FAQ: Firefox Malware

Der Internet Explorer gilt (zurecht) als unsicherer Browser. Durch seine weite Verbreitung wird Mozilla Firefox vermehrt zum Ziel von Malware (\"Schädliche Software\", z.B. gehen im Hintergrund Werbefenster auf).
Insb. von faulen Extensions geht grosse Gefahr aus. Um Risiken zu minimieren sollten Extensions (Add-Ons) direkt bei Mozilla bezogen werden: https://addons.mozilla.org

Siehe auch:
http://www.itwire.com/content/view/29853/53/
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/archiv/42529/malware_zielt_auch_auf_firefox/

Diskussionen:
Thema: Ungepatcht im Internet, Erfahrungsbericht

Die altbewährte Strategie einfach alles Javascript auszuschalten reicht nicht und ist im modernen Internet \"keine Überlebenszustand ;)\"

Keine zufriedenstellende Antwort erhalten?

Dann melden Sie sich einfach in unserem Forum an und posten Ihre Frage!