Alle Aktivitäten

Diese Liste wird automatisch aktualisiert   

  1. Yesterday
  2. Jupp und dazu hatte Johannes nachgefragt. Unser Tuck ist IMO nur hier um seine Links unterzubringen. Wäre ja schön wenn ich mich irre. Time will tell.
  3. SEO und SEA?

    Danke Leute,bin nun auch um einiges schlauer
  4. Letzte Woche
  5. Tuck hat seinen Beitrag sorgfältig begründet. Sein Beitrag ist zum Thema Haftung. Nur weil viele falsche Versprechungungen machen, heisst das noch lange nicht, dass sie nicht dafür haften. - Ich glaube, es ist nicht generell schädlich, auf den zitierten Beitrag einzugehen und beim Thema zu bleiben.
  6. Musik-App erstellen

    So wie ich ihn versteh will er/sie das Medium anbieten was man braucht um es zu streamen. Die Legalen Gründe wollte er/sie ausklammern. @justagthing Je nach der Besucherzahlen und Streamer die Bandbreite und Serverleistung.
  7. Wie kommst du darauf? Im Bereich SEO ist es nicht so, da wird versprochen was keiner halten kann (erste Plätze in Google z.B.)
  8. Amazon: Einen Top- Platz im Ranking erreichen

    Der Artikel ist von 2016, in Internet Zeiten der Schnelllebigkeit eine Ewigkeit. Bewertungen kann man oft nicht trauen, es sein denn sie sind Nachprüfbar.
  9. Amazon: Einen Top- Platz im Ranking erreichen

    Das ist wirklich ein interessanter Artikel! Ich trau den Bewertungen auf Amazon ja sowieso schon jahrelang nicht mehr
  10. SEO und SEA?

    Meine bisherigen Google-Versuche haben da auch ähnliches ergeben SEO kommt mir nach enorm viel Arbeit vor - allerdings hält da der Erfolg bestimmt auch länger, diese Anzeigen laufen ja nur ne begrenzte Zeit, und dann muss man die ja auch bezahlen.
  11. Praktikum im Online Marketing?

    Hallo! Ich bin am Überlegen, mich auf Praktika im Online Marketing zu bewerben - studieren tu ich aber Englisch und Deutsch, habe also rein gar keine Vorerfahrungen. Denkt ihr, dass das so eine schlaue Idee ist? Wenn ja, was kann ich erwarten? LG
  12. Top Key angreifen ...

    Hol dir eine eigene Domain und ziehe das ganze Projekt um, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
  13. Eigentlich haftet doch jeder für seine Angaben auf seiner Webseite, aus diesem Grund ließt man ja auch immer und überall, dass zum Beispiel Abbildungen von dem Produkt abweichen können. Ist wahrscheinlich so eine Teilabsicherung, aber bei den Preisen sollte es keine Veränderung geben und wenn noch weitere Kosten anfallen, sollte man das auch angeben. Ich habe mir jetzt die Pressemitteilung nur überflogen und stimme dem zu. Vielleicht sollte man sich auch mal bei einem mal https://www.internet-gutachter.de/ beraten lassen, damit man nicht in so eine Forderung fällt.
  14. Musik-App erstellen

    Das größte Probleme wird die GEMA bzw. die Verträge mit den Labels sein, denn du darfst ja nicht einfach so Musik anbieten und in diesem Fall streamen. Die Programmierung selbst sollte kein wirkliches Problem darstellen, natürlich muss man vom programmieren auch Ahnung haben. ;-)
  15. Online Marketing

    Hallo, früher, vor der Internetzeit, gab es Software Publisher. Also Firmen die im Auftrag anderen Software Firmen (insbesonders im Gaming Bereich), Software verteilt haben bzw. auf CD gepresst haben um diese unters Volk zu bringen. Gibt es heute auch noch solche Firmen die Software, jetzt nicht unbedingt auf CD, vertreiben im Auftrag anderer ? Kennt jemand welche ? Danke und Gruß T. Reineck
  16. Online Marketing

    Ich denke dass der Verkauf von Software hochkomlex ist. Weil sich potentielle Kaüfer fragen werden: - ist das zu..... kompatibel - ist der Anbieter bekannt - Existiert der Anbieter auch in 5 Jahren noch - Hat der Anbieter genug Manpower um auftretende Probleme zugig zu lösen? Man sagt dass man zu dem Entscheider ca. 7 Mal Kontakt gehabt haben muss bevor man überhaupt in die Auswahl / Erwägung kommen kann. Der Aufwand ist also immens, ich schätze einmal den Werbeaufwand auf 75-80% des Kaufpreises der Software. Du kannst Firmen auf dem Postweg anschreiben (min 7x) Dann auf Xing Erfahrungsberichte posten, oder es einmal auf Digistore24.com versuchen. Über Digistore würden andere möglicherweise versuchen auf Affilatebasis Käufer zu gewinnen. Auf Deine Webseite als Verkaufsinstrument zu hoffen halte ich für eine sehr schlechte Idee. Es gehört derart viel know-how dazu aus Besuchern Käufer zu machen dass würde Dich sicherlich überfordern. Aber Du kannst ja mal mit Google Adwords Interessenten auf Deine Seite holen und Erfahrungen sammeln.
  17. Online Marketing

