Ein Domainumzug braucht seine Zeit

Bis Google bei einem Domainumzug die alten URLs aus seinem Index entfernt und durch die neuen URLs ersetzt hat, können einige Wochen vergehen – auch wenn Weiterleitungen gesetzt sind.

Diese Erfahrungen haben wir vom SEO-Portal selbst auch bereits gemacht – jetzt wurde dieses Thema auch in einem Google Webmaster Hangout behandelt. Der Fragesteller hatte einen Domainumzug vorgenommen und entsprechende Weiterleitungen eingerichtet. Auch nach Wochen gelangten noch rund die Hälfte aller Besucher über die alten URLs auf die Webseite, weshalb er fragte, ob dieser Zeitrahmen normal sei.

Laut John Müller ist das nichts Ungewöhnliches. Insbesondere bei größeren Websites kann es eine Zeitlang dauern, bis im Google-Index die alten URLs durch die neuen ersetzt wurden. Auch gab er den Hinweis, dass die Berichte in der neuen Search Console zeitlich verzögert sein können und daher nicht immer den aktuellen Ist-Zustand einer Website wiedergeben.

Hinterlasse eine Antwort