andreas9

Foren-Mitglied
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About andreas9

  • Rank
    Mitglied
  1. affilinet ist echt ein grausiger anbieter, nur noch zannox ist schlimmer.. die reflinks bei affilinet zu erstellen sind wirklich eine zumutung. bei großen Mengen - natürlich über API - aber wenn man nur ein paar braucht - das ist echt eine schande, was affilinet da den Webmastern zumutet. Oft fliegt man während der Linkerstellung sogar raus, muss sich neu einloggen. Das kommt oft vor, dass man zwischendurch einen Text schreibt und dadurch die Zeit vergeht.. wenns geht benutz ich deshalb lieber superclix lg
  2. Hallo, Ist das denn überhaupt legal als Schweizer eine .DE Webseite zu betreiben ? Man muss (als Deutscher) die Richtlinie ja bis zum 30.September umsetzten - habt ihr dazu schon Erfahrungen ??
  3. Es gibt also Unternehmen, die dürfen Fehler machen und es gibt Unternehmen, die dürfen das nicht..
  4. QUOTE Wobei bei den Farben der Anmeldebuttons bestimmte Persönlichkeitsstrukturen vermehrt auftraten: Rot: spontan, schnell, präsent aber auch ungeduldig Grün: konzentriert, konsequent aber auch unflexibel Gelb: abenteuerlustig, aktiv, kommunikativ Blau: bedächtig, abwägend, geduldig und zurückhaltend Orange: vertrauensvoll, optimistisch und überaktiv oh je - ich ahne schon zu was das führen wird. man wird die Benutzer auswerten, welchem Farbtyp sie entsprechen und wird ihnen das entsprechend farblich gestaltete Anmeldebutton servieren.. ..und weil es funktioniert, werden es früher oder später alle so machen müssen. lg
  5. Hallo, Wenn es wirklich eine thematisch gut passende Seite ist, dann kann man über solche Footerlinks richtig gute Besucher bekommen (die wirklich an deinem Angebot interessiert sind und auch kaufen). Und das merkt dann auch Google, weil G ja die Aufenthaltsdauer und alles mitloggt. das heißt ein solcher Link kann dann auch suma technisch perfekt sein. Ich würde noch viel mehr footerlinktausch machen, wenn ich thematisch perfekt passende seiten finden würde (daran scheitert es meist). >>Link aus text ist natürlich thematisch und darum auch suma technisch unter bestimmten bedingungen noch besser. lg
  6. QUOTE Trustfaktor ja - aus meiner Sicht haben die großen Marken keinen trust verdient, wenn man bedenkt wie es bei den Konzernen mittlerweile üblich ist, die Menschen zu verarschen und zu bescheissen. Dieser Trustfaktor ist der Weg, wie sich diese Giganten bei Google eingekauft haben um sich derer, die die Wahrheiten verkünden los zu werden. Dies, was Google da jetzt treibt begünstigt das, was man mittlerweile "Die Lügenpresse" nennt.. lg
  7. Hallo,QUOTE Aktuell habe ich eine Handvoll Namenhafter Partnerprogramme gefunden deren Payseiten aussehen wie 1990 von einem Überlebenden der C64 Fraktion geschriebenen Landingpages.... das gibts auch bei digistore24 dass landingpages nicht mehr funktionieren obwohl das PP noch nicht einmal 1 einziges Jahr im Netz stand. und bei shareit sehen landingseiten oft auch wie annodazumal aus: ABER wenn das Produkt vom Kunden unbedingt gewollt ist, dann funktioniert das trotzdem Das EINFACHE ist fast immer das Beste. Ich habe einmal meiner Mutter zugeschaut, wie sie versucht hat bei Amazon was zu bestellen - seither wunder ich mich jedesmal, dass doch immer wieder durchschnittliche Amazonkunden es schaffen etwas zu bestellen..
  8. Hallo, In deinem Link ist bei facebook noch von einem Highlighted Image die Rede (1200x717) - bei welcher Gelegenheit erscheint das ? lg
  9. ok - ist gelöst. anscheinend muss das Seitenverhältnis 1.91 : 1 sein, dann macht facebook automatisch ein großes Vorschaubild
  10. ist das Absicht, dass diese 3 gelben Pfeile nicht anklickbar sind ??
  11. meinst du sowas: http://www.websitepulse.com/help/testtools.ping-test.html ?
  12. Hallo, hab grad mal eure Seite besucht - und mein erster Eindruck war: "Da ist mein Geld nicht sicher." (Was mir aber das wichtigste an einem Geldbeutel wäre..)
  13. deprat.net wobei es gibt ja schon ein irre großes depri Forum - da muss man erst mal einen langen atem haben, wenn man da erfolgreich sein will. ich glaube nicht dass die Depressiven es lieben wenn das Wort Depression im Domainnamen auftaucht, dann schon eher etwas verniedlichendes wie depri-portal oder depri-forum
  14. da gabs ja sogar mal eine Unterschriftenaktion um unser Gold heimzuholen, aber nur 15000 waren dafür
  15. Vielleicht warten bis es mal wieder einen Goldhype gibt - ich denke das kann aber lange dauern.. ps, du schreibst in deinem aktuellen Blog, das Gold der Deutschen würde von der DB verwaltet. Aber auf de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Goldreserven#Diskussion_um_die_Lagerung_im_Ausland steht was anderes..