Heored

Foren-Mitglied
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Heored

  • Rank
    Mitglied
  1. QUOTE (lovelyluci @ Fr 25.09.2015, 13:47) Ich finde das auch vollkommen richtig. Der deutsche Markt wird sicher auch mal umgekrempelt, wenn Google das will ^^ Warum sollte Google das wollen?
  2. Da bleibt nur eines Übrig, Browser Wechseln, zudem Firefox sicherer ist.
  3. Die Affiliate-Netzwerke müssten sich auf ihren technischen Plattformen weiterentwickeln, und dem Kunden eine Besonders gute Servicequalität in Aussicht stellen, die er selbst nur schwer erreichen kann. Seriöse Anbieter müssten meiner Meinung nach hervorgehoben werden( um eine noch bessere chance zu haben) mit einem Siegel oder einer /Qualitätszertifizierung. Wie du schon sagtest " einige Big Player werden den Markt unter sich aufteilen". Jedoch denke ich das die Kleinen sich auf dem Markt behaupten werden.
  4. Hy, mich würde Interessieren, muss man zu Ruhezeiten Kinderschrei z.b beim Nachbarn akzeptieren? Ich meine nicht nur Kindegeschrei weil sie vielleicht spielen, sondern Geschrei als würden sie gezwungen was zu essen was sie nicht wollen( hört sich schrecklich an), auch nach 22 Uhr? Kinderlärm ok, aber hysterisches Geschrei Tag ein Tag aus. Ich persönlich denke das sie zu wenig Aufmerksamkeit bekommen und daher so was an den Tag legen das sie schreien, frage.. wie sie die Rechtslage aus. Muss ich das so Hinnehmen?
  5. findet tut man leider nichts von denen, außer dieses..leider. Evtl. wäre eine bekanntere Plattform besser geeignet. http://promolta.com.trustcheck.net/#
  6. Zum Thema Flüchtlinge, was würden wir an deren Stelle den tun? In einem Land wo Krieg herrscht, die Männer Ihre Frauen und Kinder Beschützen möchten, wir würden doch auch das Geld auftreiben wollen, um raus zukommen. Das einige Flüchtlinge bereits in Deutschland ISIS-Flaggen geschwenkt haben war abzusehen, die ISIS nutze das zu Ihren Gunsten aus. Es sind doch jetzt schon alle überfordert. Wenn sich in den Ländern nichts Ändert wo alle Flüchtlinge herkommen, werden sie weiter Wege finden nach Deutschland zu kommen, da Helfen auch keine Zäune. Und im Enddefekt müssen wir Steuerzahler dafür grade stehen.
  7. Na Facebook rudert Mittlerweile zurück dafür das sie nie den Dislike Button nie Integrieren wollten, mussten sie ja jetzt klein beigeben. Und jetzt kommt eine Art Dislike-Button. Irgendwann werden sie wie WKW( Wer-kennt-Wen) enden. Und es kommt wieder ein neuer zu Vorschein
  8. ich mische das ganz gut, so passt es eigentlich, zumindest fast immer
  9. Tolle Aktion die ihr startet, dann heißt es mitmachen und den anderen natürlich auch die Daumen drücken!
  10. Hat es denn nach 4 Jahren jemand mal versucht in DIESEM Jahr eine Lotterie aufzumachen? Finde es immer interessant wie weit manche Leute dieses Thema verworfen haben oder nun doch Milliardäre geworden sind.
  11. Micha inwiefern lohnen sich den diese Portale nicht? Gib uns Input wir müssen es wissen.
  12. Heute hat es mich auch mal wieder erwischt. Zuuu schnell, na egal 50 weitere existieren.
  13. Stimmt gut ist nicht gleich gut, wie Gehör nicht gleich Gehör ist für den einen klingen 300 Euro zu wenig und will es haben weil es alle haben. Oder die weniger bezahlen und nicht noch reiche Bonzen in Amerika noch reicher machen wollen.
  14. Die kleinen noch ungefährlichen Unternehmen die als Konkurrenz sich schon Google & Facebook unter den Nagel reißen ist interessant anzusehen. Mit Geld lässt sich alles und jeder kaufen. "Mach Urlaub auf Lebenszeit, wir kümmern uns um dein Baby!"
  15. Na immerhin bekommt man lieber irgendetwas als gar nichts. Ist bestimmt daher eher Ewigkeiten Online aber wird nicht gewartet. Design = Anno Schieß mich tot.