juwel

Foren-Mitglied
  • Content Count

    123
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About juwel

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Nein ich nutze Adsense auch nicht mehr. Mir haben sie vor 6 Jahren auch ein Konto gesperrt und das war es dann für mich. Die Einnahmen damals unterlagen auch großen Schwankungen.
  2. Deine beiden Seiten gefallen mir und wichtig ist das Impressum. Wenn du von der Messe zurückkommst, unbedingt dein Impressum einfügen. Sonst riskierst du eine Abmahnung. Die Texte finde ich auch gut, dass gefällt mir.
  3. Ich schreibe das auch in das Formular. In der Regel gebe ich ja kurze Antworten und das sieht auch natürlich aus. Ich verstehe, diese Dokumentation nicht. Der sieht das doch in dem Portal. Vor etwa 10 Tagen wurde ein Account für 24 Stunden gesperrt. Das kannte ich vorher noch nicht. Jetzt ist dieser wieder frei. Auch alle bisherigen Links haben noch Bestand.
  4. Na, an einer Aufgabe ist ja nicht zu denken. Ihr habt ja in kurzer Zeit etwas Großes geschaffen. Wenn ich mir die Beiträge ansehe und die User, alle Achtung. Das in kurzer Zeit. Auch deine weiteren Pläne finde ich gut. Ich denke, Partnerschaften bringen auch etwas. Wird das dann auf In- und ausländische Schulen erweitert. Das bringt viel Resonanz.
  5. Erst einmal musst du ja in deiner Rechnung eine Frist angeben. Das ist in der Regel 10 oder 14 Tage. Ist die Zeit verstrichen, dann gibt es eine 1. Erinnerung. Lässt er auch diese Zeit verstreichen, dann gibt es eine 1. Mahnung und hier kannst du weitere Gebühren verlangen. Dann kann es noch eine weitere Mahnung geben, erst dann ist die Fahnenstange erreicht. Was du nicht darfst, ist die Seite vom Netz zu nehmen. Am besten einen Anwalt damit beauftragen.
  6. Mit diesen Provisionen sehe ich eher gelassen. Das ist ja nur eine Einnahmequelle von mehreren. Ich denke, Amazon hat nicht nur den Namen, sondern auch eine hohe Anzahl von Produkten. Das spricht für die und das zieht die Kunden an. Was möchte ich als Kunde auf einem Portal, wo ich nur weitergeleitet werde. Dann kann ich gleich zum Original gehen.
  7. Ja, das sehe ich mittlerweile auch so und bei uns gibt es kein Abstrafen und keinen Penalty. Die normalen Schwankungen eben. Aber nach Bekanntwerden der Meldung hatte ich schon Bedenken. Aber meine Sorge ist im Moment umsonst.
  8. Das ist ja der Hammer. Wir betreuen auch einige Amazon Affiliate Projekte und bisher keine nennenswerte Unterschiede. Aber unsere Projekte bieten aber guten und reichlich Content an. Vielen Dank für die Infos.
  9. Ich denke, das spielt in der heutigen Zeit keine Rolle mehr. Das war vor Jahren noch anders und gerade bei Onlineshop was das Zielland entscheidend. Bei unseren Projekten ist das auch kein Problem.
  10. Nein, das habe ich nicht. Mit dem hohen Preis meine ich, dass er den ganzen Tag am PC sitzt und wahrscheinlich auch nichts anderes kennt. Das kann im Mal gesundheitlich zum Verhängnis werden. Ich kenne auch einen, der hat sich auch nichts anderes gegönnt als die Arbeit im Internet. Hat kaum Erholungsphasen. Heute ist er nicht mehr unter uns.
  11. Ich nutze auch ab und zu Presseportale. Gerade, wenn es um Produktankündigungen gibt oder Neuigkeiten für die Unternehmen. Jedoch ich nutze keinen Verteilerdienst und das halte ich für gefährlich. So schreibe ich alle Texte neu und mixe auch die Links. Ich staune sowieso, dass google, das so duldet, dass ein Pressetext auf 150 oder 200 Portale in wenigen Stunden verteilt wird.
  12. Hi Homer, genau so ist das. Meine Einnahmen sind überschaubar und so brauche ich keine große Steuerkanzlei. Das erledige ich einmal im Jahr für einige Minuten. So wird das alles per Post und über Mail erledigt. Wenn es sein muss, dann noch ein Telefongespräch, dann war es das.
  13. Das liest sich ja gut und das ist ja ein hoher Preis, was er eingeht. Aber das muss ja jeder selber wissen. Aber es gibt aber noch mehr als nur das Internet.
  14. Genau, es gibt ja das Schaltjahr. Daran habe ich überhaupt noch nicht gedacht. Hier verändert sich ja der Kalender um einen Tag. Ich glaube schon, hier kann ein Programmierer auch verzweifeln.
  15. Ich glaube, dass funktioniert noch nicht. Irgendwo habe ich gelesen, es kommt im März 2016. Also baue das wieder aus und nehme das Alte.