FAQ: Dynamische Subdomains: How-To

Urspungsartikel von PH.

Ok, ich habe mich schon vor längerer Zeit gefragt, wie ich \"dynamische\" Subdomains einrichten könnte.

Dabei handelt es sich praktisch um eine Funktion, die Besucher von der URL http://USERNAMEXYZ.domain.com auf etwas wie http://www.domain.com/userpages/index.php?...ame=USERNAMEXYZ umleitet.

Dann können die User bequem einfach ihre Seite aufrufen, oder andere referenzieren.


Jetzt habe ich es auch geschafft, und ich dachte, es ist Zeit, etwas ans Forum zurückzugeben.

Also, so geht\'s:


1- sicherstellen, dass man Apache und Mod_rewrite hat.

2- Wildcard-Subdomain DNS Eintrag machen: A *.domain.com IP

3- in der vhost.conf Datei dieser Domain folgende Zeile hinzufügen:

ServerAlias *.domain.com[/CODE]

4- htaccess Datei ins Webroot legen, mit folgendem Inhalt:
[CODE]
RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.com
RewriteCond %{HTTP_HOST} ([^.]+).domain.com
RewriteRule ^(.*)$ /home/httpd/vhosts/domain.com/httpdocs/userpages/index.php?username=%1
[/CODE]
(Pfad zur Zieldatei variiert)
(Bemerkung: Input-Validierung in index.php nicht vergessen)
(Bemerkung2: index.php kann Datenbankabfragen machen und abhängig vom Resultat eine weitere Umleitung per PHP Header Location vornehmen)

5- Apache neu starten


fertig ist der Schneemann.

Keine zufriedenstellende Antwort erhalten?

Dann melden Sie sich einfach in unserem Forum an und posten Ihre Frage!