Fallstudien und Anleitungen

Werbung

Guides und Anleitungen sind bei SEO-relevanten Themen oft eine große Hilfestellung. Sie sind vor allem dann sinnvoll, wenn der Autor oder die Autorin über eigene Erfahrungen berichtet. Hier ein paar lesenswerte Beispiele aus dieser Kategorie.

Manuelle Abstrafung beseitigen

Google’s Politik ist bei manuellen Abstrafungen manchmal schwer nachzuvollziehen. Vor allem, wenn es darum geht, eine einmal abgestrafte Website wieder aus dem Penalty zu befreien.

Wie genau das im Falle einer Abstrafung wegen spammiger Links funktionieren kann, hat nun Anna Korolekh bei Moz.com detailliert aufgelistet. Natürlich ist dies kein Allheilmittel für betroffene Webmaster – aber immerhin ein guter Anhaltspunkt.

Fehler beim Relaunch

Es kann aus verschiedenen Gründen nötig sein, eine Website einem kompletten Relaunch zu unterziehen. Man muss dabei allerdings höllisch aufpassen – denn ansonsten kann die geplante Verbesserung schnell zu einer Verschlechterung der Lage führen.

Die 10 häufigsten Fehler, die beim Website Relaunch aus SEO-Siche gemacht werden, hat Markus Hövener in einer Fallstudie bei den Internetkapitänen aufgelistet – mit falschen oder fehlenden Weiterleitungen auf der Pole Position. Die Grundlage für die lesenswerte Studie bilden 50 Projekte.

SEO und UX

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass SEO mittlerweile nicht nur für Suchmaschinen gemacht werden sollte. Denn die Nutzersignale werden immer wichtiger und fließen daher zumindest indirekt in das Ranking ein.

Daher plädiert Laurel Marcus bei Search Engine Watch dafür, bei allen SEO-Maßnahmen immer auch die User Experience (Nutzererfahrung) im Blick zu haben. Nur so kann es gelingen, rundum gute Websites zur Verfügung zu stellen.

Absprungrate verringern

Denn wenn man eine gute Nutzererfahrung bietet, kann man beispielsweise die Absprungrate verringern – dies wird dann von Google positiv zur Kenntnis genommen werden.

Daher gibt Graham Charlton bei Search Engine Watch 14 Tipps, wie man die Bounce Rate niedrig halten kann. Einige dieser Anregungen haben mit der Nutzererfahrung zu tun, manche zielen jedoch auch in andere Richtungen.

Werbung

TEILEN
Nach meinem Studium der Politikwissenschaften (Schwerpunkt Diplomatie) habe ich im Juni 2015 das SEO Portal bei der imwebsein GmbH mitgegründet. Seit Januar 2017 bin ich nun als Chefredakteur für den redaktionellen Teil zuständig. Daneben kümmere ich mich als ehrenamtlicher Pressewart um die Öffentlichkeitsarbeit des Badminton-Club Tempelhof.

Hinterlasse eine Antwort