FAQ: Email-Adressen verschlüsseln

Email-Adressen werden von manchen Firmen regelrecht gesammelt. Die Folge sind unerwünschte Werbe-Mails. Es gibt eine Möglichkeit, die eigene Email-Adresse so zu codieren, dass sich bis heute die meisten automatischen Sammelroboter die Zähne daran ausbeißen.

Rechnen Sie die Buchstaben mit Hilfe unserer Tabelle in einen sogenannten ASCII-Code um.

Beispiel
klaus wird zu klaus

Diese Zeichenfolge fügen Sie in Ihre HTML-Seite ein. Im Browser erscheint Ihre Email-Adresse wiederum in Klarschrift. Auch kann wie bisher ein Link von dem Text auf Ihre Email-Adresse gelegt werden. Der Besucher merkt also keinen Unterschied. Eine automatische Software aber, die nichts anderes tut als Web-Seiten nach Email-Adressen abzuklappern wird ausgetrickst.

Zu den Buchstabencodes

Urheber: Dr. Web Magazin (Stand vom 5.9.2003)
Lizenz: Open Content Lizenz

Keine zufriedenstellende Antwort erhalten?

Dann melden Sie sich einfach in unserem Forum an und posten Ihre Frage!