

 

Thema: Penguin

Zeit: 30:12

Frage: Hi John, gibt es noch Hoffnung auf ein Pinguin-Update in der ersten Jahreshälfte oder ist das in weiter Ferne? Danke dir.

Antwort: Weiß ich nicht, ich möchte da nichts mehr vorhersagen. Die Teams sind aber dran.

 

Thema: Budget

Zeit: 30:50

Frage: Existiert ein “rank budget” und ein “index budget” genau wie ein “crawl budget”? Wenn ja … warnt GSC wenn wir diese Quoten übersteigen?

Antwort: Nein. Für uns gibt es dort keine Beschränkungen.

 

Thema: Destination

Zeit: 33:05

Frage: Wir rechnen zwar schon mit der Antwort, aber versuchen es trotzdem 😉 Gibt es Tipps um Inhalte in Destination/Trips zu bekommen?

Antwort: Die Teams nehmen einfach Inhalte aus der Websuche. Strukturierte Daten können euch also helfen. Aber sonst habe ich keine Tipps.

 

Thema: Relaunch

Zeit: 34:00

Frage: Seit einem Relaunch ist die Hauptseite (eine .com) nicht mehr auffindbar zu einem keyword. Aber die .de Variante, welche via 301 auf die .com zeigt rankt ganz oben. in den SCs wurde eine Adressänderung eingereicht. Es ändert sich leider nicht.

Antwort: Ich vermute, dass wir da Duplicate erkennen. Ruft vielleicht die gecachete Seite mal auf und schaut, was dort gezeigt wird. Sieht man dann .de, dann sehen wir es als Duplicate. Sieht man nichts, dann ist da vielleicht etwas blockiert. Im Zweifelsfall kann euch hier das Hilfeforum helfen.

 

Thema: Unique IDs

Zeit: 36:42

Frage: Hallo John wie siehst du die Gefahr, Rankings durch die Implementierung von Unique IDs in den URLs zu verlieren?

Antwort: Das verstehe ich nicht wirklich. Wenn du URL Parameter meinst, dann ist das kein Problem. Wenn ihr einfach eine ID ans Ende der URL packen wollt, dann müssen wir alles neu angucken und beurteilen. Das würde auf jeden Fall länger dauern, vielleicht sogar mehrere Monate. Da würde es dann also einige Fluktuationen geben.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT