Deutsches Google Webmaster Hangout Transkript 17.06.2016

Werbung

Thema: Quality rating

Zeit: 1:59

Frage: Ich bin für ein Unternehmen tätig und habe Konkurrenzseiten miteinander verglichen. Diese sind sich zum Teil sehr ähnlich und verwenden meiner Meinung nach unlautere Mittel wie Versprechen auf Gewinne. Ich wollte dich um Tipps bitten, wie ich mich von diesen Webseiten aus SEO-technischer Sicht abheben kann. Hast du Tipps für Internetpräsentationen für mobile Geräte?

Antwort: Ich werde mich darum kümmern, wenn ich nach dem Hangout etwas Zeit habe. Zusammen mit meinem Team werde ich mir die präsentierten Webseiten näher anschauen. Generell kann ich sagen, dass es nicht sinnvoll ist, eine Webseite auf ein Suchergebnis zu beschränken. Ich würde empfehlen, die Suchergebnisse auf ein größeres Spektrum auszuweiten. Bei derartigen Problemen rate ich generell dazu, euch Unterstützung im Hilfe-Forum zu suchen oder mich über Google+ zu kontaktieren. So können wir direkt einen Blick auf eure Webseiten werfen. Was ich dazu noch sagen möchte: auch wenn Webseitenbetreiber mit unlauteren Mitteln arbeiten und beispielsweise Gewinne für das Anklicken spezieller Links versprechen, heißt das nicht, dass diese davon profitieren. Eigentlich berücksichtigt Google derartige Maßnahmen beim Ranking nicht. Wichtig ist es, sein Hauptaugenmerk auf die eigene Webseite zu richten und zu schauen, dass die eigene Homepage die beste in einer bestimmten Nische ist. Es macht keinen Sinn, scheinbar schlechte Webseiten bei uns anzuschwärzen und dann zu hoffen, dadurch die eigene Rankingposition zu verbessern. Dennoch sind wir immer für solche Hinweise dankbar.

Thema: Quality rating

Zeit: 11:11

Frage: Hängt die Einteilung des Rankings ausschließlich vom Qualitätsfaktor einer Webseite ab. Google bewertet doch individuelle Webseiten. Gehe ich also Recht in der Annahme, dass die Qualität der Seiten ausschlaggebend ist?

Antwort: Das ist so nicht richtig. Wir bewerten viele unterschiedliche Faktoren und da gibt es nicht nur ein Qualitätsmerkmal, das wir berücksichtigen. Bei der Erstellung des Rankings schauen wir auf viele Aspekte.

Thema: SEO

Zeit: 11:56

Frage: Wie präsentiert man auf einer Webseite am besten eine Adresse? Genügt es, eine Adresse in den normalen Content zu integrieren oder in H-Tags einzubauen? Gibt es eine andere Möglichkeit, eine Adresse gut zu platzieren? Gibt es Tipps, die wir unbedingt vermeiden sollten?

Antwort: Du kannst deine Adresse ganz normal auf deiner Webseite angeben. Du musst die Adresse nicht speziell markieren oder an einer ganz bestimmten Stelle präsentieren. Für uns ist es nur wichtig, die Adresse einer bestimmten Webseite zuordnen zu können. Du musst die Adresse also nicht zwangsläufig in Klammern setzen oder mit Tags hervorheben.

Thema: SEO

Zeit: 12:39

Frage: Stehen Links zu unseren Bildern in irgendeiner Weise im Zusammenhang mit Links, die sich auf Textsuchergebnisse auswirken? Wir haben bereits viele Links auf unsere Bilder von Webseiten aus anderen Ländern gefunden. Sind diese Verlinkungen harmlos oder verschlechtern sie unsere Position bei Google?

Antwort: Erst einmal möchte ich festhalten, dass eine ausländische Webseite natürlich nicht automatisch eine schlechte Seite ist. Deswegen solltest du nicht automatisch alle Links von ausländischen Webseiten verbieten. Verlinkungen von ausländischen Webseiten berücksichtigen wir in unserer Webspam-Berechnung nur untergeordnet. Das ist kein Grund zur Sorge.

Thema: Usability

Zeit: 14:09

Frage: Ich habe festgestellt, dass es einige Webseiten gibt, die regelmäßig ihre Fußzeile mit neuen Ankertexten aktualisieren. Ist diese Methode sinnvoll oder nicht?

Antwort: Wichtig ist, dass die Ankertexte korrekt sind und wahrheitsgetreu den Inhalten der Webseiten entsprechen. Allerdings sehe ich keinen Anlass dafür, die Fußzeile regelmäßig zu aktualisieren. Bitte bedenkt, dass Crawling und Ranking bei Google zwei verschiedene Bereiche sind. Wir nutzen diese Fußzeilen, um Seiten zu crawlen. Das hat allerdings keinen Einfluss auf das Ranking. Diese Aktualisierungen machen euch viel Arbeit, bringen euch aber keine Vorteile für das Ranking.

Thema: Conversion Optimierung

Zeit: 15:03

Frage: Ich bediene A-/B-Tests zum Großteil mithilfe von Adobe-Software. Wenn diese Tests über einen Googlebot besucht werden, droht dann eventuell eine Strafe? Was ist die empfohlene Dauer für einen A-/B-Test?

Antwort: Unserer Meinung nach solltest du den Googlebot wie jeden anderen Nutzer sehen. Das heißt, wenn du diese Tests durchführst, fällt der Googlebot wahrscheinlich in eine der A- oder B-Kategorien. Wichtig ist, dass du den Googlebot wie jeden anderen Benutzer verwendest. Für die Dauer der Tests gibt es keinen vorgeschriebenen Zeitraum.

Thema: SERP Quality – Google Rating Team

Zeit: 16:57

Frage: Wie oft schauen Ranking-Bewerter individuell auf die E.A.T.-Qualität von Webseiten, die Rankings deutlich beeinflussen kann? Sind die Ranking-Bewerter gezwungen, den Inhalt zu überprüfen, wenn daran Änderungen vorgenommen wurden?

Antwort: Erst einmal möchte ich betonen, dass die Hauptaufgabe unserer Ranking-Bewerter darin besteht, unsere Algorithmus-Updates zu testen. In erster Linie testen unsere Ranking-Bewerter die Daten, die wir von Google als wichtig empfinden. Niemand schaut permanent und regelmäßig auf euren Webseiten vorbei, um für verschiedene Aspekte Punkte oder andere Bewertungen zu vergeben. Ein Großteil der Ranking-Beurteilungen wird von uns nicht manuell vorgenommen.

Thema: Verlinkung

Zeit: 18:11

Frage: Ich habe zwei Fragen. Ist es ein Problem, wenn zwei verschiedene Ankertexte zu einer URL gehören? Ist es problematisch, wenn mehrere Artikel auf denselben Ankertext am gleichen Ort zurückzuführen sind?

Antwort: In beiden Fällen sehe ich keine Probleme.

Thema: Ranking

Zeit: 19:01

Frage: Wenn man für einen Begriff ein Ranking erstellen will, wäre es dann ausreichend, wenn man Inhalte mit diesem Begriff als Keyword erstellt? Aktuell irritiert es mich sehr, was Google von Webseitenbetreibern fordert. Meiner Meinung nach widersprechen sich Anforderungen. Was könnt ihr mir raten?

Antwort: Auch wenn es viele Webseitenbetreiber nicht gern hören: einer der wichtigsten Tipps ist jedoch, eine richtig gute Webseite zu erstellen. Um das Ranking durchzuführen, beziehen wir über 200 Faktoren mit ein. Es ist definitiv nicht der Fall, dass wir nur auf die Begriffe schauen. Beispielsweise schauen wir uns auch Verlinkungen an. Besuchen Internetnutzer eure Webseite, müssen sie das Gefühl haben, auf der besten Seite für diese Thematik unterwegs zu sein.

Thema: Indexierung

Zeit: 20:55

Frage: In deinem letzten Hangout hast du erwähnt, dass der Algorithmus eine durchschnittliche Menge an Zeit benötigt, bevor sich eine Änderung der internen Linkstruktur nach einem Setup auf das Ranking auswirkt. Von welchem Zeitrahmen sprichst du hier?

Antwort: Es gibt keinen genauen Zeitrahmen für derartige Änderungen. Das liegt einerseits daran, wie oft wir Homepages von deiner Webseite crawlen. Andererseits hängt der Zeitansatz von der Struktur deiner Webseite sowie den vorgenommenen Änderungen ab. Werden beispielsweise alle URLs einschließlich der internen Struktur verändert, müssen wir erst einmal herausfinden, inwiefern sich der komplette Charakter einer Webseite verändert. Wenn ich einen vagen Zeitrahmen angeben soll, kannst du schon von einigen Wochen oder gar Monaten ausgehen. Das ist der Grund, weshalb ich Webseitenbetreibern rate, derartige Änderungen wirklich nur bei Bedarf vorzunehmen. Deswegen solltet ihr die Änderungen nur vornehmen, wenn diese für einen langen Zeitraum anhalten. Findet eine Struktur, die eurer Webseite angepasst ist und auf der ihr für lange Zeit aufbauen könnt.

Indexierung

Zeit: 22:55

Frage: Wenn du anmerkst, dass wir vorsichtig mit Änderungen auf unseren Webseiten umgehen sollen. Bedeutet das für uns, dass wir darauf achten sollen, Änderungen an Webseiten nicht zu häufig vorzunehmen?

Antwort: Ich bin mir nicht ganz sicher, auf welche Aussage du diese Frage genau zurückführst. Generell spricht nichts dagegen, Änderungen an Webseiten vorzunehmen. Allerdings solltet ihr der Meinung sein, dass diese Änderungen wirklich notwendig sind. Bei den meisten Webseiten ist es ganz normal, dass regelmäßig Änderungen durchgeführt werden. Wir betrachten Änderungen nur in seltenen Fällen kritisch.

Zeit: 24:06

Thema: Site structure und Usability

Zeit: 25:43

Frage: Leider können wir auf unserer Homepage nicht all die Kategorien und Links einfügen, wie wir es gern hätten. Deswegen haben wir darüber nachgedacht, eine scrollbare Leiste mit diesen Kategorien einzufügen, die Internetnutzer durch ein einfaches Anklicken öffnen können. Ist diese Vorgehensweise aus SEO-technischer Sicht kritisch zu betrachten?

Antwort: Eigentlich nicht. Wir finden trotzdem die Links und können noch immer die interne Linking-Struktur scrollen. Du möchtest wahrscheinlich nur sichergehen, dass der Inhalt all deiner Homepages gesichert ist. Wichtig ist, dass Internetnutzer keine Probleme haben, alle von dir präsentierten Homepages oder Produkte einfach zu finden. Allerdings ist der Googlebot nicht in der Lage, über die gesamte Webseite zu scrollen und zu erkennen, welche Java Script Auslöser und Links in die Seite eingebettet sind.

Thema: Indexierung und Sitemaps

Zeit: 27:25

Frage: Sollten eine HTML- und XML-Sitemap vorhanden sein? Gibt es einen Vorteil, wenn eine Webseite beide Sitemaps besitzt?

Antwort: Du kannst beide Sitemaps haben. Das hängt vor allem von deiner Webseite ab. Aufgrund der Nutzerfreundlichkeit sind HTML-Sitemaps empfehlenswert. Häufig verlassen sich Webseitenbetreiber aber zu sehr auf HTML-Formate, die Besuchern häufig zu kompliziert sind. Sind HTML-Sitemaps auf das Anschauen von Inhalten ausgelegt, fokussieren sich XML-Sitemaps auf die Suche neuer URLs oder Daten von Änderungen. In Abhängigkeit deiner Webseite könntest du alternativ ein RSS-Feed oder Atom-Feed verwenden. Du musst also nicht zwangsläufig eine XML-Outside-Map verwenden.

