Facebook kann Quartalsgewinn deutlich steigern

Werbung

Nachdem die Google Mutter Alphabet den Gewinn im letzten Quartal steigern konnte, machte auch Facebook deutlich mehr Gewinn. Der Überschuss konnte um 79 Prozent auf 4,7 Milliarden Dollar gesteigert werden. Und auch beim Umsatz gab es mit 10,3 Milliarden US-Dollar ein Plus von 47 Prozent.

Facebook konnte seinen Gewinn um 79 Prozent steigern.

Facebook konnte dabei vor allem bei den Werbeerlösen ordentlich zulegen. Rund 49 Prozent Plus gab es hier, der Wert stieg auf 10,1 Milliarden Dollar. Besonders auffällig: Ganze 88 Prozent davon wurden auf mobilen Endgeräten umgesetzt. Die Gewinn- und Umsatzsteigerungen übertrafen dabei die Erwartungen von Analysten deutlich. 2,6 Prozent Wachstum konnte die Facebook Aktie daher noch nachbörslich verzeichnen.

Auch bei den Mitgliederzahlen gab es ein Plus

Zum Ende des Monats September konnte Facebook mit 2,07 Milliarden aktiven Nutzern zudem auch die Mitgliedszahlen deutlich steigern. Im Vergleich zum Vorjahr gab es hier einen Zuwachs von 16 Prozent.

Zudem teilte Facebook-Chef Mark Zuckerberg noch mit, man lasse die Plattform nicht missbrauchen. Man wolle vor allem Fake News verhindern und wolle die Community schützen. Dies stünde dabei auch vor der Gewinnmaximierung.

Werbung

TEILEN
Ich arbeite seit vielen Jahren als Texter und bin seit September 2017 für das SEO-Portal zuständig. Dabei bin ich für alle redaktionellen Inhalte zuständig und allgemeiner Ansprechpartner. Privat lebe ich in Ostfriesland und bin Papa von drei Kindern.

Hinterlasse eine Antwort