Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 06/23/16 in all areas

  1. 1 point
    Na ja, halt das gewöhnliche. Themenrelevante Backlinks für eine SEO-Seite kann man nur in der SEO/Internet marketing Szene machen. Blogs, Social Media, Foren, Blogparaden und so weiter. Du kannst auch ganz einfach die Backlinks der anderen Blogs checken und sehen ob Du dabei Websites findest wo auch Du einen Backlink hinterlassen kannst " Backlinks werden von den Suchmaschinen wie eine Art Empfehlung angesehen. " (zitat von der Website) Du sagst Du musst die Website für ein Praxisprojekt erstellen. Selbst Backlinks machen ist ja eigentlich Betrug am System. Jeder macht es, kein Zweifel, aber dennoch kann man so was natürlich nicht an Schulen unterrichten. Google hatte vor Jahren selbst schon mal den Vergleich von SEOs mit Kriminellen gemacht. Für Google ist SEO einfach nur eine gut funktionierende, "ehrliche", Website mit übersichtlichem Inhalt. Backlinks soll man nicht selber machen sondern darauf warten dass andere von selbst drauf verlinken. Das Internet dreht um Geld. Wer alles (wie Suchmaschinen Traffic) für nichts haben will muss gegen den Strom schwimmen, bzw. versuchen das System zu überlisten. Oder Du musst alles sehr gut machen. Ein Begriff in der Szene (Name Branding) werden und so ganz von alleine viele Backlinks bekommen. Linkbaits können auch helfen. Nur ein Vorbild: Ich weiss nicht wieviele Backlinks Peer Wandiger von "Selbständig im Netz" von den Artikeln über sein monatliches Einkommen bekommen hat. Bin mir aber sicher dass es sehr viele waren. Mit seinem Einkommen war er das Vorbild von vielen und man konnte überall darüber lesen.