Thema: Indexierung von Subdomains

Zeit: 28:28

Frage: Ein Kunde von mir wird seine kanadisch-französische Webseite unter einer zweistufigen Subdomain starten (r.ca.tld.com). Ist es dann noch möglich, diese Webseite zur Search Console hinzuzufügen und Geo-Targeting zu aktivieren? Werden andere HTML-Markups (href-lang etc.) dennoch richtig funktionieren?

Antwort: Beides dürfte funktionieren. Du könntest das Targeting nicht aktivieren, wenn das TLD eine für ein bestimmtes Land codierte Top-Level-Domain wäre. HTML-Markups kannst du definitiv verwenden.

Thema: Audioformate & SEO

Zeit: 29:52

Frage: Was passiert, wenn ich eine Audio-Datei in meinen Content einbette? Kann Google die Länge der Audio-Datei erkennen und die Qualitätseinstufung der Homepage reduzieren, wenn die Datei zu lang ist oder sich Nutzer diese nicht anhören?

Antwort: Generell überprüfen wir die Audio-Dateien nicht. Wir versuchen, den Inhalt der Audio-Dateien über die gesamte Ausrichtung einer Webseite zu definieren. Aber wir sehen nicht ausdrücklich, was sich in den Audio-Dateien befindet. Trotzdem achten wir darauf, dass die Themen deiner Audio-Dateien beispielsweise mit HTML-Formaten im Zusammenhang stehen – das könnte der Titel einer Homepage oder ein Transkript als Teil der Homepage sein.

Thema: Google Update

Zeit: 30:13

Frage: Wie viele Zyklen des Panda Updates erleben wir pro Jahr? 6 oder mehr?

Antwort: Ich habe keine genauen Angaben über die exakten Zyklen.

Thema: Design und SEO

Zeit: 31:15

Frage: Wirkt sich Parallix-Scrolling negativ auf SEO aus? Wie geht Google damit um? Wird das wie versteckte Inhalte behandelt? Was würdest du empfehlen?

Antwort: Von unserer Seite aus gibt es keine Einwände. Wichtig ist nur, dass alle zu einer Webseite gehörigen Inhalte auch dort geladen sind.

Thema: Indexierung von Links

Zeit: 33:09

Frage: Bist du in der Lage, all unsere Ankertexte und Links zu sehen?

Antwort: Befindet sich der Inhalt einmal auf der Homepage, können wir diesen natürlich dort finden. Benutzt du Hash Anchors oder Javascript zum Downloaden von Inhalten, könnten wir die Inhalte nicht erkennen. Für diesen Fall empfehle ich dir die Verwendung der HTML5-History API. Damit kannst du die komplette URL verändern und dennoch eine klassische URL für die Inhalte zur Verfügung stellen. Damit erkennen wir, dass Javascript verwendet wurde und wir können die komplette Webseite indexieren. Benutzt du Hash Anchors, können wir nur den Hauptteil der Webseite indexieren.

Thema: Indexierung mit der Search Console

Zeit: 34:19

Frage: Wenn ich Google darum bitte, eine erneute Indexierung unter Verwendung der GSC zu starten. Bedeutet das automatisch, dass die Seite nach einer Panda Abstrafung schneller erneut geprüft wird?

Antwort: Du kannst nicht einfach die erneute Indexierung deiner Domain anfordern, indem du die Search Console benutzt. Du kannst individuelle URLs mit veränderten Inhalten einreichen und uns darum bitten, ein Update vorzunehmen. Diese Vorgehensweise ist allerdings nicht für die gesamte Domain, sondern nur eine begrenzte Anzahl an Homepages möglich.

Thema: Code und Programmieren

Zeit: 36:26

Frage: Was ist die beste Alternative zu Alt-Texten für SVG-Dateien oder inline-SVGs? Wie behandelt Google Bilder im SVG-Format <svg><title>Hello World!</title></svg>?

Antwort: Im Allgemeinen gilt: Befindet sich Text in einer Inline-SVG auf einer HTML-Webseite, würden wir diese Formate auch als Texte für eine HTML-Webseite auswählen. Wenn ihr inline-SVGs verwendet, wird der Text als ein Teil von der Homepage betrachtet. Bettet ihr inline-SVGs hingegen in eine Webseite ein, betrachten wir die SVG-Dateien eher als Bilder. Es gibt also zwei Möglichkeiten.

Thema: Usability

Zeit: 36:59

Frage: Wenn wir eine Webseite für Kinder erstellen, müssen wir dabei auf irgendetwas achten? Gibt es besondere kindgerechte Einstellungen?

Antwort: Es gibt nichts Besonderes, dass du zu den Webseiten hinzufügen musst.

Thema: De-Indexierung von ungewünschten Inhalten

Zeit: 38:32

Frage: Vermerkt Google auf einer Blacklist Webseiten, die dafür bekannt sind, Erpressung zu begehen? Wir haben einen Angestellten, der fälschlicherweise auf einer bekannten Erpresser-Webseite aufgelistet ist (predatorswatch.com). Die Webseitenbetreiber möchten ihn nicht streichen und zeigen ihn auch in der Googlesuche, sowie in der Google Bildersuche an.

Antwort: Normalerweise sind wir an derartigen Vorgehensweisen nicht beteiligt. In solchen Fällen ist eure Aktivität gefragt. Eventuell solltet ihr euch an einen Rechtsanwalt wenden. Eigentlich verstehen wir uns mehr als ein Spiegel des Internets als eine bewertende Instanz. Wir haben Teams die darauf achten, dass der in der Bildersuche angezeigte Inhalt wirklich relevant ist. Aber derartige Themen würden wir nicht als Web-Spam auflisten. Handelt es sich um eine legale Webseite, solltet ihr euch an die Betreiber wenden. Anderenfalls tritt die Web-Spam-Taktik in Kraft.

Thema: URL shortener

Zeit: 39:27

Frage: Wir haben einen markengeführten Bitly-Link für unsere Posts in sozialen Medien. Wir haben erfahren, dass diese Domain als „Malware“ gelistet ist. Könnte uns jemand helfen, dieses Problem zu beheben, weil wir UMT nicht benutzen können?

Antwort: Habt ihr einen Zugang zu den DNS Einstellungen, könnt ihr euch über Search Console mit DNS verifizieren. Andererseits könnt ihr „Stop Back“ kontaktieren. Das ist eine unparteiisch agierende Webseite, auf der ihr eure Domain einreichen könnt.

Thema: Indexierung

Zeit: 40:36

Frage: Ich habe meine Webseite von HTTP auf HTTPS umgewandelt. Allerdings werden nicht alle Keywords bei der Suche berücksichtigt. Worin könnte das Problem liegen? Auch die Crawling-Häufigkeit hat sich deutlich reduziert.

Antwort: Mit der Crawling-Häufigkeit hat das ursprüngliche Problem nichts zu tun. Was mich irritiert ist die Tatsache, dass der HTTP-Teil deiner Webseite nicht mehr angezeigt wird. Ist die URL beispielsweise zu lang und zeigen wir den HTTP-Teil an, ist die Webseite trotzdem als HTTPS verlinkt. Es ist nur nicht als HTTP angezeigt.

Thema: Indexierung

Zeit: 40:58

Frage: Für Produktseiten verwenden wir das Structured Data Markup. Weil wir auf der gleichen Seite ebenfalls Fragen zu den Produkten erhalten haben, nutzen wir Structured Data auch für Fragen. Fällt es Google schwer, den Typ der Webseite zuzuordnen?

Antwort: Das ist kein Problem. Viele Webseitenbetreiber verwenden verschiedene Structure Data-Formate auf einer Webseite.

Thema: Search Console

Zeit: 41:45

Frage: Vor einer Woche habe ich einen Antrag zur Aufhebung der Abstrafung wegen manueller Links eingreicht. Allerdings wird die Strafe noch immer auf der Google Search Console, dem Manual Penalty Viewer, gemeldet. Ist das normal oder soll ich erneut einen Antrag auf Überprüfung einreichen?

Antwort: Eine Wartezeit von ein oder zwei Tagen ist normal. Weil du hier allerdings von einer Woche sprichst, gehe ich davon aus, dass der Widerruf nicht ausgeführt wurde. Entweder stellst du einen neuen Antrag auf Überprüfung oder postest dein Problem im Hilfe-Forum.

Thema: Indexierung von Webseiten durch No Follow Links

Zeit: 42:43

Frage: Verwendet Google No Follow-Links für die URL-Indexierung? Mit anderen Worten: Wenn ein No Follow-Link auf eine URL verweist und wenn es keine anderen Hinweise auf eine URL im Internet gibt, wird sie dann gecrawled oder indexiert?

Antwort: Normalerweise nicht. Aber es kommt nur sehr selten vor, dass nur eine Referenz für eine URL angeführt wird. Ich würde mich nicht auf No Follow-Links verlassen, die ein Crawling oftmals nicht blockieren. Wenn du das Crawling blockieren möchtest, verwende bitte robots.txt.

Thema: Deindexierung persönlicher Daten

Zeit: 45:26

Frage: Ich wollte fragen ob es möglich ist, meine bestehenden persönlichen Daten von einer Webseite zu löschen, auf der ich mich angemeldet hatte. Ich habe meine persönlichen Daten bei der Google-Suche gefunden und würde diese gern löschen.

Antwort: Ich würde mich an den Webmaster dieses Forums wenden. Normalerweise klären dich die Ansprechpartner über einzelne Schritte auf, um deine Daten zu löschen. Bitte achte darauf, in eventuellen Postings nicht deinen richtigen Namen anzugeben. Dieser könnte anderenfalls wieder bei der Google-Suche auftauchen.

Thema: Usability und Design

Zeit: 46:38

Frage: Beeinflusst das Alter einer Webseite das Ranking? Wenn ja, wie wird es bestimmt? Wenn ich eine alte Seite aktualisiere und das Erstellungsdatum in WordPress ändere, würde dies das Ranking negativ beeinflussen?

Antwort: Manchmal schauen wir auf das Alter der Homepages, um die Art der Seite besser einzuschätzen. Wurde eine Homepage über viele Jahre hinweg immer wieder verlinkt, spricht diese Tatsache für die gute Qualität. Wenn an dieser Homepage regelmäßig etwas geändert wird, ist das überhaupt nicht schlimm und völlig normal.

Thema: Google Indexierung von Telefonnummern

Zeit: 47:24

Frage: Bei der Verwendung des Suchbegriffs „tele2 klantenservice“ tauchen auf Google.nl große Telefonnummern in den SERPs auf. Diese Darstellung sehen unsere Konkurrenten aber nicht. Wie können wir diese Telefonnummern entfernen?

Antwort: Du kannst die Telefonnummer nicht direkt entfernen. Aber du kannst die Telefonnummer auf euren Homepages markieren. Hebst du einige Telefonnummern hervor, werden sich diese Spezifizierungen in der Google-Suche widerspiegeln.

Thema: Indexierung und Javascript

Zeit: 48:00

Frage: Früher hattest du Escaped Fragments für Javascript-Seiten empfohlen. Allerdings ist diese Formatierung seit einigen Monaten veraltet. Sollen wir für eine deutlich auf Javascript aufbauende Webseite noch immer Escaped Fragment URLs einbauen?

Antwort: Ich würde nicht empfehlen Escaped Fragments zu verwenden. Mit diesem Format ist die Webseite nicht für jede Suche zugänglich. Vielmehr empfehle ich die History API bei normal gestalteten URLs.

Thema: AMP

Zeit: 49:05

Frage: Gibt es irgendwelche neuen Informationen darüber, wo AMP zeitnah expandieren wird?

Antwort: In Kanada. Mir liegt kein genaues Update vor, welche Länder noch in Planung sind. Im Regelfall fokussieren wir uns auf die Länder, die für AMP bereit zu sein scheinen.

Thema: Usability und Design

Zeit: 51:26

Frage: Ich arbeite in einem Online-Shop für Geschenke und wir haben etwa 5.000 Artikel in Deutschland. Derzeit haben wir für jede Stadt eine veraltete Landingpage. Mit Ausnahme der Städteangaben haben wir für jede Stadt die gleiche Beschreibung. Nun habe ich gesehen, dass über 1.000 Seiten nicht im Index sind. Was kann ich tun?

Antwort: Hat die Homepage einmal eine gewisse Größe und sich etabliert, ist das ein guter Ansatz. Vielleicht kannst du die verschiedenen Homepages in einer vereinen. Eventuell kannst du die Homepages auch in größere Regionen, für die ihr Produkte verkauft, aufteilen.

Thema: Indexierung großer Webseiten

Zeit: 52:48

Weitere Frage: Wir haben schon vor geraumer Zeit die Entscheidung getroffen, unsere Webseiten aufgrund zu vieler Inhalte zu überarbeiten. Wie schaffen wir es, alle Webseiten zu indexieren?

Antwort: Ich sehe kein Problem darin, auch mehrere tausend Seiten zu indexieren.

Thema: Duplicate Content auf der eigenen Seite

Zeit: 57:21

Weitere Frage: Ist es ein Indiz für schlechte Qualität, wenn auf einer Webseite auf derselben Domain gleiche Inhalte auf verschiedenen Unterseiten angegeben sind? Die Seiten sind sich sehr ähnlich, nur einige Wörter unterscheiden sich.

Antwort: Generell erkennen wir, wenn Seiten sich sehr ähnlich sind oder gleichen. Wir erkennen auch, dass gleiche Textblöcke auf mehreren Webseiten vorhanden sind. Wir indexieren all diese Homepages. Sucht jemand diesen Textblock, wählen wir einfach einen davon aus. Von meiner Seite aus besteht kein qualitatives Problem dieser Webseiten. Problematischer ist der anwendungsfreundliche Aspekt. Je mehr Webseiten die gleichen Inhalte haben, umso geringer ist die Bedeutung jeder einzelnen Homepage gewichtet. Kategorie-Unterseiten sind eine wichtige Unterstützung. Die derzeitige Aufteilung der Webseiten betrachte ich als suboptimal. Führe einen Test durch. Wähle ein Thema aus, verteile es auf Webseiten und schaue dann, wie Google darauf reagiert. Achte ebenfalls darauf, wie Internetnutzer auf die Neuerung reagieren.

Thema: Indexierung neuer Webseiten

Zeit: 58:51

Frage: Was kann getan werden, wenn eine Webseite nicht im Index auftaucht?

Antwort: Wenn eine Webseite noch nicht im Index vermerkt ist, versuchen wir generell die Webseiten in unseren Index zu integrieren und mit der Seite verbundene Links zu verfolgen. Das ist eine schwierige Situation. Denn trotz der Googlebots gibt es keine Garantie, dass alle Webseiten jemals im Index auftauchen.

Weitere Frage: Mir geht es mehr um den Einfluss der Search Console. Wie bewertet der Algorithmus die Homepages als positiv oder negativ?

Antwort: Wir versuchen, ausgewählte Aspekte bei der Bewertung zu gewichten. Ist eine Webseite eine typische Randerscheinung, fällt diese bei der Suche zumeist nur gering ins Gewicht. Ich schaue mir deine Webseiten die du mir geschickt hast an. Anschließend schicke ich dir eventuell Verbesserungstipps zu.

Werbung

TEILEN
Oliver Wrase hilft für einige Tage beim SEO-Portal aus. Er ist der Inhaber von Textranking. Dort schmiedet er mit seinem Team heiße Contentpläne und arbeitet an Kundenprojekten, sowie eigenen Webseiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT