leguan

Foren-Mitglied
  • Content Count

    67
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by leguan

  1. Bei mir ist der Laptop immer dabei, der Googlealgorithmus richtet sich schließlich nicht nach meinem Urlaub
  2. Ich habe bei Fiverr zweimal Texte gekauft, und die waren soweit in Ordnung - relativ zum Preis. Zu Videos kann ich leider nichts sagen, wäre aber auch an Erfahrungen interessiert.
  3. Das klingt interessant. Würde mich freuen, wenn du das fertige Ergebnis hier vorstellst
  4. Hey, ich werde versuchen am Wochenende einen kurzen Bericht zu schreiben, grade bin ich zu ausgepowert von der Arbeit
  5. Du hast du schon nen Thread dazu eröffnet..
  6. Hey, ein Tipp: für Organisationen für den WWF sind solche KLeinstspenden mit einem erheblichen Verwaltungsaufwand verbunden, so dass es klüger wäre, das Geld einige Monate zu sammeln.
  7. Naja immerhin wird es durch seine Verrückheit nun Klarheit geben
  8. In diesen Tagen endet ein Verfahren in Leipzig, wo ein Freiberufler blechen soll, weil er Seiten mit Glücksspielwerbung betrieben hat. Bin mal auf den Ausgang gespannt.
  9. Sollte es sich um eine odt-Datei handeln, kann man notfalls versuchen die Dateiendung in .rar zu ändern. Eine odt-Datei ist nämlich nichts anderes als ein Archiv. Darin findet man mit Glück xml-Dateien mit dem entsprechenden Content.
  10. Ist das nicht auch schon seit 2014 so? https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwjl98TAmrzMAhVmGsAKHSuwDOcQFghMMAM&url=http%3A%2F%2Ft3n.de%2Fnews%2Fgoogle-pagerank-update-570588%2F&usg=AFQjCNEznZ2Hfn291sHwTdLutdMB1rpHSg&sig2=siyNUcQAmoCrVlkRLoxAfg
  11. Das da niemand scharf drauf ist, war auch nicht die Frage. in ich auch nicht. Aber grade deshalb ist Vorsicht besser als Nachsicht
  12. Ich habe bisher nix gemerkt. Hoffe mal das bleibt auch dabei. Von den ganz großen Linkschleudern habe ich in den letzten Zwei Jahren eigentlich abstand genommen... Mal schauen
  13. Vielleicht von der reinen Provision her, bei den Conversions sieht das vermutlich anders aus. Zumal bei Amazon viele Leute irgendwelchen Kram neben dem beworbenen Kernprodukt kaufen, so dass die Provisionsumme absolut oft höher ist, als bei anderen Partnerprogrammen die vlt. 3-5% mehr geben.
  14. Das ist natürlich gut für dich. Allerdings lässt sich meiner Meinung nach, nicht jedes Problem mit besserer Kommunikation lösen. Oft ist der Rechtsweg einfach unabdingbar, auch damit beide Seiten Klarheit haben. Daher halte ich den Hinweis auf die Versicheurng für sinnvoll.
  15. Vielen Dank! Dann schaue ich mir das TOol gleich mal, an und werde dann auch hier im Forum nochmal Feedback geben. Lg leguan
  16. Sieht gut aus, ich werde heute Abend definitiv mal ausprobieren. Gibt es denn auch Exportfunktionen für die Keywords. Denn, wenn ich das richtig sehe, gibt es ja keine Möglichkeit, die Keywords innerhalb deines Tools auszuwerten, oder? Das heißt ich müsste die Daten ja irgendwie in mein Keywordtool bekommen.
  17. Also das nennen konkreter Zahlen wird seitens Google ja nicht gerne gesehen, von daher wird es damit, denke ich, schwierig. Generell kann ich dir sagen, dass ich Adsense bei einigen Projekten immer noch nutze. Aber auch bei mir ist Preis für einen Klick im Vergleich zu vor fünf Jahren gesunken. Allerdings nutze ich Adsense vorallem bei reinen Infoprojekten, bei denen andere Monetarisierungsoption weitgehend ausfallen.
  18. Hallo, ich hab mir die Pakete angeschaut und mir ist aufgefallen, dass ich die Zahlen etwas disproportiniert finde - zumindest für meine Zwecke. Beispielsweise hätte ich für ein Projekt ca. 50 Keys, die ich überwachen will, aber wesentlich mehr als 5 Mitbewerber. Gibt es auch die Möglichkeit, individuelle Pakete zu schnüren?
  19. Dito. Bei mir gibt es auch keine signifikanten Änderungen in den Rankings. Gibt es denn mittlerweile ein offizielles Statement, ob ein Update vorliegt?
  20. Hallo, ich habe grade auf der Startseite gelesen (http://seo-portal.de/bald-keine-google-webmaster-hangouts-mehr/), dass es in Zukunft keine Google Webmaster Hangouts mehr geben wird. Zum einen finde ich es bemerkenswert, dass sich in einer Riesenfirma wie Google NIEMAND findet, der so ein Format betreuen will. Zum anderen Frage ich mich aber, ob diese Informationslücke irgendwie geschlossen werden kann. Denn ich habe den Eindruck, dass die Infos aus Hangouts, als Statements von Google, einen großen Einfluss auf Überlegungen von uns SEOs hat, die Strategie bei der Suchmaschinenoptimierung betreffend. Wie schätzt ihr das ein?
  21. Hey, habt ihr den Bericht schon gelesen: ***internetkapitaene.de/2016/02/29/google-analytics-konferenz-in-wien-eine-menge-holz-und-noch-mehr-learnings/ Ich fand ihm ziemlich spannend, insbesondere im Hinblick auf die Aussagen zu Zielgruppenbildung. Ich denke auch, die Sichtweise auf die eigene Zielgruppe im Verhältnis zum eigenen Projekt bleibt bei vielen SEOs oft partikular. Auch wenn Leute wie Kratz mit seinem holistischen Ansatz seit ein paar Jahren gegenteilige Ansätze vertreten. Allerdings weiß ich auch nicht wie sich das auf niedrigschwelliger Ebene machen lässt. Gleich einen Chief Data Office einzustellen, mag für größere Unternehmen in Frage kommen, für Selbstständige und kleine Firmen eher nicht. Habt ihr da Ideen?
  22. Hallo, kennt wer gute Quellen (Blogartikel etc.), die sich mit dem Facebook Ads System beschäftigen? Würde gerne mal ein bisschen rumprobieren und schauen wie Facebookwerbung im Vergleich zu Adwords performt. Also immer her mit euren Tipps
  23. In meiner Anfangszeit hatte ich auch kurze Zeit mal einen Shop auf Dropshipping Basis... Hat mich am Ende 5000€ Lehrgeld gekostet. Reklamationen und ähnliches fressen einem schnell den eh schon winzigen Gewinn weg und man rutscht ins Minus. Also ich kann es jedenfalls auf keinen Fall weiterempfehlen, wenn man nicht irgendwo besonders gute Konditionen ausgehandelt hat.
  24. Warum sollte man da drin sein? Und was meinst du genau mit "da". Meine Projekte sind in keiner Whitelist, weil meine Projekte keine Kinder ansprechen.