Werbung

John Mueller veranstaltete gestern einen weiteren Hangout auf Englisch. Hier findet ihr wie immer alle Aussagen zum Nachlesen.

Thema: Mobile

Zeit: 00:52

Frage: Bei responsivem Design gibt es oft Limits im Hinblick darauf, was noch praktikabel ist. Wenn man aber zu viel ausschließt, dann sieht Google es nicht als responsiv an. Wo sollte man also die Grenze setzen?

Antwort: Wenn wir prüfen, ob etwas mobilfreundlich ist – egal ob responsiv oder nicht – dann nutzen wir einen iPhone ähnlichen Browser (ich glaube in der Version iPhone 5). Auf einem solchen Gerät sollte es also darstellbar sein. Kleiner geht auch, das kommt dann aber auf eure Zielgruppe an.

 

Thema: Internationalisierung

Zeit: 02:48

Frage: Wir werden bald eine Website für Kanada launchen und dort wird sowohl englisch als auch französisch gesprochen. Sollten wir daher zwei verschiedene Seiten nutzen oder eher mit Subfoldern arbeiten?

Antwort: Das ist total euch überlassen. Für Geotargeting brauchen wir Gruppen, für Sprachtargeting ist es komplett egal.

Thema: Indexierung

Zeit: 09:43

Frage: Ich habe eine Frage zum Indexierungsstatus. Vor dem 17.08.15 hatte ich 28 Mio indexierte Seiten, jetzt nur noch 10 Mio. Es gab einen Bug im Reporting um den 17.08.15. Aber die Sitequery zeigt nur 600.000 Ergebnisse.

Antwort: Das sind sehr unterschiedliche Nummern, daher sind Fluktuationen normal. Queries sind nicht akkurat, sondern auf Schnelligkeit optimiert. Da werdet ihr also nichts genaues sehen sondern eher eine Schätzung unsererseits. Index Status ist genauer, da es sich mehr auf den Index selbst bezieht. Aber es ist nicht gesagt, dass ihr diese URLs wirklich wichtig findet, da es DC und vieles andere beinhalten kann. Schaut euch lieber den Sitemap Index Count an. Eine Sitemap mit allen URLs die euch wichtig sind sorgt dafür, dass ihr genau seht, ob all diese es in den Index geschafft haben.

 

Thema: Große Seiten

Zeit: 11:48

Frage: Wir haben von Google eine Warnung erhalten, dass wir viele URLs haben. hat Google daher Probleme, unsere Seite zu crawlen?

Antwort: Wenn wir viele neue URLs sehen, dann senden wir diese Nachricht. Aber diese sind dann noch nicht gecrawlt, also sind sie vielleicht schon Noindex oder ähnliches. Es ist also nur eine Warnung, die darauf hinweist, dass ihr vielleicht das Crawling optimieren könnt. Also schaut euch einfach mal an, was für URLs da genannt sind. Aber ansonsten könnt ihr diese Nachricht einfach ignorieren.

 

Thema: Linjks

Zeit: 13:41

Frage: Oft sehen wir, dass eine Seite zu uns verlinkt, aber der Link hat PPC Parameter. Es scheint dann, als hätte ein Blogger uns gegooglet und den Links aus einer Anzeige herauskopiert. Sieht Google das als sauberen Link oder ist er weniger wert?

Antwort: Wir crawlen den Link und wenn wir ein Canonical oder so etwas sehen, dann bringen wir das mit eurer Standard-URL zusammen. Setzt also auf den beworbenen Seiten ein Canonical, dann sollte es da keine Probleme geben.

 

Thema: Strukturierte Daten

Zeit: 14:29

Frage: Wir haben einen WordPress Blog mit unserer Hauptseite zusammengeführt. Search Console zeigt nun 223 Fehler bei strukturierten Daten. Was können wir da tun?

Antwort: Ihr solltet sehen, wie problematisch es wirklich ist. Wenn ihr Rich Snippets wollt oder sie für AMP nutzen wollt, dann ist das ein Problem. Anderenfalls kann es vielleicht auch so bleiben. Wenn ihr das wisst, solltet ihr im Webmaster Forum nachfragen.

 

Thema: Bewertungen

Zeit: 16:25

Frage: Ist die Anzahl der Bewertungen ein Rankingfaktor? Als Beispiel: Wenn alles andere gleich ist, würde dann eine Seite mit 100 Reviews als besser angesehen werden als eine Seite mit 10 Reviews? Wenn ja, wie kann man diese Werte am besten einbinden? Vielleicht durch strukturierte Daten?

Antwort: In der Websuche ist das soweit ich weiß nicht der Fall. In der lokalen Suche kann das anders sein. Aber wenn ihr gute Bewertungen habt, dann können diese sinnvolle Inhalte sein.

 

Thema: Keyword in der URL

Zeit: 17:55

Frage: Ist das Keyword in der URL noch ein Rankingfaktor?

Antwort: Ich glaube, dass das ein sehr kleiner Rankingfaktor ist. Es ist also nichts, was man erzwingen sollte. Es ist es also nicht wert, extra auf eine neue URL umzuziehen.

 

Thema: Above the Fold

Zeit: 18:20

Frage: Sollte auf einer Seite, die Produkte auflistet, der Content unten stehen oder lieber above the fold, über den Produkten?

Antwort: Für uns ist das egal. Geht lieber danach, was euren Nutzern besser gefällt.

 

Thema: URL

Zeit: 18:47

Frage: Ranken kurze URLs beser als lange?

Antwort: Wenn wir zwei URLs mit gleichen Inhalten haben und uns eine aussuchen müssen, die in den SERPs gezeigt werden soll, dann wählen wir die kürzere. Das ist also nicht ein Rankingfaktor, sondern eher eine Frage der Canonalisierung bzw. ein Auswahlkriterium bei gleichen Inhalten.

 

Thema: Nofollow

Zeit: 19:52

Frage: Zählt Google auch externe Links, die Nofollow sind?

Antwort: Für uns sind externe Links, die von euch auf andere Seiten verweisen, kein Rankingfaktor. Aber sie können den Wert eurer Seite erhöhen und euch dadurch indirekt bessere Rankings verschaffen. Ob sie Nofollow sind, ist uns daher egal.

 

Thema: Linkanzahl

Zeit: 22:03

Frage: Ist es ein Problem wenn unsere Hauptinhalte viele externe Links,aber kaum interne Links enthalten?

Antwort: Wenn es dabei nur um Inhalte geht, dann können solche Links ok sein. Aber ihr müsst trotzdem eine starke interne Verlinkung haben, zum beispiel im Menü oder in der Sidebar. Denn ohne ein solches System können wir eure Seite vielleicht nicht richtig crawlen.

 

Thema: 

Zeit: 24:00

Frage: Alle Websites unserer Gruppe teilen sich denselben C-Block. Kann zwischen Seiten, die sich das selbe Hosting teilen, Kannibalisierung stattfinden. Rankt Seite B vielleicht schlechter, da Seite A versucht, für dieselben Keywords zu ranken?

Antwort: Das ist ok und wird zu keinen Problemen führen. Solche Dinge passieren.

 

Thema: Neuigkeiten

Zeit: 24:32

Frage: Wie wichtig ist neuer bzw. frischer Content außerhalb der News? Hilft es, strukturierte Daten für das datum zu nutzen? Zum beispiel ein review von einem Artikel oder Restaurant?

Antwort: Ich glaube ein markup für Daten ist immer gut, da es uns die Zusammenhänge verdeutlicht. Neue Inhalte sind immer gut, aber ihr braucht das nicht künstlich erstellen. Denn es gibt auch Dinge, die einfach Evergreen-Content sind und als solcher perfekt funktionieren. Richtet euch also nach dem, was mit euren Inhalten funktioniert.

 

Thema: Googlebot

Zeit: 27:40

Frage: Es gibt viele Fake-Bots. Was tut Google, um diese von Websites fernzuhalten?

Antwort: Wir können hier nichts tun. Fake-Bots sind Leute, die ein Script oder den Google User Agent nutzen. Wir haben da keine handhabe. Aber wenn ihr das seht, dann könnt ihr den Reverse IP Lookup nutzen. So kann man sicher gehen, dass es sich wirklich um Google handelt. Eine Anleitung dazu gibt es im Hilfecenter.

 

Thema: Affiliate

Zeit: 29:29

Frage: Kann es den Wert meiner Seite verschlechtern wenn 30-50% der indexierten Seiten Affiliate-Seiten mit entsprechenden Links sind?

Antwort: Affiliateb ist nichts, was automatisch schlecht ist. Es ist normaler Content. Wenn eure Inhalte also gut sind, dann wird das funktionieren. Aber wenn ihr nur gescrapte Dinge anbietest, dann sehen wir das als minderwertig an. Wichtig ist immer die Qualität.

 

Thema: Vorgeschlagene Artikel

Zeit: 30:52

Frage: Sollten automatisch generierte Vorschläge für ähnliche Artikel Nofollow sein?

Antwort: Nein, für uns ist das egal. Es ist eine interne Linkstruktur, und wenn ihr das automatisch macht, dann ist das ok. Wichtig ist für uns, dass nicht die Hauptinhalte einer Seite automatisch generiert werden sondern wirklich etwas sinnvolles bieten.

 

Thema: Gehackte Seite

Zeit: 31:44

Frage: Eine gehackte Seite zeigt in Search Console gewisse Links an, sollten wir diese Disavowen oder zählt Google sie gar nicht erst? Und wenn wir etwas tun müssen, wie können wir sie alle finden?

Antwort: Ihr müsst solche Links nicht disavowen. Wenn wir sehen, dass eine Seite gehackt wurde und Links gesetzt hat, dann werden wir diese nicht zählen. Ihr braucht also nicht durch alle Links durchgehen. Links von eurer Seite sind eine andere Geschichte, denn wenn eine gehackte Seite auf einmal Malware verbreitet solltet ihr diese vielleicht entfernen. Aber auch das ist kein Problem, wenn es um Suchqualität geht.

 

Thema: Pagination

Zeit: 34:30

Frage: Wie wirkt es sich auf das Ranking aus, wenn ich Pagienierung einsetze wenn alle Seiten einzigartige Inhalte haben. Wird es die erste Seite stärken und die restlichen schwächen?

Antwort: Ja, das sollte meistens passieren. Wir werden darurch aber auch verstehen, dass alle Seiten zusammengehören. Wir zeigen dann oft die erste Seite, auch wenn mehrere Seiten für den Nutzer passen könnten.

 

Thema: Penguin

Zeit: 36:46

Frage: Kann es zu einem Penguin-Problem führen, wenn ein Konkurrent Spamlinks zu meiner Seite aufbaut?

Antwort: Wir haben viel Übung darin, solche Links zu erkennen und mit ihnen umzugehen. Das ist also nichts, wo ihr euch zu viele Sorgen machen solltet.

 

Thema: Altes löschen

Zeit: 37:57

Frage: Ich habe eine nachrichtenseite und möchte alte Artikel löschen. Was ist hier der beste Weg?

Antwort: Ihr könnt sie einfach löschen und eine hübsche 404 -Seite einrichten. Ich würde aber gute Inhalte nicht löschen, sondern sie eher in ein Archiv verschieben.

 

Thema: Mobil

Zeit: 39:25

Frage: Wenn wir in unserer App bessere Inhalte haben, weil man sie im mobilen Web nicht so toll und interaktiv darstellen kann – wie können wir diese dann in den Index bekommen?

Antwort: Ich glaube, dafür haben wir bisher noch keine gute Lösung für euch. Bisher kommen die Rankings vor allem durch die Verbindung zu Website zu Stande. Aber wenn du Beispiele hast, dann würde ich diese gerne an das Team weiterleiten. Denn ich weiß, dass es hier Probleme geben kann. Wir arbeiten auch am App-Only Indexing, wo man keine Website mehr braucht.

 

Thema: Title

Zeit: 44:57

Frage: Sollte man die URL in den Title aller Seiten packen?

Antwort: Wir machen sowas oft automatisch. Ihr könnt euch das daher aussuchen, ich würde es aber nicht als Hauptteil des Title nutzen.

 

Thema: Hreflang

Zeit: 46:34

Frage: Was passiert, wenn man ein Hreflang von Seite A zu Seite B einrichtet und dort per 301 an einen anderen Ort auf Seite B weiterleitet?

Antwort: Da würden wir das Hreflang wahrscheinlich nicht beachten: Denn Hreflang muss zwischen den Canonicals sein. Also solltet ihr das Hreflang direkt auf die Seite stellen, auf die weitergeleitet wird.

 

Thema: AMP

Zeit: 51:33

Frage: Wenn eine Seite schon wirklich schnell ist, dann braucht man auch kein AMP, oder?

Antwort: Es kann trotzdem sinnvoll sein. Die Inhalte können schneller angezeigt werden, da sie direkt in den SERPs eingebettet werden. Dann können Nutzer direkt zu eurer Seite weiterswipen oder Inhalte in den Social Media darstellen lassen. Dafür braucht ihr aber das entsprechend vertrauenswürdige Markup.

 

Thema: App Indexing

Zeit: 53:36

Frage: Wie entscheidet Google, ob bei einer Markensuche die entsprechende App angezeigt wird?

Antwort: Dieser Install-Button wird angezeigt, wenn wir merken, dass der Nutzer genau danach sucht. Es gibt aber keine klaren Richtlinien, da wir oft auch nur die Seite des Brands anzeigen? Stellt also immer sicher, dass euer App-Indexing für die Website richtig eingestellt ist. Auch sollte die App iN Search Console verifiziert werden.

 

Den ganzen Hangout könnt ihr euch hier ansehen:

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich mich im April 2015 der imwebsein GmbH angeschlossen. Im Bereich Online-Marketing war ich zuvor für einige politische und sportliche Organisationen tätig - und unterstütze einige von ihnen immer noch im Ehrenamt. Ich freue mich auf einen regen Austausch, vor allem auf unserem neuen SEO-Portal!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT