FAQ: Nützliche Linux Befehle

Alle Dateien finden, die "string" enthalten (find in files / suche in dateien)
find . -type f | xargs grep string [> Dateiname]
Oder: ohne find (z.B. bei shared hosting)
grep -f . "string"

Grösse von Ordnern und Dateien anzeigen
du -sh ordnername (Wildcards in ordnername erlaubt)
Alle Ordner/Files in diesem Ordner: du -sh *

Etwas in ein File schreiben
> filename hinter jeden Befehl
z.B. echo "Hallo Welt" > index.html
>> filname hinter jeden Befehl (hängt das Resultat am Ende des bestehnden Files an)
z.B. echo "" >> index.html


Mehrere Dateien (Ordner) auf einmal löschen
rm -rf filename (Löscht Dateien und Verzeichnisse ohne Rückfrage; Wildcards erlaubt, rm = remove, unlink=del)


Dateien und Ordner verschieben/kopieren
Syntax: mv [Optionen] Quelle Ziel
z.B. mv -u /srv/blubb /srv/backup/
Die Option "-u" bewirkt, dass die Datei nur überschrieben wird, wenn die Datei im Zielordner nicht neuer ist.


Freier und verwendeter Festplattenspeicher anzeigen
df


Benutzer wechseln
su username (z.B. su root)
su - username ("-" damit auch in die entsprechende Benutzer-Umgebung gewechselt wird)


An Standard Output senden
cat datei.txt (vs. tac)


Per ssh einloggen und Standard-Ausgabe verfolgen
tail -f /dev/stdout

Grosse Dateien finden u.a. (findet auch grosse Verzeichnisse)
du -xak .|sort -n|tail -50

tar.gz Datei erstellen (aka zip ;)
tar -zcvf file.tar.gz folder/

Dateien in tar resp. tar.gz anzeigen/auflisten
tar -ztvf file.tar.gz (z steht für Kompression also tar.gz files)
Möchte man alle files die xyz enthalten: tar -ztvf file.tar.gz | grep xyz

Einzelne Datei aus tar.gz extrahieren
tar -zxvf config.tar.gz path/to/file.txt


Weblinks


Wikipedia: Unix-Kommandos



Hier sammle ich alle Befehle, die ich regelmässig brauche, jeder darf mitmachen.

Keine zufriedenstellende Antwort erhalten?

Dann melden Sie sich einfach in unserem Forum an und posten Ihre Frage!