FAQ: Toolbars - nützliche Browser-Erweiterungen

Toolbars - nützliche Browser-Erweiterungen
(Ein Artikel von Stefan Rüttinger, http://www.homepage-erfolg.de)


Toolbars erweitern Browser um nützliche Zusatzfunktionen.
Ich möchte Ihnen heute die meiner Meinung nach besten
Toolbars vorstellen, mit einem besonderen Augenmerk auf
solchen, die Homepage-Entwicklern die Arbeit erleichtern.

Toolbars sind browser-spezifisch. Ich stelle Ihnen zuerst
Erweiterungen für den Microsoft Internet Explorer vor und
später Erweiterungen für Mozilla bzw. Firefox:

Zuerst zum Microsoft Internet Explorer:

- Googlebar
http://toolbar.google.com/intl/de/

Diese Toolbar dürfte die am Weitesten verbreitete sein.
Neben direktem Zugang zur Google-Suche zeigt sie den
berühmten Google PageRank (PR) der aktuell sichtbaren
Seite an, fungiert als Popup-Blocker und kann in
Formularen Standardfelder ausfüllen.

Für den Homepage-Entwickler besonders interessant ist
die Möglichkeit, Seiten zu finden, die auf die eigene
Seite verweisen. Laden Sie dazu Ihre Homepage und
klicken Sie auf das \"i\".

- Telefonauskunft
http://toolbar.dasoertliche-marketing.de/

Sie kennen den Namen und Wohnort, aber nicht die
Telefonnummer? Kein Problem, diese Toolbar liefert Ihnen
die gewünschte Nummer und spart teures Geld bei der
Auskunft.

Die Toolbar lässt sich wahlweise sogar mit der Anzeige
von Heise-News oder Aktienkursen kombinieren.

- eBay Toolbar
http://www.ebay.de/ebay_toolbar

Wer öfter Auktionen durchführt oder an solchen teilnimmt,
der braucht diese Toolbar. Sie bietet direkte Suche in
eBay, linkt zu \"Mein eBay\", erinnert an ablaufende
Auktionen und warnt sogar vor betrügerischen Websites.

- Amazon Shopping Toolbar
http://www.shopping-toolbar.de/

Sie kaufen öfter bei Amazon ein? Diese Toolbar erleich-
tert den Einkauf. Denn Sie kommen direkt zu allen
Produktgruppen, können direkt (ohne Passwort-Angabe)
den Bestellstatus abfragen, direkt nach Produkten
suchen, und vieles mehr.

- Accessibility Toolbar
http://www.nils.org.au/ais/web/resources/toolbar/

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Toolbar, die
sehr viele nützliche Funktionen für Homepage-Entwickler
beinhaltet und deshalb unbedingt zu empfehlen ist:

- Prüfungen
Laden Sie Ihre Homepage in den Browser und lassen
Sie den HTML-Code, den CSS-Code, alle Links und vieles
mehr nach dem offiziellen Standard von W3C überprüfen.

- Bildschirmauflösung
Testen Sie, wie Ihre Homepage in verschiedenen
Standard-Bildschirm-Auflösungen aussieht.

- Bilder
Diese Funktion zeigt, wie Ihre Homepage aussieht,
wenn der Benutzer die Darstellung von Bildern ausge-
schaltet hat.

- Dokument-Struktur
Hebt Überschriften, Tabellen, Listen, Bereiche, etc.
hervor und erleichtert damit, die Struktur der
Seite zu erkennen.

- Farben
Wie sieht Ihre Homepage aus, wenn nur schwarz und weiss
vefügbar sind (z. B. für sehbehinderte Mitmenschen)?

Die Toolbar kann noch deutlich mehr, die komplette Liste
würde den Newsletter sprengen. Ich kann diese Toolbar
nur empfehlen.


Für Mozilla-Browser gibt es inzwischen auch viele der oben
genannten Angebote. Natürlich ist die Verbreitung des
Internet Explorer mit Abstand die grösste und das Layout
muss dort auf alle Fälle perfekt aussehen. Aber vergessen
Sie auf keinen Fall, mit Mozilla zu testen.

Die besten Toolbars für Mozilla sind:

- Googlebar
http://googlebar.mozdev.org/

Diese Toolbar wurde der Orginal-Googlebar nachempfunden.
Mit einer Erweiterung wird inzwischen sogar versucht, den
PageRank mit einzublenden. Funktioniert nur manchmal,
aber immerhin:
http://toolbar.nickstallman.net/

- Amazon Shopping Toolbar
http://www.shopping-toolbar.de/mozilla/

Von der Amazon-Toolbar gibt es eine spezielle Version für
Mozilla.

- Web Developer Toolbar
http://www.chrispederick.com/work/firefox/webdeveloper/features/index.php

Diese Toolbar gibt es nur für Mozilla und bietet eine
ganze Reihe von sehr interessanten Funktionen, die vor
allem das Testen der Homepage sehr erleichtern:

- Technologien-Prüfung
Sie können über die Toolbar JavaScript, Java, Cookies
und anderes ausschalten und testen, ob sich Ihre
Homepage dann noch richtig verhält.

- CSS
Editieren Sie Ihre CSS-Definitionen, während die Seite
im Browser angezeigt wird, um direkt die Auswirkungen
der Änderungen zu sehen.

- Informations-Anzeige
Lassen Sie sich anzeigen, wie die Tab-Reihenfolge ist,
welche Cookies gesetzt sind und mit welchem Inhalt,
die CSS-IDs und CSS-Klassennamen aller Elemente der
Homepage, und vieles mehr.


Machen Sie so viele Prüfungen wie möglich der beiden
jeweils letztgenannten Toolbars. Sie werden Ihre Homepage
verbessern und dienen nicht zuletzt dazu, allen Besuchern
Ihrer Homepage Ihre Informationen gut zu präsentieren.


Ich hoffe, ich konnte Ihnen einige nützliche Tipps geben.
Viel mehr Tipps, auf 380 Seiten, finden Sie in meinem
Buch \"Homepage-Erfolg\", für das Sie beim Kauf auch noch
einige tolle Bonus-Downloads erhalten. Mehr unter

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3833006439/homepageerfol-21?ref=nosim

Mehr Infos zum Buch, zu den Downloads und jede Menge Infos
rund um das Thema \"Homepage-Erfolg\" gibt es natürlich auch
auf meiner Homepage:

http://www.homepage-erfolg.de/


(c) 2004 by Stefan Rüttinger, http://www.homepage-erfolg.de/

Keine zufriedenstellende Antwort erhalten?

Dann melden Sie sich einfach in unserem Forum an und posten Ihre Frage!