hegi

Foren-Mitglied
  • Content Count

    8
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hegi

  • Rank
    Neues Mitglied
  1. Wieso? Ich habe doch folgende Dinge eingearbeitet : - welchen Nutzen kann mir die Seite bieten? - weshalb sollte ich eine Berechnung durchführen? - was kann ich mit den Berechnungsergebnissen anfangen? - welchen Vorteil habe ich wenn ich hier Geld investiere? - Pein Faktor - Hochpreisiges Angebot Ich werde das alles noch sukzessive ausbauen aber aktuell fehlt mir die Zeit aufgrund der sehr guten Auftragslage.
  2. Also mit ads bekomme ich für 20 Euro 100 views per Woche und 4 Aufträge. Das reicht mir soweit. Was mich wundert is das ca. 30 Leute auf die Beauftragen Seite gehen. Wie kann ich das interpretieren? Warum gehen die da drauf obwohl sie garnicht beauftragen? Alle Leute rufen persönlich an und platzieren die Aufträge dann per Mail.
  3. Also ich habe jetzt mal einige Sachen umgesetzt : -Pein Faktor -Hochpreisiges Angebot dazu - Etwas mehr Content welchen ich sukzessive erweiterten werde -Domain auf Ingenieurbüro gewechselt um weg vom affiliate look zu gehen -Facebook Seite inklusive Pixel und likes. Was mir bei der Baustatik Seite gefällt ist der seriöse Look der Seite und nicht die Funktionen und Features. Aus meiner Ingenieurssicht würde ich da mehr vertrauen reinlegen als in eine verspielte Seite.
  4. Das sind wirklich gute ideen die ich auf jedenfall umsetzen werde. Bei den Google Ads hatte ich auch immer noch "Online" drin stehen was ich jetzt rausgenommen habe weil ich diesen Webapplikationsfaktor nicht haben will. Die Inputs habe ich jetzt auch auf der Heizlastberechnungsseite aufgeführt. Sollte ich da noch mehr Inhalt auf die Landingpage bringen ? Findet ihr das Design paßt zu einem Ingenieurbüro ? Mein Hauptaugenmerk liegt auf einem seriösen Auftritt den ich damit erzeugen will. Ursprünglich hat mit der Look mit den Vektor Illustrationen sehr gut gefallen. Mittlerweile denke ich eine schlichte Seite mit Bildern würde professioneller wirken wie zb baustatik-ks.de/ Was denkt ihr ?
  5. Hey danke für dein Feedback. Also eigentlich würde ich dir recht geben aber der Dienstleistung Heizlastberechnung ist das sehr speziell und es ist auch eine reine Ingenieursdienstleistung. Auf der einen seite suchen die Leute genau nach dieser Dienstleistung (+ norm) zeigen die suchanfragen und wenn sie diese brauchen dann installieren sie ihre Haustechnik im Haus selbst. Das setzt schon einiges an Sachkenntnis voraus. Im prinzip suche ich auch eher Firmen weil die langfristig Aufträge platzieren würden aber die Privatkunden nehme ich gerne mit. Wie siehst du das aus diesem Sichtpunk?
  6. Also die Seite zieht auf beide Zielgruppen ab. Es gibt Bedarf bei Firmen und Privatleuten bei diesen Dienstleistungen. Privatleute müssen immer wieder von neuem gewonnen werden. Die Firmenkunden dagegen vergeben in der Regel langfristig Aufträge. In den letzten 3 Wochen habe ich eine Firma und 4 Privatleute dazugewonnen bei 360 bezahlten Klicks.
  7. Hallo, Könnte ihr mir bitte mal Feedback zu meiner Webseite geben? Http://www.Heizlast-berechnung.com Danke im voraus.