Beyin

Foren-Mitglied
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Beyin

  • Rank
    Mitglied
  1. Also Ghostwriter machen so etwas. Google einmal nach diesem Begriff, aber wie der Kollege schon sagt, das wird nicht ganz billig. Hängt natürlich auch vom Umfang und der Fitness des Ghostwriters in dem Thema ab.
  2. Hmm.. vilt. etwas in dieser Art: Viele Unternehmer, Journalisten etc. wollen das ihre Inhalte/Beiträge viral verbreitet werden. Das kann nur dann geschehen, wenn Follower aktiv teilen oder zumindest liken. Problem: Die meisten Follower sind nur Lurker.
  3. Hallo, ich würde gerne eine neue Seite erstellen und hierfür Wordpress verwenden. Auf der Seite sollen sich Leute anmelden (z.B. Taxifahrer) und ein ausführliches Profil anlegen (z.B. Name, Fahrzeug, Stadt etc.). Dann soll es da eine Suchmaske geben. Der Einfachheitshalber "Geben Sie ihre Stadt ein". Besucher sollen nun ihre Stadt auswählen und dann eine Liste mit Fahrern erhalten, die sie dann anrufen und Fahrten buchen können. Glaubt ihr, dass man das mit Wordpress realisieren kann? Wenn ja, mit welchen Plugins? Ich bräuchte: 1. Ein Plugin, mit de sich User registrieren können (mit individuell von mir bestimmten Feldern). 2. Eine Suchmaske, die auf Einträge in der User-Datenbank zurückgreift (nicht z.B. die Standardsuche nach Beiträgen) 3. Eine Darstellung der passenden User (evtl. mit einer Filterfunktion, z.B. nur Mercedes-Fahrer). Danke ihm Voraus für Eure Einschätzung!
  4. HIer kannst du dein Projekt anbieten, wenn es ein Blog ist. http://www.bloggerjobs.de/ http://blogsale.de/
  5. Warum wird man eigentlich auf http://www.internetinvestmentdomains.com/de/ weitergeleitet?
  6. Folgender Blog steht zum Verkauf erste-saetze.deerste-saetze.de Daomainalter: 6+ Jahre PR: 1 CMS: Wordpress Artikel: 30 Ich habe vor einiger Zeit aus der Domain einen Blog gemacht, habe aber nicht wirklich Zeit daran zu arbeiten. Mit der Domain könnte man auch etwas anderes als einen Marketing-Blog betreiben (z.B. Babys erste Sätze). Preis gibt es auf Anfrage bei beyin(at)web.de
  7. Der Trend ist für mich Inbound Marketing, sprich: - SEO - Content Marketing - Social Meida Marketing Also Maßnahmen, die davor sorgen, dass potenzielle Kunden DICH finden und nicht du irgendwelche Leute ansprichst (Offline-Marketing). Ich lege den Fokus auf Content Marketing, d.h. nicht nur Texte. - Podcasts - Videos - Artikel - Online-PR Und E-Mail Marketing halte ich weiterhin für einen der stärksten Mittel.
  8. Hoppala, für das Geld findet man aber mit Sicherheit einen. Meine Empfehlung: Schreibe Projekte aus in: - Xing.com - Elance.com - Freelancer.com oder - odesk.com Ich habe bei Elance kürzlich meinen Entwickler in den USA gefunden. Wenn dir lieber ein dt. Designer lieber ist, kannst du das entsprechend vermerken.
  9. Ich habe mir einmal die Mühe gemacht und die Plattformen teliad und rankseller gründlich unter die Lupe genommen. Das Ergebnis findest du hier: http://bit.ly/UBQVf6 Kurz mein Fazit: Ich finde ein Engagement auf rankseller aufgrund der Transparenz des Verkaufspreises, der Fairness gegenüber Blogger und Werbenden empfehlenswerter. Aber das muss jeder selbst entscheiden. Ich hatte auch mit teliad bislang keine Probleme, außer dass ich nicht so ganz den Überblick über die Zahlungen haben (Linkmiete und kein Linkkauf)
  10. Also der Blog ist zu speziell, als dass mann ihn weiterführen könnte. Die einzelnen Texte könnten aber für meinen Blog Pandemia Solutions interessant sein. Wenn du am Verkauf allein der Artikel hast, melde dich. Ich selbst kann keine PN verschicken.
  11. Vorsicht auch, wenn sich eine SEO-Agentur aus Flensburg meldet. Die sind größenwahnsinnig und schreiben Sachen wie: "Wenn Sie dies und das tun, dann meldet sich unser Anwalt". Dabei hat man gar nicht vor, dies und das zu tun...
  12. Es gibt SEO-Agenturen, die auch erfolgsbasiert arbeiten (ja, die gibt es). Würde immer die bevorzugen.
  13. Eine der Seiten, auf denen ich blogge hat einen PR von 2 erhalten. Vorher 0.
  14. Wer sucht einen Mitblogger in seinem Blog oder hat kaum Zeit für den eigenen Blog und hätte gerne jemanden, der ein wenig Content bringt? Meine Voraussetzung: - kein Freeblog - mind. PR1 - bevorzugt Wordpress - bekomme einen Autorenzugang - darf Links in Artikel setzen (einer reicht schon) Bevorzugte Themen: Reisen, SEO, Marketing, Bildung, Beruf, Immobilen, Haus/Garten. Gerne aber auch andere Blogs. Meldet euch: beyin(at)web.de P.S.