    Anrufen und anfragen ist wohl das beste.
  18. Online Marketing

    Hallo zusammen, ich habe eine Software geschreiben die ich gerne verkaufen würde. Ich hatte mir zuerst überlegt sämtliche Firmen per Email anzuschreiben. Die Emailaddresse erlangt man ja ganz einfach über das Impressum einer jeweiligen Firma. Allerdings, nach kurzer Recherche, ist mir aufgefallen, das Versenden voon Werbeemails ohne die ausdrückliche Einwilligung des Empfängers , unlauterer Wettbewerb sei und abgemahnt werden kann . https://www.ra-plutte.de/uebersicht-zu-rechtskonformer-emailwerbung-und-die-ansprueche-bei-spam/ https://www.juraforum.de/lexikon/belaestigung Über das Google Ranking ist meine Homepage leider noch nicht sehr weit vorne, sodass auch hier die Marktdurchdringung recht gering ist. Gibt es noch andere Möglchkeiten wie ich Firmen Datenschutzkonform anschreiben darf ohne in iregend eine rechtliche Falle zu treten ? Oder gibt es noch andere gute und günstige Möglchkeiten eine Kundenakquise vorzunehmen ? Danke und Gruß Tobias Reineck
  19. Ich stehe vor der Wand...

    Hi Marcel, vielen Dank für die Antwort, genau so hab ich mich jetzt auch aufgestellt, mal schauen was passiert! LG
  20. Top Key angreifen ...

    Hast Du eine Subdomain im Stil von: "subdomain.jimdo.de" ? Dann kannst Du es völlig vergessen. Wenn Du, wie in einem solchen oben genanntem Fall, nicht bereit wärest ein Paar Euro für eine eigene Domain und Webspace auszugeben - dann reihts Du Dich ganz schnell nach Googles Sichtweise in die "möchte" + "gerne" + "webmaster" - Gilde ein. Folgen: Siehe oben.
  21. Ich stehe vor der Wand...

    Hey Kronimusik. Check zuerst, mittels Google Suggest, mit MOZ Key Word Explorer oder KW Finder, welche Keywords häufig gesucht werden. Ferien und Urlaub ist nicht wirklich spezifisch. Finde eine Nische, welche nachgefragt wird und in welcher du dich idealerweise positionierst. Stelle dich nicht zu breit auf! Dann schalte Traffic. Gruß Marcel
  22. Hallo zusammen Ich betreibe eine deutsche Website, lebe aber in England und möchte die Werbeeinnahmen von der deutschen Website auf meine britische Bank übertragen. Ich habe mich gefragt, wie Steuern funktionieren werden? Welche Steuern werde ich dafür zahlen und in welche Steuerklasse wird es passen? Ich benutze diesen Steuerrechner normalerweise, aber ich kann es diesmal nicht herausfinden, also könnte ich Hilfe gebrauchen. Danke im Voraus!
  23. Top Key angreifen ...

    Hallo, ich hatte vor ca. 6 Wochen etwas Zeit und die Idee, eine Werbeseite aufzubauen ... Zwischenzeitlich habe ich etwas gearbeitet, search console, backlinks, content, erreiche SEO 85 %, leider ist nicht mehr drin, weil alles auf Subdomain und ich die Unterseiten nicht bearbeiten kann html. Dennoch sieht alles gut aus und sitzt im Sandkasten. Das Hauptkey ist top angelegt (amaz..), aber so langsam bekomme ich Zweifel, das man das angreifen kann. Ich habe einen Blog dabei und poste fleissig einiges, was alles gefunden wird, nur die Seite nicht. Gestern war ich mit Doppelkey kurz 29 & 34 und dann wieder weg ... macht kein Spass, irgendwie ... noch einer Tipp ? Danke ...
  24. Drop Shipping

    Hallo, kann mir jemand einen Anbieter für einen Webshop empfehlen, bei dem ich Dropshipping automatisieren kann? Danke für Eure Hilfe. Enrico
  25. Online Marketing Erfahrungen

    Bis jetzt waren die Erfahrungen nur positiv gewesen Liegt vielleicht ja auch daran,das ich den richtigen Berater für Online Marketing gefunden habe! Die Rede ist von seonetic !Kann mann sich gerne mal das ganze anschauen,und sich informieren.Hab' da so einiges wissensertes mitbekommen das mich wirklich weiter auf diesem Gebiet gebracht hat.Hatte echt Null Ahnung was Online Mrketing angeht,und zum Glück gibt es Agenturen und Menschen die da hilfreich sein können! Wieso möchtest du das überhaupt wissen,wenn mann fragen darf!? Hasst du was vor in dieser Richtung oder war es einfach aus Neugierde gewesen Wie auch immer,hoffentlich haben dir die Antworten die du hier bekommen hasst auch weiter geholfen . LG
  26. Schön wäre es wenn es alles so einfach wäre, toller wäre es noch wenn man wüsste wo der Traffic herkommt? Bei 18 Milliarden Besuchen sollte es sich nur um US Traffic drehen und in den US ist Bing eine Suchmaschine die so um die 25% des Traffics erhält: https://www.statista.com/statistics/267161/market-share-of-search-engines-in-the-united-states In einer Welt in der nur Google, Yahoo, Amazon und Facebook vorkommen werden oft andere Netze vergessen oder als unwichtig abgetan. Yahoo war ja schon länger nicht eine der Top 5 Internet Firmen das scheint dem Author noch nicht aufgefallen zu sein. Bei Investopedia kommt Yahoo nicht einmal unter den ersten 10. https://www.investopedia.com/articles/personal-finance/030415/worlds-top-10-internet-companies.asp Auch unter den US Firmen kommt Yahoo nicht mehr vor. Zumindest in Marktanteilen https://www.statista.com/statistics/209331/largest-us-internet-companies-by-market-cap
  27. Ich habe dir auch geschrieben
  1. Weitere Aktivitäten anzeigen