All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. nein - das ist nicht die betreffende Domain. und wenn ich die Domain nicht genannt habe, dann ist es ziemlich offensichtlich, dass ich diese hier nicht nennen möchte, und dass man hier keine Mutmassungen posten sollte. ich bitte auch die Moderation, Mutmassungen über den Domainnamen zu löschen. ich denke, es ist für das Forum viel besser wenn man hier über SEO Fragen diskutieren kann ohne dass Kunden durch Googeln ihres Domainnamen von der Diskussion Kenntnis erlangen.
  3. Today
  4. Yesterday
  5. Stell dir mal vor es wäre andersrum, du suchst Hilfe und ein Erstposter bietet seine Hilfe, ohne Profilbild, würdest du zuschlagen?
  6. Hey, Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich bei meiner Seminararbeit zum Thema "negativen Markenemotionen" unterstützt! Die Umfrage dauert ca. 6 Minuten und Ihr würdet mir damit sehr helfen! Link zur Umfrage: https://ww3.unipark.de/uc/ws19nekv/ Vielen Dank!
  7. Ahoj! geht es um wunschgemäß entfernt Dazu finde ich mehr als 12 Seiten im Index...
  8. Vollkommend korrekt. YT Cookies werden schon beim Laden der Seite gespeichert, also OHNE jeglicher Zustimmung/Interaktion der Nutzer. Optout Cookies sind hier nutzlos. Die Daten werden an Dritte weitergegeben (also an Google).
  9. Hallo Deep, was ist damit gemeint - "Einrichten des Speichers auf Kirby CMS" -?
  10. Ich denke im Affiliate Marketing gibt es durchaus noch Chancen. Gerade diese billig zusammengeklatschen Affiliate-Theme Seiten mit dünnem Content werden sich nicht halten. Was aktuell in einigen Bereichen so ranked ist schlichtweg lächerlich. Mit ein wenig gutem SEO und vorallem gutem Content kann man im Affiliate-Marketing durchaus noch gutes Geld verdienen.
  11. Last week
  12. Ja da ist was dran. ich kann dich nur warnen denn Da hast du null Gewissheit das die nicht x mal Kopiert wurden.
  13. Danke, hätte ich auch selber vorher mal nachgucken können
  14. Welcome Any luck so far? How high can you go?
  15. Letzer Login April 15, 2016 ziemlich unwahrscheinlich, habe zwar einige angeschrieben aber alle haben nicht reagiert, schade.
  16. Nun manchmal hakt Google gewaltig. Mit 2 Seiten im Index kannst du ja eh kaum ranken. Ein paar Fragen dazu: War die Seite vorher online und hat noch alten Content im Index? Hat die Domain Vorgeschichte? Gegenmaßnahmen zu langsamer Indexierung ist die Sitemap und oder die manuelle Eingabe sowie mehr Content nachschieben. Kundin von mir wurde vom desindex Bug getroffen. Erstens hat es irre lange gedauert bis 80 im Index waren und nach dem Bug waren nur noch knappe 10 drin. Jetzt hat sie wieder 80% der Seite im Index, knapp ein Jahr nach Fertigstellung. Dazu mussten wir ca 25 Seiten an Mehr Content dazustellen. Kannst mir ja mal die Domain zukommen lassen.
  17. Ja, beide MyBusiness Einträge sind bestätigt. Ich nutze natürlich auch die Search-Console. Google scheint nicht wirklich Interesse an der Webseite zu haben, von 12 Seiten werden 4 als "Akzeptiert" angezeigt, darunter die 2 Stellenausschreibungen. Die 8 weiteren hat Google irgendwie nicht in den Index aufgenommen, obwohl sie gecrawlt wurden und Google keine Probleme mit diesen Seiten hat. Einfach nur nicht aufgenommen. Keyword ist natürlich "SPITEX". Dann "Spitex Zürich" und "Spitex Chur".
  18. Definitiv hat Google das Thema Autorität für sich entdeckt, oder setzt verstärkt auf Autorität. Ohne URL, Keywords und Sucheinstellungen zu kennen ist es schwer mal zu sehen was eventuell fehlen könnte. Kunde Schweiz und du suchst über Google.ch? Ist z.B. der Google Eintrag bestätigt worden? Google schickt gern Postkarten so scheint es zumindest.
  19. Ich habe einen Schweizer Geschäftskunden im Gesundheitswesen, und zwar schweizer SPITEX. Mein Problem ist, dass Google den Inhalt nicht richtig zu referenzieren scheint. Trotz Bemühungen, Keywords einzubauen, MyBusiness Eintrag, Mobile-friendliness und Google Ads Einsatz wird die Seite nicht gut gerankt. In der Region Graubünden ist mein Kunde sogar einer von nur zwei Anbietern, aber die Seite rankt nicht. Anstelle davon werden auf der ersten Ergebnisseite Job-Seiten angezeigt, wie Z.B. "Spitex-Jobs" und ähnliches, sowie Seiten die Handelsregister-Infos verkaufen. Von der Kundenseite keine Spur. Mein Kunde schreibt 2 Stellen auf seiner Seite aus, und über diese kommen die meisten organischen Besucher. Gibt es Besonderheiten bei Google wg. Gesundheitswesen? Mein Kunde ist Arzt und besitzt mehrere Kliniken.
  20. Fähig muss er schon sein um an die Email heranzukommen. ich werde es nie begreifen warum Fairrank es zulässt das man ohne sich zu registrieren posten darf. Twitter und Webseiten Alter kommt zumindest hin. Ob es nun SFDGaming war die den Post sponsern ist eine andere Frage.
  21. Guten Tag, Wir (SFD-Gaming) suchen derzeit einen neuen Social Media Manager. SFD-Gaming ist eine Esports Organisation die in vielen Bereichen vertreten ist, z.B. Rocket League, PUBG und CSGO. Unser Social Media Manager würde auf Twitter und Facebook aktiv sein. Hier die Daten zu den jeweiligen Accounts: https://twitter.com/SFDGaming/status/1185212266960113664 https://www.facebook.com/SFDGamingcom/photos/rpp.133035516834048/1823056837831899/?type=3&theater Wir würden uns sehr über Anfragen freuen. MfG
  22. Was mir ein wenig fehlt ist die Einschätzung eines Kunden. Es gibt Zweifellos Affiliate Seiten die gut laufen. Zumindest die Amazon Zuarbeiter sind aber zur Zeit mit der Tatsache konfrontiert das direkt und indirekt Affiliate Profile gibt die bei sekundären Bestellung nur noch wenige % Zahlen. Damit schwindet ein Vorteil gegen eBay Affilate. eBay muss nur dazulernen und Api zur Verfügung stellen die die Wiederveröffentlichten Links updaten, vielleicht eine neue Idee für die fähigen Köpfe?
  23. Moin, welches SEO-Tool meckert da denn? Die wenigsten erkennen wirklich Text als Duplicate Content, sondern nur generischen identischen Inhalt, weil z.B. die Seite mit und ohne www. erreichbar ist. Schick mir die betroffenen Seiten doch einmal per PM, evtl. auch einen Screenshot dessen, was das SEO-Tool sagt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es da wirklich ein Problem gibt. Matthes
  24. Moin Moin werte Community, ich bin gerade dabei unsere Webseite onpage zu optimieren und bekomme vom Seo-Tool ein duplicate content problem ausgespuckt; Leider handelt es sich bei den betroffenen Seiten um unsere Job-Anzeigen, die im Text und auch den Anforderungen fast gleich sind. (Front, Backend, Fullstack-Entwickler) Die Texte verlinken wir bereits jeweils auf verschiedenen Publikationen und messen auch bereits jeweils die einzelnen Unterseiten mit Tag Manager. Ein Ändern der Texte kommt auch nicht unbedingt infrage, da diese sich faktisch gesehen ja nur vom Anforderungsprofil und der eigentlichen Beschreibung unterscheiden, das aber auch nur (textuell) marginal. Eingebaut habe ich nun einen Canonical-Tag, der aber scheinbar nichts bringt; In der Robots ausschließen will ich die Seite natürlich auch nicht; Wäre ja doof. Gibt es vielleicht eine gute Quelle die sich gerade um das Sub-Thema Jobanzeigen und wissentlich erstelltem, intern verlinkten duplicate Content thematisiert? Danke im Voraus!
  25. Meine Beiträge richten sich nicht an Drag & Drop User, das dürfte wohl klar sein. Sich Dinge leichter zu machen ist nicht per se gut, aber wenn es zu massiven Zeiteinsparungen führt ist es super! Die Dinge sind in der Web-Welt so komplex geworden, dass man endlos Zeit verlieren kann. Ob die Tools funktionieren oder nicht kann man ja relativ einfach sehen, spätestens View:Source im Browser schafft Klarheit.
  26. @Matthes Nun ja ich muss meine Meinung nicht 100% Ausmahlen da ich keinen Anspruch auf 100% Accruracy (genauigkeit, Treffersicherheit?) habe. @PH ich persönlich traue den Tools nicht sehr und möchte mir es auch gar nicht erst angewöhnen. Gewohnheit hat m.M nach gute Seiten wenn man sie nicht nur nutzt um es sich leichter zu machen. Viele Fragensteller sind mal gerade in der Lage mit DIVI, oder an dern Sitebuilder Drag and Drops Seiten zu bauen. Das wird leider oft vergessen.
  27. ich habe nur Yoast um den Beitragsinhalt zu analysieren, es werden keine Redirect-Funktionen benutzt. Die können in Drupal separat gehandhabt werden. Yoast sagt mir, ob meine Keywords deutlich genug sind, keyworddichte, länge von titel, länge von text, links, alt-beschreibungen... h1, h2, h3, usw. natürlich wird auch Piwik/Matomo von Drupal unterstützt. meiner Meinung nach, kommt es aber an Google Analytics nicht ran. Server-Logs sind nicht so toll. sobald man aber Google Ads benutzt kommt man an Analytics nicht mehr vorbei, alleine schon zum Conversion-Tracking.
  1. Load more activity