Deutsches Google Webmaster Hangout Transkript, 09.02.2017

Thema: Indexierung

Zeit: 02:30

Frage: Seiten wir T-Online greifen ja auf Google Custom Search Index zu. Da sind wir nicht gelistet, was können wir da tun? Es ist nichts im Index, außer komischerweise ein paar unserer PDFs.

Antwort: Ich habe die Frage schon an das CSI Team weitergeleitet. Frag einfach im nächsten Hangout nochmal nach. Ich denke, dass das Problem auf unserer Seite liegt.

 

Thema: Ranking

Zeit: 05:51

Frage: Mein Kunde hat viele Seiten, die zu einem Keyword immer nur mit der Landing Page ranken. Die Konkurrenz rankt trotz ihrer Landing Pages auch mit den Hauptseiten, und zwar über uns.

Antwort: Vom Ranking ist es schwer zu sagen, warum die Konkurrenz über euch steht. Ich würde auch nicht sagen, dass das Ranking von Unterseiten falsch ist. Das haben unsere Algorithmen halt so herausgearbeitet. Vielleicht könnt ihr die Seiten intern noch besser Verlinken. Vielleicht bringt euch das auch sogar Nutzer, weil ihr mit der detaillierten Seite rankt. Ihr solltet euch auch nicht die Konkurrenz zu sehr anschauen, denn ihr könnt ja nur an eurer Seite arbeiten und dort die Conversion Rate verbessern.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 10:33

Frage: Können Texte die am unteren Seitenende platziert sind, negative Auswirkungen auf die SEO Performance haben? Wenn ja, unter welchen Umständen?

Antwort: Meiner Meinung nach sollte das kein Problem sein. Wenn es normale Texte sehen. Aber oft sehen wir, dass Seiten ganz unten einen langen Fließtext mit allen Keywords platziert haben. Das wäre dann Keyword Stuffing und wir würden das entsprechend behandeln. Unsere Systeme erkennen das mittlerweile ziemlich gut.

 

Thema: AMP

Zeit: 12:03

Frage: Was passiert wenn meine AMP Pages Backlinks bekommen? Da die AMP Pages über Google URLs erreichbar sind, würde meine Domain von den Backlinks überhaupt profitieren?

Antwort: Auf den AMP Startseiten ist ja jeweils ein Canonical zu den HTML Seiten. Dadurch sollten wir das normal weiterreichen können. ich weiß aber nicht, was passiert, wenn die per AMPCache gecachete Version verlinkt wird. Den haben wir glaube ich per robots.txt blockiert, damit er nicht extra gecrawlt wird. Aber mittlerweile haben wir ja auch einen Link zur richtigen Seite ohne den AMPCache.

 

Thema: Pagespeed

Zeit: 13:50

Frage: Warum funktioniert die Website nicht richtig in PageSpeed Insights? welchen Einfluss hat das auf die Rankings? — developers.google.com – PageSpeed Insights ,bis jetzt konnten wir keine Weiterleitungsschleife feststellen.

Antwort: Da gibt es eine Art IP Blockade, die Weiterleitungen erstellt. Die sehen wir dann, wie sie hin und her gehen. Vielleicht ist das ein Sicherheitsplan für den Server. Das hält uns davon ab, die Seite sauber zu testen. Vielleicht kann man diese Blockade besser einrichten, damit Google davon nicht betroffen ist.

 

Thema: Https

Zeit: 15:55

Frage: Obwohl unsere Seite den Test auf ssllabs.com bestanden hat, haben wir folgende Meldung über die Search Console erhalten: CDN vendor issued an invalid SSL/TLS certificate for (website name). Dabei soll unser Zertifikat die Domain nicht beinhalten.

Zitat: “SSL/TLS certificate does not include domain name (domain name)”

Beim Browser haben wir ebenfalls keine Probleme festgestellt.

Kann Google mit Alternative Names im Zertifikat nicht umgehen und werden wir deshalb aus SEO Sicht keine Vorteile gegenüber unsicheren Seiten haben?

Antwort: Das habe ich bei anderen Seiten auch schon gesehen, bin mir aber nicht sicher, ob das Problem auf eurer oder auf unserer Seite liegt.

 

Thema: Meta-Daten

Zeit: 18:10

Frage: Wenn ich in der Search Console feststelle, dass die CTR nicht sehr gut ist und ich die Meta-Tags daraufhin ändere, wie lange dauert es etwa, bis Google die neuen Tags in den SERP anzeigt?

Antwort: Das ist unterschiedlich. Wir müssen die Seiten erstmal neu crawlen. Das könnt ihr per Fetch as Google für einzelne Seiten beschleunigen. Wir bauen uns auch manchmal eigene Meta-Descriptions, wenn wir eure für unpassend halten.

 

Thema: Bilder

Zeit: 20:52

Frage: Führt der Bot mittlerweile Lazyload für Images aus? Denn wenn wir verschiedene Scripte in den WMT-Tools testen dann wird in der Preview-Ansicht “Renderer aus Google” alle Images gerendert dies war vor ein paar Wochen noch nicht so!

Antwort: Am besten wäre es, dafür Beispiel-URLs zu sehen. Aber Grundsätzlich: Wenn man dafür klicken oder weit scrollen muss, dann werden wir das eher nicht sehen. Wenn sie aber beim Laden der Seite direkt per LazyLoad geladen werden, dann sollten wir das sehen. Schaut euch dafür mal Fetch as Google an, dann seht ihr, wie wir es sehen. Wir versuchen festzustellen, was der Nutzer sieht und wie lange es dauert. Wir nehmen nicht die Dauer von Googlebot. Wenn eure Bilder normal indexiert werden, dann lasst es so. Man kann auch mit Cache Headers arbeiten, damit wir uns länger an Bilder erinnern können und sie nicht jedes Mal neu anschauen müssen.

 

Thema: Interstitial

Zeit: 25:14

Frage: War es beabsichtigt, Seiten mit einem Geolocation Layer (zb für regionale Preise) abzustrafen? Beispiel: https://twitter.com/_bKirch/status/823877159898976256

Antwort: Wenn ein Popup kommt, wo man weitere Infos eingeben muss, dann wollen wir das abstrafen. Das betrifft aber keine rechtlichen Dinge. Wenn ihr weiter Nutzer abfragen wollt, dann nutzt ein kleineres Banner.

 

Thema: Seitenstruktur

Zeit: 26:55

Frage: Wird mit Ausblick auf den mobilen Index auch auf Desktop ein Burger-Menu zur internen Verlinkung ausreichen, indem wichtige Links erst per Klick eingeblendet werden. Derzeit ist hier ja ein “klassische Navigation” besser.

Antwort: Das könnt ihr euch jetzt schon machen, wir finden das ok. Die einzelnen Menüpunkte dürfen aber nicht erst per Klick nachgeladen werden, weil das würden wir nicht sehen.

 

Thema: Strukturierte Daten

Zeit: 28:31

Frage: Wo ist der Unterschied, wenn ich für das “structured Data Markup/ Rich Snippets” die Inhalte gesondert via JSON oder Microdata in den Quellcode einbinde, oder in WMT die Funktion “Data Highlighter” verwende?

Antwort: Das ist für uns ziemlich gleich, wir nutzen beide Varianten. Aber wenn ihr die Dinge markiert, dann könnt ihr genauer sein. Dann müssen unsere Systeme nicht raten. Im Data Highlighter werden auch nicht alle möglichen Markups unterstützt. Gerade neuere fehlen da oft noch.

 

Thema: Geotargeting

Zeit: 30:55

Frage: Wir haben eine Seite für Lateinamerika, das kann man nicht extra targeten oder?

Antwort: Das geht nicht so einfach. Beim Geotargeting geht es um einzelne Länder. Vielleicht könnt ihr das ganz weglassen und schauen, ob Google das selbst schafft. Ansonsten kann man im Hreflang mehrere Länder auf einmal eingeben. Auf der Seite der Websuche spielen auch Google Places glaube ich keine Rolle. Das ist nur für die lokale Suche und Maps.

 

Thema: Indexierung

Zeit: 34:20

Frage: Wichtig ist mir, warum Google ein Problem mit der Seite +SIM-Karten.net hat. (hier nur der Link zur G+Page ..aber damit Sie wissen um welche Domain es geht. Folgendes Problem: zum Jahresanfang (alles gute übrigens) habe ich die Titel um die Jahreszahlen getauscht 2016->2017 nur leider bekommt es Google nicht in den Griff, die Titel auch so in der SuMa anzuzeigen. Soll heißen die Besucher denken natürlich das sich keiner um die Seite kümmert. Was mir schadet. Bing, Yandex haben die Titel alle schon so in ihren Indexen. Nur Google wehrt sich! Da Google aber drauf kommt und mir in den Webmastertools auch nichts angezeigt wird wo ich stutzig werde könnte, habe ich keine Ahnung mehr wo ich ansetzen soll.

Gestern das Problem hier gemeldet und eine Stunde später aus dem Index geflogen. Wenn ihr etwas gegen meine Person habt, dann lasst mich es wissen. Dann such ich mir etwas anderes. So kann es jedenfalls nicht weitergehen!

Antwort: Das ist sicher nichts persönliches. Da muss ich mit dem Titles Team mal sprechen, damit das schneller erkannt wird. Aber indexiert sollte alles sein. Ich habe mir das angeschaut und sehe keine Probleme.

 

Thema: 404

Zeit: 36:33

Frage: Hat es eine negative Auswirkung auf das Ranking, wenn ich die Newsletter-Abbestellung auf 404 umleite?

Antwort: Für die Websuche ist das egal, aber für Nutzer ist das sicher nicht optimal.

 

Thema: Ranking

Zeit: 37:07

Frage: Ich habe ein Problem bei der Sichtbarkeit meiner Seite seit Ende Dezember (habe dir ne PN per Google+ geschrieben). Kannst du da bitte mal schauen? Leider weiß ich nicht 100%, woher der starke Verlust im organischen Traffic kommt. Vermutlich waren es die Javascript Onclicks innerhalb eines normalen <a> Tags, sprich die eigentliche Verlinkung plus Onclicks zusätzlich… Der Fehler ist seit Anfang Januar behoben. Sofern es eine Algo-Penalty ist, wie lange dauert das? Siehst du sonst was woran es liegen kann? Wäre dir MEGA Dankbar um ein Feedback.

Antwort: Ich habe mir das kurz angeschaut. Da war eigentlich nichts auffälliges zu sehen. Das Ranking ist ganz normal algorithmisch gemacht. Ich kann mir vorstellen, dass wir ein wenig an der Qualität der Seite zweifeln.

 

Thema: Interne Verlinkung

Zeit: 39:00

Frage: Ich habe so meine Probleme mit der Internen Verlinkung, wenn man einen Beitrag von Themenrelevanten Unterseiten verlinkt muss dann der Anchor Text immer gleich sein? Mal angenommen ich verlinke einmal mit `Webdesign` und aus anderen Beitrag mit `Webdesign Agentur Frankfurt` auf die selbe Url von 2 Unterseiten ist so eine Verlinkung OK oder macht man es immer mit dem selben Anchor für ein Ziel?. Wie wichtig ist Keyword im Anchor Text? Sprich wenn Ziel URL für Webdesign ranken soll dann muss diese von Unterseiten auch mit Webdesign verlinkt werden?

Antwort: Da könnt ihr beliebe Anker benutzen. Macht es einfach natürlich, damit es auch beim Lesen Sinn macht.

 

Thema: JavaScript

Zeit: 40:29

Frage: Wird eine Veränderung des Titels mittels JavaScript, zum Beispiel bei einer SinglePageApplication, von Crawlern ermittelt und in die Suche mit eingebunden? Es wäre nicht von Vorteil, wenn bei der Suche nach einem Betrieb der geänderte Titel angezeigt würde.

Antwort: Bei einer SPA habt ihr ja eine Seite die angepasst wird. Wenn wir das crawlen, führen wir JavaScript aus – dann sehen wir die veränderten Dinge. Dann nehmen wir jeweils die aktuellen Dinge, wie sie auch im Browser dargestellt werden.Wichtig ist aber, dass ihr saubere URLs verwendet. Also keine Fragment-URLs.

 

Thema: Meta-Daten

Zeit: 42:20

Frage: Ich stelle immer wieder mal fest, dass Google die Meta-Tags selbst erzeugt und die von uns eingetragen ignoriert. Ich weiß, dass Google manchmal denkt, die Tags seien nicht gut genug und zieht daher selbst Text und zeigt diesen in den SERP an. Leider ist das aber noch schlimmer, weil der Zusammenhang teilweise fehlt und mit […] Ausgelassenes angezeigt wird. Hilft ja nicht wirklich und reduziert die CTR. Kann man das von unserer Seite her irgendwie unterbinden? (Bsp: Suche nach “niedrigster zinssatz kredit”, Treffer für Kreditvergleich.net)

Antwort: Das kann man grundsätzlich nicht ausschließen. Wir versuchen das auch immer auf die Suchanfrage zuzuschneiden. Wenn wir erkennen, dass Title oder Description in Richtung Keyword Stuffing gehen, dann basteln die Algorithmen da etwas neues. Das kann auch mal daneben gehen, dann solltet ihr uns die Beispiele schicken.

 

Thema: Versteckte Inhalte

Zeit: 44:31

Frage: Frage zur Akkordeon-Funktion (<div class=”akkordeon”>), um durch langen Text das Design einer Webseite nicht zu zerstören. Wie geht ihr mit dieser Funktion um? Könnt Ihr die Texte dennoch erkennen oder muss auf etwas bestimmtes geachtet werden? Wir würden gern ca. 1/3 oder 1/4 des Textes erst nach Klick sichtbar machen. Oder siehst Du diese Funktion eher als kritisch / nachteilig an?

Hintergrund: Manchmal muss der User ziemlich viel scrollen, bei viel Content, bis er den Footer erreicht. Wirklich interessierte Leser klicken auf das Akkordeon und andere verschaffen sich schneller einen Überblick über die Inhalte der Seite.

Antwort: Beim aktuellen Desktop Index müssen alle wichtigen Inhalte direkt sichtbar sein. Denn alles, was unsichtbar ist, werden wir als weniger wichtig ansehen. Beim kommenden Mobilindex wird das aber anders aussehen. Denn auf Smartphones machen Akkordeons Sinn.

 

Thema: Mobil 

Zeit: 46:30

Frage: Wie handhabt ihr dann responsive Seiten? Sollte man diese abschaffen?

Antwort: Ich würde nicht sagen, dass ihr keine responsiven Seiten mehr haben sollt. Responsive ist eine der besseren Varianten, wenn man mobile Seiten erstellt. Ich würde also immer responsive Seiten empfehlen.

 

Thema: Interne Verlinkung

Zeit: 48:52

Frage: Crawlt Google Bot automatisch alle intern verlinkten, die auf einer Seite sind oder nur dann alle, wenn diese über das tag follow verfügen? Das Tag sollte ja einen Sinn haben +URLs.

Antwort: In der Regel ist es so, dass interne Verlinkungen immer gecrawlt werden, wenn sie nicht nofollow sind. Aber wenn es viele sind, dann lassen wir auch mal welche weg. Wenn er Nofollow ist, dann geben wir keinen PageRank weiter – crawlen den Link aber vielleicht trotzdem. Der Tag Follow hat für uns keine Bedeutung, wir achten nur auf negative Tags, um etwas auszuschließen. Follow, Index ist eh unser Standardzustand und daher ignorieren wir das.

 

Thema: Crawling

Zeit: 52:50

Frage: URL Fehler, Antwortcode 503. Was bedeutet das?

Antwort: 503 ist ein temporärer Fehler, der uns sagt, dass wir aktuell keine Informationen vom Server bekommen können. Das macht Sinn, wenn man etwas umbaut und weiß, dass der Server bald wieder erreichbar ist.

 

Thema: 410

Zeit: 54:07

Frage: Seit kurzer Zeit geben wir bei verkauften Artikeldetailseiten anstelle eines 200er mit Hinweis auf das verkaufte Produkt, einen 410er Status-Code aus. Da dies rückwirkend für alle Artikeldetailsseiten gemacht wurde, führt das dazu, dass in der Search-Console Meldungen über einen enormen Anstieg der 404-Seiten aufschlagen. Inklusive der 410er sind es nun über 240.000. Ist das ein Problem?

Antwort: Aus unserer Sicht ist das kein Problem. 404 und 410 Fehler sind ein normaler Teils des Internets, die gibt es zu Hauf.

 

Thema: Hreflang

Zeit: 55:23

Frage: Wenn www.domain.com die “global” Website ist und alle anderen Länder ein eigenes Unterverzeichnis bekommen, z.B. www.domain.com/us – hier aber z.T. identische Inhalte in der selben Sprache zur Verfügung stehen, wie kann ich in WMT duplicate Content verhindern, bzw wie sollte der canonical Tag gepointet werden? von der “lokalen” Seite zur globalen?

Antwort: Da würde ich mit Hreflang, da kann man das gezielt angeben. Das geht dann pro einzelner Unterseite.

 

Thema: Redirects

Zeit: 56:25

Frage: Wir (regionaler Anbieter in Südniersachsen/Hessen) wollen unsere Website splitten. Die alte Domain verbleibt mit unserem Angebot rund um die Autovermietung (nur Transporter & LKW), während die neue Domain sich ausschließlich dem Bereich Umzüge (und damit verbundener Dienstleistungen wie Einlagerungen, Haushaltsauflösungen etc.) widmen wird. Mit anderen Worten: wir entziehen der alten Domain Inhalte und leiten diese per entsprechenden 301 auf komplett neu geschaffene Inhalte der neuen Domain um. Das ganze Vorhaben hat nicht nur praktische Gründe (differenzierte Zielgruppen = besser online anzusprechen) sondern natürlich auch SEO-Gesichtspunkte, da Google uns insgesamt eher in Richtung Autovermietung hievt und die Sichtbarkeit in Sachen Umzüge etc. auf der Strecke bleibt. Beide Domains werden daher SEO-mäßig entsprechend optimiert. Welche Probleme könnten auftauchen, wenn wir für die neue Domain (unter gleichem Firmennamen und Adresse) nicht nur eine (ich nenne es mal) neue Google-Verwaltung (Google Business etc.) aufbauen sondern im Netz unter einem Firmennamen, aber auf 2 Websites verteilt, auftauchen? Welche generellen Tipps hättest Du für uns noch?

Antwort: Das ist immer etwas schwierig, da wir die Seiten dann neu beurteilen müssen. Das kann also zu Schwankungen in den SERPs führen. Das kann dann Wochen oder sogar Monate dauern. Macht das also zu einem Zeitpunkt, wenn ihr nicht auf so viele Besucher aus der Suche angewiesen seid.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN

Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort