Deutsches Google Webmaster Hangout Transkript, 06.10.2016

Werbung

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 00:40

Frage: Unsere Seite hat Ebenen: Länder, Regionen, Orte. Es gibt aber auch Regionen wie den Bodensee, die mehrere Länder umfassen. Wir kann man damit umgehen?

Antwort: Ihr solltet eine Haupt-URL pro Inhaltsstück bestimmen. Sind die Kategorien gleichwertig, dann könnt ihr euch die erfolgreichste aussuchen und als Canonical setzen. man kann dann trotzdem innerhalb der Seite zu den anderen Seiten navigieren, aber für die Suche können wir uns auf diese eine Seite konzentrieren.

 

Thema: Rich Snippets

Zeit: 02:52

Frage: Seit dem Relaunch unserer Download-Datenbank vor ein paar Wochen sind die Rating-Sterne in den SERPS verschwunden: https://www.google.de/search?q=site%3Acomputerbild.de%2Fdownload%2F. Beim Relaunch haben wir extra Focus auf korrekte semantische Auszeichnungen gelegt: https://search.google.com/structured-data/testing-tool/u/0/#url=http%3A%2F%2Fwww.computerbild.de%2Fdownload%2FGoogle-Chrome-64-Bit-10158222.html. Was machen wir falsch?

Antwort: Ich habe das an das Team weitergereicht, habe aber noch kein Feedback erhalten.

 

Thema: Chrome

Zeit: 03:33

Frage: Google Chrome wird ab 2017 unverschlüsselte Webseiten als unsicher markieren. Wird das sofort die Google Rankings negativ beeinflussen?

Antwort: Das hat erstmal nichts mit den Suchergebnissen zu tun. Mit der Zeit werden wir das vielleicht aufnehmen, aber erstmal ist da nichts geplant. Es lohnt sich aber, das im Auge zu behalten und vielleicht irgendwann auf Https umzusteigen.

 

Thema: Titles

Zeit: 04:36

Frage: Gibt es schon News von Eurer Seite bzgl. der fehlerhaften Title-Anzeige durch Google? Hier haben wir vor einiger Zeit auch deinen Tipp “Neuer Meta-Title ohne das Wort Kleinanzeigen” für das mobile Web umgesetzt, leider hat dies auch nichts an der “Anzeige” gebracht.

Antwort: Das wurde an das Team weitergegeben, aber die nehmen da meistens keine manuellen Anpassungen vor. Vielmehr werden die Algorithmen angepasst, um es für alle besser zu machen.

 

Thema: SERPs

Zeit: 05:53

Frage: Die Startseite unserer Webseite befindet sich in einem Verzeichnis (z.B. “www domain de/start”). Jedoch wird in den SERPs die Root-Domain angezeigt, also “www domain de” und nicht die exakte URL meiner Startseite. (Sitemaps usw. wurden gepfegt / auch Abrufe der URL über die Search Console haben nicht weitergeholfen… )

Meine Frage: Was können wir noch tun, damit die korrekte Startseiten-URL in den Suchergebnissen ausgegeben wird?

Antwort: Schwer zu sagen. Ich denke, dass unsere Algorithmen die verschiedenen Varianten kennen und die passendste in den SERPs zu zeigen. Da kommen viele Faktoren zusammen, z.B. Canonicals, Weiterleitungen und interne Links sowie die Sitemap. Aber wir nehmen auch die Länge der URL dazu. Sind zwei gleichwertig und eine ist viel kürzer, dann nehmen wir die weil es in den SERPs besser aussieht. Das ändert nichts am Ranking, sondern nur, welche URL dargestellt wird. Da müsst ihr meist nichts machen, da die Inhalte ja trotzdem zu sehen sind. Sind die Inhalte aber etwas anders, dann müsst ihr euch darum kümmern und mir vielleicht mal ein Beispiel schicken.

 

Thema: SERPs

Zeit: 08:42

Frage: Unsere Webseite besteht aus PHP-Dateien. In den Suchergebnissen werden sie aber zum Großteil ohne .php angezeigt was bei einem Klick zu einem 404 führt. Wir haben in der .htaccess dafür gesorgt, dass die URLs um .php ergänzt werden, was wir aber für unsauber erachten.

Meine Frage: Können wir etwas beeinflussen, damit alle unsere Seiten in den Suchergebnissen mit .php ausgegeben werden?

Antwort: Es gibt wie gesagt viele Faktoren und nicht eine Änderungsmöglichkeit. Früher waren die Inhalte vielleicht ohne .php verfügbar und wir haben das so indexiert. Wenn sie jetzt mit .php vorhanden sind, brauchen wir einen Redirect. Nur dann können wir feststellen, dass die URLs gleich sind und dass alle Signale weitergegeben werden sollen. Diese Weiterleitungen solltet ihr auch händisch machen, damit sicher alles abgedeckt wird.

 

Thema: Search Console

Zeit: 12:23

Frage: Wir hatten auf unserer Seite eine Subdomain-Testumgebung, die nicht mit der Hauptseite verknüpft war, die dann gehackt wurde. Das wurde in Search Console mitgeteilt und ein paar Wochen später waren alle Rankings der Hauptdomain weg. Wie sehr sind also Subdomains und Hauptdomain verknüpft?

Antwort: Subdomains sind für so etwas eigentlich ok, das muss man nicht künstlich trennen. In Seach Console kann man entweder mit Dateien oder über DNS verifizieren. Bei DNS sind dann alle kommenden Subdomains vorverifiziert.  Für die Daten spielt das weniger eine Rolle, denn die werden pro Subdomain und Protokoll separat aufgeführt (nur bei Http und Https führen wir sie bei manuellen Abstrafungen zusammen). Es gibt da also nicht die eine Antwort. ihr müsstet jetzt den gehackten Teil verifizieren und dann die Reconsideration starten. Für das Ranking hat Search Console aber nicht so einen Einfluss, da schauen wir uns in solchen Fällen eher andere Dinge an. Wenn man Umgebungen nicht vollständig kontrollieren kann, dann sollte man vielleicht ein wirklich separates System anlegen.

 

Thema: Bilder

Zeit: 18:39

Frage: Müssen Images bei der Umstellung von http auf https auch mit 301 Status Code redirected werden?

Antwort: Ja, am besten schon. Wir crawlen Bilder nicht so oft, daher werden sie in der Bildersuche auch nicht so oft aktualisiert. Die Verbindung hilft uns dann, auch damit die alte URL weiterhin aufrufbar ist. Gibt sie ein 404 zurück, dann nehmen wir sie erstmal aus dem Index – dann dauert es, bis wir sie wieder listen.

 

Thema: Traffic

Zeit: 20:20

Frage: Seit unserem großen Relaunch vor 2 Wochen ist unser GoogleNews Traffic extrem zurückgegangen. Wir haben auf SSL umgestellt und sehr viel am Template verändert. Im normalen organischen Traffic haben wir keinerlei Probleme. Was machen wir falsch in Google News? Source: https://www.welt.de/ https://www.google.de/webhp?sourceid=chrome-instant&ion=1&espv=2&ie=UTF-8#q=site:welt.de&tbm=nws

Antwort: Da müsst ihr mit dem Google News Team Kontakt aufnehmen, z.B. über das Forum. Ich kenne mich da jetzt nicht so aus, glaube aber das Http und Https gleich behandelt werden. Vielleicht liegt es dann an der Template-Umstellung.

 

Thema: Https

Zeit: 21:35

Frage: Sofern bei einer Webseite das SSL Zertifikat ausgelaufen ist und die Erneuerung einige Tage dauert, erscheint für den Besucher eine entsprechende Warnmeldung – muss man in der Zwischenzeit für Google, bis das Zertifikat wieder valide ist etwas unternehmen? Oder wie stuft das Google bei einem Recrawl ein, wenn das Zertifikat nicht valide / ausgelaufen ist?

Antwort: Wahrscheinlich würden wir beider Versionen kennen und dann die http Version zeigen. Wir können die Seiten dann trotzdem crawlen und es sollte keine Rankingprobleme geben. Es dauert auch oft sehr lange, bis wir das pro URL umstellen können. Am besten solltet ihr das Zertifikat immer aktuell halten. Gerade Benutzer werden davon sonst auch extrem abgeschreckt.

 

Thema: Penguin

Zeit: 23:38

Frage: Der neue Pinguin reagiert nun bekanntlich auf URL Basis. Sollte man daher jegliche links disavowen die Schaden verursachen könnten? Oder ist es nach wie vor so, dass Google 0815 Spammy Links (keine Negativ SEO Attacke) automatisch erkennt und entsprechend entwertet? Oder reichen wenige Links aus um gezielt eine Unterseite im Ranking abstürzen zu lassen?

Sofern dies eintrifft, merkt man es nur anhand einem niedrigeren Traffic / Trafficverlust oder wird man benachrichtigt in SC?

Antwort: Ich würde das wie vorher auch handhaben. Sind es normale spammige Links, dann muss man das nicht immer 1:1 machen. Bei größeren Problemen sollte man mit Disavow arbeiten. Die normale Website, die nichts mit Links macht, braucht das nicht unbedingt.

 

Thema: Penguin

Zeit: 25:00

Frage: Mit dem Google Pinguin der nun in real-time funktioniert: Neue Webseiten die natürlich hochwertige Links bekommen da sie z. b. in den Medien im Gespräch sind und viele nützliche Inhalte vorweist: Werden diese Seiten nun schneller oben in den Suchergebnsisen angezeigt? Bisher war es so dass es zwar den “Honeymoon-Bonus” gab aber eine wirkliche Google-Sichtbarkeit einer neuen Webseite erst nach 6-12 Monaten zu erwarten war.

Antwort: Ich denke, da wird sich nicht viel ändern. Dinge wie der Bonus sind nicht bei uns fix programmiert, es gibt einfach gewisse Algorithmen, die vielleicht solche Effekte haben. Wir haben aber keine Bremse, die eine Seite für 6 Monate zurückhält.

 

Thema: Mobil

Zeit: 26:09

Frage: Wirkt sich eine “mobile-friendly Optimierung” nur auf Rankings im mobilen Index aus?

Antwort: Ja.

 

Thema: Interne Verlinkung

Zeit: 26:25

Frage: Hallo John, ein WordPress Theme organisiert die verschiedenen Menüs auf Desktop /Mobile so, dass die jeweils nicht benötigten Menüs ausgeblendet werden und die entsprechenden Menülinks ein “nofollow” bekommen. So entstehen bei einer kleinen Website, bei der nur ca. 1300 URLs gecrawlt werden (reale Anzahl der Artikelseiten liegt bei ca 200, der Rest sind Bilder, CSS etc.) über 4300 interne Nofollow Links. Stellen die in irgendeiner Weise ein Problem dar? Vielen Dank.

Antwort: Ein Problem nicht, aber das sollte einer Website auch keine Vorteile bringen. Wir können Strukturen erkennen, da braucht es intern kein Nofollow. Da wäre die Wartung auch viel größer, als jeder mögliche Vorteil.

 

Thema: Bilder

Zeit: 27:56

Frage: Kann es sein, dass Bilder nicht richtig indexiert werden, wenn sie im Artikel auf „lazy load“ sind?

Antwort: Ja, je nach Implementation kann das passieren. Googlebot führt auf der Seite keine Handlungen durch. Er klickt also nicht und scrollt auch nicht durch die ganze Seite. Werden die Bilder erst durch so eine Aktion sichtbar, dann sehen wir die wahrscheinlich gar nicht. Sind Bilder also relevant, dann sollen sie so dargestellt werden, dass wenigstens der Link schon ohne Lazy Load zu sehen ist. Dann sehen wir wenigsten den Link zum Bild und können das verarbeiten.

 

Thema: Bilder

Zeit: 30:20

Frage: Sollte man als Fallback für Bilder immer ein Source nutzen?

Antwort: Ja, das sollte man auf dem Source haben.

 

Thema: Google News

Zeit: 30:59

Frage: Braucht GoogleNews in der ARTIKEL-URL eine Verzeichnis-Struktur wie z.B. domain.de/politik/ausland/angela-merkel/, oder würde es auch komplett ohne Verzeichnisse gehen? Nur nochmal um es zu betonen, es geht ausschließlich um die Artikel-URL.

Antwort: Ich weiß es nicht genau, aber ich denke, das sollte total egal sein. Da gibt es vielleicht Richtlinien für Artikel, fragt lieber nochmal im Forum nach.

 

Thema: Interne Verlinkung

Zeit: 32:24

Frage: In den Webmaster Tools unter dem Menüpunkt “Interne Links” sind die wichtigsten Zielseiten URLs sowie die jeweilige Anzahl von internen Verweisen aufgelistet. Bei einem meiner Projekte konnte ich mehreren vielen Monaten keine grösseren Veränderungen der Anzahl Links feststellen, trotz der Löschung von ca. 80-90% der Seiten und paralleler URL Entfernung in den Webmaster Tools. Es werden Zahlen von mehreren tausend bis zehntausend internen Links angegeben obwohl das gesamte Projekt nur noch total aus ca. 400-500 Seiten besteht. (Unter den Punkten Indexierungsstatus oder Strukturierte Daten stimmen Daten hingegen gut überein). Gibt es einen Weg eine Update zu beschleunigen?

Antwort: Ich vermute, dass Search Console das einfach ein bisschen nachhängt. Das bezieht sich aber nicht auf die Websuche, sondern nur auf Search Console. Die URL-Entfernung bezieht sich auch nur auf die Sichtbarkeit in den SERPs, wir haben das aber trotzdem noch indexiert. Macht euch bei diesen zahlen aber keine zu großen Sorgen, das ist eher als Hinweis gedacht. Passt nur auf, falls einige Seiten intern gar nicht verlinkt sind.

 

Thema: Internationale Seiten

Zeit: 35:08

Frage: Bei einer großen Domain tritt aktuell ein unerklärliches SEO-Problem auf. Seit etwa zwei Wochen werden für Suchanfragen aus Deutschland zunehmend URLs von www.domain.com statt www.domain.de indexiert.

Dieser Shift wird auch von Google Search Console (Suchanfragen aus Deutschland) und verschiedenen Sichtbarkeits-Indizes ausgewiesen. Dabei ist ein generischer 301 Redirect konfiguriert:

www.domain.com/de/*
301>
www.domain.de/de/*

Hast Du für das Phänomen eine Erklärung / Lösung?

Antwort: Weiß ich nicht so genau, ich glaube, du hast mir das schon mal geschickt. Ich hatte noch keine Zeit, mir das so genau anzuschauen. Manchmal finden wir die andere URL relevanter, auch wenn es eine Weiterleitung gibt. Es gibt auch andere Faktoren wie Canonicals, Sitemaps, interne Links und externe Links. Geben jetzt die externen Links andere Signale als der Rest, dann kann so etwas passieren.

 

Thema: Internationale Seiten

Zeit: 39:38

Frage: Ein Kunde hatte seinen deutschen Shop auf .net, den internationalen auf .com. Hreflangs waren alle auf die Startseite und ohne Rücklinks. Aktuell ist der .com Shop offline und auf die deutsche Seite weitergeleitet. Kann man das vorübergehend so machen.

Antwort: Hreflang ändert nichts am Ranking. Fehlt der Rücklink, dann beachten wir es vielleicht einfach nicht. Das Ranking bleibt gleich, wir zeigen aber vielleicht die falsche Version.

 

Thema: Mobil

Zeit: 41:21

Frage: Kann man sagen, das Desktop und Mobil mittlerweile getrennte Algorithmen sind? Denn die Rankings sind ja schon unterschiedlich. Oder gibt es mobil einfach zusätzliche Faktoren?

Antwort: Die Hauptalgorithmen sind sicherlich die gleichen. Mobil kommt dann vielleicht etwas hinzu. Die Blöcke sind dann vielleicht auch unterschiedlich, zum Beispiel mehr lokales auf Mobil.

 

Thema: AMP

Zeit: 43:14

Frage: Sollte man die wichtigsten Texte auch auf AMP haben oder soll es extrem verschlankt werden?

Antwort: Die Seiten sollten äquivalent sein. Die Texte und Bilder müssen nicht 1:1 gleich sein, aber schon sehr ähnlich. Manchmal sind die AMP aus technischen Gründen ganz anders als die anderen Varianten, das versuchen wir dann zu sehen. Sind die Texte und Bilder ganz anders, dann vertrauen unsere Algorithmen dem vielleicht nicht.

 

Thema: Mobil

Zeit: 45:14

Frage: Ist es schädlich, im responsiven Bereich auf display:none zu setzen?

Antwort: Für die Inhalte indexieren wir die Desktop Version. Wenn es dort sichtbar ist, dann sehen wir das normal. Das könnte sich aber im Laufe der Zeit ändern.

 

Thema: Ranking

Zeit: 47:04

Frage: Wir möchten unsere Homepage Geschenkidee.de für das Keyword Geschenke optimieren. Dafür haben wir eine extra URL erstellt: geschenidee.de/geschenke. Wird das klappen-

Antwort: Vielleicht, damit gut zu ranken ist nicht unmöglich. Wir versuchen festzustellen, welche Seite die relevanteste ist. Das kann die Homepage sein, muss aber nicht. Vielleicht ist das auch eine Unterseite.

 

Thema: Navigation

Zeit: 49:16

Frage: Wir haben ein großes Menü. Bringt es Rankingvorteile, wenn wir die Kategoriebeschreibungen ändern – die Anker?

Antwort: Könnte schon etwas bringen. Aber vermeidet da überall das Keyword Geschenke reinzubringen, sonst ignorieren wir das Keyword irgendwann.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing sind meine Leidenschaft. Als akkreditierter Journalist und Chefredakteur des SEO Portal schreibe ich darüber und als Geschäftsführer der imwebsein GmbH (Online Marketing Agentur) kann ich diese Leidenschaft in der Praxis umsetzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT