All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Yesterday
  3. Ich bin der Meinung es ist besser 1000 Spam löschen zu müssen anstelle 5 potentielle Emails zu verlieren, oder nicht sehen. Ich bekomme am Tag ca 6 bis 8 leere Kontakt Form Emails. Eine Erklärung warum die Dinger leer kommen ist das die Sender sehen wollen ob jemand zu Hause ist. Das halte ich für weit hergeholt. Mein Server ist in der USA ich lebe aber ein paar Tausend Kilometer weiter südlich. Was halten ihr davon? Warum schickt jemand leere Formulare ab? Quelle > http://theequalizer.blogspot.com/2006/06/empty-emails.html
  4. Last week
  5. Prima, hab ich mal einen Treffer gelandet. ^^ Evtl. solltest du deinen Titel aber auch wirklich überdenken, der geht besser. 😉 Vielleicht überzeugt das Google ja.
  6. Danke für die schnelle Antwort. Matthes hatte recht. Google schreibt auf meiner Startseite den Title Tag um, weil denen meiner nicht gefällt. Ich glaube weil ich am Anfang als die Seite neu war monatelang keinen hatte. Ich habe mal an Google Feedback gesendet in der Hoffnung das mein neuer Google besser gefällt. Quelle: http://www.thesempost.com/why-google-rewrites-title-tags-why-seos-cant-stop-it/
  7. Da im Code alles korrekt eingestellt ist, scheint Google einen anderen Text als den Title-Tag heranzuziehen, weil es den für irrelevant hält. Evtl. mal einen anderen Titel wählen, der mehr mit den Suchanfragen gemein hat, die wenigsten Benutzer werden nach den sieben besten Handyhaltern suchen, sondern maximal nach einem. 😉
  8. Hallo danke für die Tipps ich hatte früher Yoast und jetzt Rank Math. Das die Domain im Title Tag vorne steht war aber immer schon so. Betrifft aber nur meine Startseite die anderen Seiten werden wie in der Vorschau angezeigt.
  9. Der Title-Tag sieht bereits überall so aus. Hast du das zwischenzeitlich geändert? Das wäre aber nur die blogpost- oder seitenindividuelle Einstellung, wenn du auf der Bearbeitungsseite bist. Oder verstehe ich dich falsch? Allgemein stellt man das direkt in Yoast ein, Menüpunkt "SEO"->"Allgemein". Meiner Meinung nach ist das aber korrekt aktiviert, zumindest jetzt.
  10. Wordpress. Mit Yoast? Auf der WP Bearbeitungsseite ganz nach unten scrollen, in Yoast-Bereich. Da kannst Du die Domainanzeige ein/ausblenden lassen.
  11. Guten Abend, ich habe bereits das Internet nach einer Lösung abgesucht kann aber nur vermuten, woran es liegt. Ich hoffe, ich kann eine kurze Frage zum Thema "Title Tag" stellen. Meine Seite sieht in den SERPs so aus (heute 28.05. sieht es etwas geändert aus Screenshot ist vom Sonntag) Laut verschiedener SEO-Tools und meiner Einstellungen im Admin Bereich sollte es aber so aussehen: Wie kann ich das ändern? Die SERPs sollen so aussehen wie in der unteren Ansicht. Mir geht es um die Domain die komischerweise immer vorne steht. Mit freundlichen Grüßen
  12. Wurde mittlerweile ein Partner gefunden? Wie sieht es mit der Finanzierung aus, welche Anteile stellt wer? Ich würde mich gegebenenfalls auch via PN über weitere Infos freuen.
  13. Willkommen. Google bestraft nicht weil Google kein Richter ist. Google hat im Index Sachen wie falsche Pässe, gefälschte Dokumente etc. Es ist der Mensch, also wir die glauben Tante Google würde uns nur was sauberes vorsetzen. Zum Versteckten Text sollte es herauskommen werden sie die Seite eventuell abwerten.
  14. Guten Tag Ich hatte immer das Gefühl die Webmaster-Qualitätsrichtlinien von Google sind sehr ernst zu nehmen, da Google die Seiten sonst aus dem Index wirft? Nun sehe ich aber, dass eine Seite ganz gezielt Text für den Leser verscheiert / versteckt, und trotzdem auf google zur Suche sichtbar macht. Konkret das hier: https://www.google.com/search?q=%22Personal+sins+are+acts+committed+when%22 Der 1 Treffer ist scribd.com https://de.scribd.com/document/423016086/The-Struggle-Between-Sin-and-Grace Der gesuchte Text ist aber für den Leser nicht auffindbar, erst wenn ihr auf der Seite mit der TEXT-Suche (des Browser) sucht, findet ihr den "unscharfen" Text "personal sins are..." Frage: Warum straft google das nicht ab? Es geht hier ja auch ganz klar darum: Der Text wird gefunden via google, der User sieht den Text nicht, er soll BEZAHLEN für den lesbaren Text. Damit wird google missbraucht. Text sieht nur google, nciht aber der User. Grüße
  15. Warum nicht? Gibt es eine Garantie, wie viele Kunden auf dem gleichen Server liegen? Und falls ja: Kannst du das überprüfen? Wenn da z.B. Blogs liegen, die eine Zielgruppe ansprechen, die eher zu bestimmten Zeiten online ist, und du, Google, oder wer auch immer zu diesen Zeiten misst, ist die Leistung natürlich schlechter.
  16. Hmm komisch, ich hatte mich für einen Premium Wordpress-Hoster entschieden, daher sollte die Serverleistung eigentlich nicht allzu sehr schwanken. Naja, mal schauen. Ja, ich bin das Trotzdem vielen Dank für die Hilfe! LG Kathrin
  17. Willkommen, Da solltest du dich an Facebook wenden die sollten da mehr darüber wissen. Oder hast es schon versucht?
  18. Hallo, ich betreibe eine Facebookseite mit mehreren Redakteuren. gibt es ein Analysetool mit dem ich die Beiträge der einzellnen Redakteure vergleichen kann, bzw kann ich irgendwo rausfinden wer, wieviel postet? danke LG
  19. Nach dieser neuen Google-Aktualisierung geht mein Ranking nach unten. Diese neue Aktualisierung hat sich generell auf viele kleine Blogger ausgewirkt, alle großen Unternehmen sind vor dieser neuen Aktualisierung sicher. Ich untersuche dies immer noch, nachdem meine Website von Google Algo getroffen wurde und einen Verkehrsrückgang von etwa 30% erlitt. Ich habe jetzt einige qualitativ hochwertige Backlinks gekauft, und wir werden sehen, ob mein Ranking wiederhergestellt wird oder nicht. Ich werde die Fallstudie sicherlich aktualisieren.
  20. Ich habe aufgegriffen, was CuriosoMiMe geschrieben hatte. Vielleicht solltest du alles lesen und den entsprechenden Kontext mit einbeziehen. Meine Meinung.
  21. Dann solltest du eher sagen das sie unter dem Begriff nicht rankt. Meine Meinung
  22. Mit einem Zitat wüsste auch jeder, auf wen du dich beziehst... Um meine eigene Aussage zu konkretisieren: In Bezug auf MaWis Wette ist die Seite des Themenerstellers unter dem bescheuerten Suchbegriff nicht im Index. Ob sie das allgemein ist, hat ja mit der Wette nichts zu tun.
  23. na ja, über google.at site:stylemask.at hat Ungefähr 367 Ergebnisse
  24. So ein Unsinn. Die Seite ist nicht im Index, was im Index ist, ist MaWis Seite und dieses Thema hier. Mehr nicht. Und selbst wenn, wäre das keine gewonnene Wette, weil es hier um Hilfe geht und nicht um himmelschreienden Nonsens. Das ist genausowenig ein entscheidender Rankingfaktor wie alle anderen Validitätsregeln für Code. Hier sind weitaus plausiblere Faktoren genannt worden als das.
  25. Hallo, also wenn man Deine Seite und die Seite Deines Mitbewerber vergleicht, dann fällt ja auf den ersten Blick auf, warum ihr weit hinten steht. Eure Seite hat ein einziges H3 Tag und das nicht mal mit einem Contend, sondern nur mit einem Preis drinn. H1 und h2 fehlen vollständig. Beachte, dass Google besser rankt, wenn auf einer Seite ein einziges H1 Tag ist, gefolgt von einem oder mehreren H2 Tags. Und beachte, dass die Reihenfolge immer korrekt sein muss. Also nach einem H2 ein H3 oder ein weiteres H2. Nach einem H2 Tag kommt nie ein H4 Tag. Die Reihenfolge ist immer H2 -> H3 -> H4 -> H5 und so weiter. Und wenn wir schon beim Wetten abschliessen sind: wetten, Du rankst wenn Du die Überschriften Regeln eingehalten hast... nicht in 8 Monaten, sondern in ein paar Tagen...
  26. Und geil, Du hast schon wieder gewonnen.... lach, die Seite ist im Index... wie Du es schonmal bewiesen hast... nichts mit wochen und monate...
  27. Sind denn die Backlinks dafür verantwortlich, dass der Crawler von Google vorbei kommt? Hmm... also ich denke eher nicht...
  1. Load more activity