Werbung

Trotz unserer Ankündigung am ersten April ging es gestern mit den Google Webmaster Hangouts weiter. John Mueller lud erneut die englische Community zum Q&A ein und hatte einige spannende Antworten parat.

Thema: 

Zeit: 00:55 (Fortsetzung bei 42:19)

Frage: Wir haben vor kurzem einen Artikel über ein Betrugsthema erstellt, mit dem viel interagiert wird. Viele Leute schicken uns jetzt Links zu betrügerischen Seiten. Wir haben aber Angst, die einzufügen, da Google sonst vielleicht denkt, wir würden diese Seiten empfehlen.

Antwort: Da würde ich mir keine Sorgen machen. Ihr zeigt einfach nur eine Referenz zu den Inhalten und das ist ok. Auch wenn wir eine URL im Text finden und diese keinen Link hat, dann sehen wir das als Nofollow. Wir schauen uns die URL an, aber es wird kein PageRank weitergegeben.

 

Thema: AMP

Zeit: 02:07

Frage: Wir haben AMP in unserem Blog eingebaut, aber es wird in Search Console noch nicht erkannt. Brauchen wir ein Schema Blog Post Markup?

Antwort: Wir zeigen AMP im Karussell wenn sie valide sind und eines der unterstützten Schema Markups benutzen. Im Moment sind das Blog Post und News Article. Eines davon braucht ihr im Moment also, auf Sicht arbeiten wir aber daran, dass AMP mit noch mehr Seiten funktioniert.

 

Thema: Desktop und Mobile

Zeit: 03:17

Frage: Wir haben eine separate dynamische Seite für den Desktop und einen Onepager für Mobil. Wie soll man die Meta-Daten beim Onepager handhaben?

Antwort: Hier verlinken wir die beiden Seiten wahrscheinlich eher nicht, da sie sehr unterschiedlich sind. Wir würden die Seiten also wahrscheinlich separat indexieren.

 

Thema: Noindex

Zeit: 04:30

Frage: Wie ist es möglich, dass eine Seite mit Noindex rankt? Gerade für eine mobile Version.

Antwort: Wenn eine Seite einen Noindex hat, dann zeigen wir sie normalerweise nicht in den Suchergebnissen. Wenn also einzelne Unterseiten ranken sollen, muss technisch alles stimmen. Ihr müsst also sichergehen, dass alles vernünftig vom Desktop weitergeleitet wird etc.

 

Thema: Hreflang

Zeit: 05:21

Frage: Können wir bei Hreflang beliebige Sprachen und Regionen miteinander kombinieren – zum Beispiel Russisch in Brasilien?

Antwort: Ja, das könnt ihr. Wenn ihr Inhalte für diese Nische habt, dann macht das so.

 

Thema: Hreflang

Zeit: 05:56

Frage: Zusätzlich zur Muttersprache bieten wir auf unseren internationalen Websites auch englische Inhalte in Subfoldern an. Sollten wir das per Hreflang anzeigen, also mit dem englischen Code für jedes Land?

Antwort: Ja, das könnt ihr machen.

 

Thema: Subdomains

Zeit: 06:36

Frage: Können Subdomains Authorität des Top Levels der Domain absorbieren? Bekommen zum Beispiel meine internationalen Subdomains einen Ranking-Boost dank der Top Domain?

Antwort: Domainauthorität ist etwas für SEOs, aber nichts, was wir bei Google haben. Wir versuchen aber immer, zu verstehen, was zusammen gehört. Wenn wir sehen, dass alles eine Website ist, dann werden wir versuchen, es als eine Website zu behandeln.

 

Thema: HTML Struktur

Zeit: 12:39

Frage: Ist diese HTML Struktur für ein Website-Logo gut für Google:  <h1><a href=”test.com” title=””> <div class=”logo”>mylogo</div> </a></h1> ?

Antwort: Das hängt von euch ab und wie ihr die Seite sturkturiert. Aber sorgt dafür, dass es immer mit einem Markup versehen ist damit wir es erkennen und zeigen können.

 

Thema: Data 

Zeit: 13:33

Frage: Wir müssen herausfinden, warum Nutzer auf einmal viel länger auf unserer Download-Seite bleiben. Gibt es da eine Möglichkeit, um mehr Einzelheiten – wie Beispielseiten – zu erhalten?

Antwort: Nein, aber ihr könnt euch die Server Logs ansehen. Da könnte es mehr Infos geben, in Search Console ist das nicht möglich.

 

Thema: Pre-Load

Zeit: 15:00

Frage: Einige unserer Kunden nutzen einen Pre-Loader. Manchmal rendered Google die Seite ohne Probleme, manchmal bleibt Google beim Pre-Loader stecken. Woran kann das liegen? Kann das beim Ranking Probleme verursachen?

Antwort: Wenn wir es nicht rendern können, dann können wir es nicht ranken. Wir haben keine Tools, um solche Fälle zu bearbeiten. Aber ihr könnt das Fetch and Render Tool nutzen, um zu sehen, wann und wo es Probleme gibt.

 

Thema: URLs

Zeit: 16:16

Frage: Wie kann man am besten mit tausenden von URLs in einer facettierten Navigation umgehen? Noindex und follow auf die Seiten und Nofollow auf die Links oder ein disallow in der robots.txt?

Antwort: Ihr solltet unseren Blogpost zur facettierten Navigation lesen. Aber wenn es Seiten sind, die wir nicht crawlen brauchen, dann könnt ihr Noindex nutzen. Die robots.txt würde ich in solchen Fällen nicht nehmen, da wir sonst gar nicht mehr crawlen können und Links zu diesen Seiten nicht folgen dürfen.

 

Thema: Mobile 

Zeit: 19:28

Frage: Was wäre die beste mobile Version einer Seite? Mobile, responsiv oder AMP? AMP sind schnell aber haben eine schlechte Nutzererfahrung, Mobil und responsiv haben eine gute Nutzererfahrung aber sind langsamer. Es ist also eine Frage von Schnelligkeit gegen Nutzererfahrung.

Antwort: Keine Ahnung, ich denke es kommt auf eure Seite und eure Inhalte an. Nutzt das, was für euch am besten passt. Vielleicht auch alles. AMP funktioniert bisher auch nur für News-Inhalte. Ich denke aber, dass immer mehr Inhalte auf Sicht für AMP funktionieren werden.

 

Thema: SERPs

Zeit: 22:50

Frage: Eine Seite namens bathroomgurureview fokussiert sich auf DIY Badezimmer. Wenn man nun die ähnlichen Suchanfragen anschaut, kommen aber keine weiteren themenähnlichen Blogs, sondern andere Guruseiten. Es scheint so, als wäre Hummingbird verwirrt, denn zudem werden auch die unpassenden Worte in den ähnlichen Suchen fettgedruckt angezeigt. Die Seite scheint auch von Penguin und Panda getroffen worden zu sein. Wenn Google also sieht, dass eine Seite schlechte Qualität hat, macht sich Hummingbird dann gar nicht mehr die Mühe, sie verstehen zu wollen.

Antwort: Die ähnlichen Suchen haben nichts mit einer Qualitätsmessung der Seiten zu tun. Und du suchst nach einem so langen Wort, dass es nicht einfach ist, es auseinander zu nehmen um zu sehen, worum es im Kern geht. Ich denke mal, wir zeigen einfach Dinge an, die passen könnten.

 

Thema: Penguin

Zeit: 27:12

Frage: Gibt es noch andere Wege, um einen Penguin-Hit zu sehen, als die Daten aus Analytics.

Antwort: Nein, ich glaube nicht. Wir haben kein Penguin Testing Tool.

 

Thema: Groupon

Zeit: 27:52

Frage: Warum ranken Sieten wie Groupons “Verzeichnis” so gut, obwohl sie gegen Google’s Qualitätsrichtlinien verstoßen?

Antwort: Für so etwas solltet ihr mir einen Link schicken oder im Hilfeforum posten. Dann kann ich es mir in Ruhe ansehen,

 

Thema: Onpage

Zeit: 28:21

Frage: Hast du Onpage-Tipps für eine E-Commerce Seite?

Antwort: Das ist ein sehr großes Thema. Grundsätzlich sollen E-Commerce Seiten so sein wie andere auch, also einzigartige Inhalte und hochwertige Dinge anbieten. Versucht, etwas zu finden, dass andere nicht kopieren können.

 

Thema: Penalty

Zeit: 29:52

Frage: Wird auch der Penalty weitergeleitet wenn man eine betroffene Seite auf eine neue Domain weiterleitet?

Antwort: Wenn man Probleme hat und das weiterleitet, dann wird das auch weitergeben.

 

Thema: AJAX

Zeit: 30:24

Frage: Google unterstützt AJAX nicht mehr, was zu vielen neuen Seiten führt, die aber nicht gerendered werden, obwohl JavaScript und CSS zugänglich sind. Was kann man sonst noch prüfen, um den Fehler zu finden?

Antwort: Die meisten sollten gecrawlt werden können. Wenn ihr aber gegenteilige Beispiele habt, dann schickt sie mir. Nutzt außerdem das Fetch and Render Tool und lest noch einmal meinen Beitrag zu diesem Thema.

 

Thema: Hacking

Zeit: 32:20

Frage: Die Seite eines Kunden wurde im Februar gehacked. Jetzt ist aber alles wieder aufgeräumt. Die gehackten Seiten sind via Search Console entfernt, tauchen aber immer noch in den Suchergebnissen auf. Der Traffic ist um 25% eingebrochen.

Antwort: Ich bin mir nicht ganz sicher, wie ihr diese Seiten entfernt habt, obwohl sie noch gezeigt werden. Wenn sie nur für site-queries gezeigt werden, dann sollte es ok sein. Andernfalls muss man sich das mal genauer anschauen. Für den Traffic müsste ich einen Link sehen, das kann auch durch einen Thread im Hilfeforum passieren.

 

Thema: Featured Snippet

Zeit: 33:41

Frage: Eine sehr kommerzielle Suchanfrage zeigt ein Snippet, das mehr nach einer Werbeanzeige für einen unserer Konkurrenten aussieht. Was können wir da tun?

Antwort: Das habe ich schon an das Team weitergegeben. In solchen Fällen solltet ihr mir eine direkte Google+ Nachricht schicken oder im Forum posten. Da muss dann auch immer das Team entscheiden, ob etwas geändert werden muss.

 

Thema: AMP

Zeit: 37:50

Frage: Sollte man AMP auf non-Publisher-Seiten einbauen?

Antwort: Im Moment werden nur News im Karussell angezeigt. Man kann aber auch die mobile oder sogar die Desktop-Seite als AMP umbauen um sie schneller zu machen. Außerdem werden auch andere Seiten wie Twitter AMP zeigen.

Thema: Noindex

Zeit: 39:38

Frage: Werden URLs mit Noindex seltener gecrawlt als indexierbare URLs?

Antwort: Ja grundsätzlich versuchen wir, das so zu handhaben. Das ähnelt unserem Verhalten bei 404-Seiten. Wir schauen sie immer mal wieder an, versuchen aber, die Intervalle größer zu halten.

 

Thema: Crawling

Zeit: 40:25

Frage: Wie bekomme ich Google dazu, meine Seite schneller zu crawlen?

Antwort: Auf der einen Seite müsst ihr aufpassen, dass euer Server so etwas aushalten könnte. Wir müssen erkennen, dass wir keine Probleme verursachen, wenn wir schneller crawlen. Außerdem müssen wir neue Inhalte vorgesetzt bekommen. Damit wir von neuen Inhalten hören, könnt ihr eine Sitemap nutzen. Mehr Crawlen heißt aber nicht, dass ihr automatisch besser ranken werdet.

 

Thema: RankBrain

Zeit: 43:58

Frage: Wie läuft es mit RankBrain? Findet es Dinge, mit denen ihr nicht gerechnet hättet oder die lustig sind? Was regt dich am meisten auf im Hinblick auf die Aussagen, die SEOs über RankBrain treffen?

Antwort: Ich habe dazu nichts, es funktioniert aber, indem es Suchanfragen besser versteht. Es ist nicht dazu da, Websites auf lustige Art zu analysieren. Ich glaube Gary hat ein paar Suchanfragen geteilt, aber ich habe nichts dergleichen. Wir versuchen dabei immer, semantischer zu werden. Es ist aber ein schweres Thema und ich weiß nicht, was mich am meisten aufregt. Machine Learning zu verstehen ist keine leichte Sache. Manche Leute in der SEO-Szene verstehen es besser als andere und wir werden uns mehr und mehr an Machine Learning gewöhnen müssen.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich mich im April 2015 der imwebsein GmbH angeschlossen. Im Bereich Online-Marketing war ich zuvor für einige politische und sportliche Organisationen tätig - und unterstütze einige von ihnen immer noch im Ehrenamt. Ich freue mich auf einen regen Austausch, vor allem auf unserem neuen SEO-Portal!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT