Die XOVI GmbH wurde von Plesk übernommen

Werbung

Es tut sich einiges bei unserem Sponsor XOVI: Die XOVI GmbH gehört ab sofort zu Plesk! Das globale Software-Unternehmen, welches in 140 Ländern aktiv ist, hat dabei direkt 100% der GmbH übernommen. XOVI reiht sich damit in eine Reihe von namhaften Kooperationspartnern wie Symantec und Kolab ein.

Das wichtigste gleich zu Anfang: Für euch als Kunden ändert sich nichts. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bleiben bei XOVI, und auch Maik Benske wird weiterhin als CEO die Geschicke des Unternehmens lenken. Doch die Zusammenarbeit mit Plesk soll Vorteile vor allem auf drei Gebieten bringen.

Entwicklung, Internationalisierung und Sales

Es stehen nun weitere Ressourcen zur Verfügung, um noch intensiver an der Entwicklung neuer Features (und auch an der weiteren Verbesserung bestehender Elemente) zu arbeiten. Es wäre keine Überraschung, wenn die XOVI Suite bald noch umfangreicher werden würde – das Preis-Leistungs-Verhältnis wird sich auf jeden Fall weiter verbessern.

Zudem kann Plesk, bestens zur Internationalisierung von XOVI beitragen. Die Zusammenarbeit eröffnet tolle Möglichkeiten in Ländern, in denen XOVI bislang noch nicht aktiv ist – die aber aussichtsreiche Märkte für das Tool werden können. Nun hat man auch dort mehr als einen Fuß in der Tür.

Das sorgt natürlich auch dafür, dass in noch mehr Ländern wertvolle Daten erhoben werden können, die dann wiederum eurer Analyse zu Gute kommen. So wird sich euer Datenbestand in Zukunft deutlich vergrößern, was auch der Internationalisierung eurer Unternehmungen zu Gute kommen wird.

Diese Strategie kann funktionieren, da XOVI tief in Plesk integriert werden soll. So werden Nutzer von Plesk in den Genuss toller Features aus der XOVI Suite kommen. Darüber hinaus kann das Netzwerk des Software-Giganten genutzt werden, um neue Märkte zu erschließen und neue Nutzer zu gewinnen.

Ein großer Schritt nach vorn

Für XOVI bedeutet diese Zusammenarbeit also einen großen Schritt nach vorn – vor allem, was die Internationalisierung anbelangt. Der Weg zu einem starken und nachhaltigen Wachstum ist dank der Kooperation mit einem internationalen Player wie Plesk nun vorgezeichnet – und das bei gleichzeitigem Beibehalten der eigenen Unabhängigkeit.

Für euch als Nutzer hat das Ganze nur Vorteile. Alle grundlegenden Dinge – vom Ansprechpartner bis zum Preis – bleiben gleich. Ihr könnt euch aber über noch bessere Entwicklungsstrategien und mit der Zeit vielleicht auch ganz neue Produkte freuen. Seid also so gespannt wie wir, was die Zukunft für unseren starken Partner XOVI bringen wird.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort