hotgals_org

Foren-Mitglied
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About hotgals_org

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. natürlich kenne ich das.. und. ich will ja keine ... Susi will Ficken Seite.... sondern "nur" erotische Fotos veröffentlichen ... auch wenn damit kein Geld zu machen ist macht es mir einfach Spaß na ich werde mal behutsam sehen wohin ich das entwickeln kann habe da paar Ideen im Kopf... bei Tumblr findet man ja Unmengen zu dem Thema.. und sogar da verdienen Leute Geld mit Werbung und Landingpages schönes WE noch
  2. ich habe erst Mal alle Pay-Downloads ausgesetzt ... ich werde jetzt erst Mal versuchen den Traffic zu erhöhen.. habe jetzt diverse Tumblr-Blogs - nach 6 verschiedenen Themen sortiert - gestartet die ganz gut angenommen werden und jetzt schon oft witerklicken auf meine Seite.. Werde sobald es interessante Trafficzahlen gibt mit Affiliate und Bannern versuchen die kann ich dann sogar auf die Tumblr Blogs setzen... Ich muss halt dran bleiben und genau analysieren was zieht und was nicht so zieht :-)
  3. Danke Leute ich wusste das mit dem Erotik-Verbot bei PayPal nicht und werde schnell reagieren
  4. danke für eure Tipps die denke ich den richtigen Weg aufzeigen. Ich bin übrigens von völlig falschen Besucherzahlen ausgegangen.. habe erst jetzt aufgrund eines interessanten Kontaktes der mir wertvolle Infos gab an die richtige Zahlen "gefunden", demnach hatte ich im Januar über 4.500 Besucher die mehr als 13.500 Seiten abgerufen und über 130.000 Dateien (Fotos) angesehen haben. Ich werde am Ball bleiben alles behutsam umbauen und dann versuchen Werbepartner wie z.B. Online-Erotik-Shops oder so zu finden.
  5. 1.) also am besten umdenken und alles free anbieten den Traffic steigern und mit Werbung versuchen zu monetarisieren? oder 2.) eine reele Story um das Modell aufbauen ... Hmm ich denke der 1. Weg ist besser, da ich es ja mit weiteren Models ausbauen möchte... haben ja ein Hauptthema auf der Seite - das eine Nische besetzt .. die natürlich viele haben aber es ist eine Richtung die wir als Bildthema haben Wie sollte ich nun am besten vorgehen.. die ganzen Download-Photo-Packs auf einen Schlag gratis freigeben ist blöd, ich denke am besten die Bilder in tägliche Häppchen aufteilen.. jeden Tag 20 neue Bilder bei 4.000 Fotos ist das ja mal Stoff fürn paar Tage ;-) und wir machen ja auch weiterhin neue Wie würdet ihr die Seite bekannter machen - Nackte Haut kann man ja nicht überall bewerben ... Facebook, Instagram u.a. machen ja da nicht mit... Ich denke man könnte noch eine Rubrik aufbauen wo User sich Fotomotive wünschen können, per Abstimmung oder so.... hmmm.. denke...denk...denk schönes Wochenende allen LG Peter
  6. ja das ist mir klar... das User die hier Forum sind wissen wie und wo man alles im Netz umsonst bekommen kann aaaaaaaaaaaber bei den Amateur-Webseiten wo Amateurmodelle ihre Fotos/videos hochladen und anbieten können wie z.B. My Dirty Hobby u.a. da bezahlen die User problemlos 30 cent für nur 1 Foto. ich denke solche User sind eher unerfahren im netz und wissen nicht wo sie gefahrlos - ohne sich Viren oder Trojaner einzufangen - kostenlose Fotos laden können daher nutzen die solche Angebote. Auch große Aktfoto Portale wie metart oder femjoy und viele viele unbekanntere verlangen zwischen 9,99 und 29,99 Euro/Dollar monatlich und haben Unmengen User. Hier ist der Vorteil für den User das er auf einer "gefahrlosen" Seite unterwegs ist und ständig umfangreiche Fotoserien nach bestimmten Themen und Models sortiert bekommt. Und genau das ist auch unser Ansatz nur bisher auf kleiner Flamme. Wir dachten den User nicht an einen Monatspreis und eine Mitgliedschaft zu binden sondern ihn einfach per Paypal wo er nur seine E-mail-Adresse preisgibt - einfach mit einem Minibetrag bezahlen zu lassen sei machbar. Ich denke auch das es so ist - wir müssten nur an diese User kommen die sowas suchen ohne das Ihnen irgendeine Schmuddelseite mit F*ck-Treff auf dem Parkplatz oder sonstwas aufgedrängt wird.
  7. Hallo zusammen, ich bin ein Fotograf der sehr viele Erotikfotos macht..Kein Hardcore!!! Das Thema der Seite ist Erotikfotografie Softcore 18+ Erotik Art. Ich habe nun auch meine eigene Wordpress-Seite gestartet... gehostet in USA. Leider bin ich kein Web-Profi sondern habe mir das alles mühsam erarbeitet. Ich weiß nicht ob das Thema hier erlaubt ist und ich die Seite hier vorstellen darf, deshalb lasse ich die URL erstmal weg - man kann mich ja anschreiben und ich gebe sie bekannt oder man schliesst aus meinem Usernamen darauf. Ich wäre echt froh wenn mir jemand Hinweise und Tipps für die Vermarktung geben kann: Auf meiner Webseite kann man Bildersets zu je 120 Fotos in 2 Auflösungen 2048px und 6000px herunterladen. Bezahlen per Paypal - die kleinere Auflösung kostet 0,99 Euro die größere 1,99 Euro das ganze läuft mit dem WP-Plugin Digital Downloads Ich hatte zuvor Erfahrungen auf den diversen Amateur-Portalen gesammelt, wo User teilweise mehrere Euros für ein Bilder-Pack oder ein Video bezahlen, jedoch kommt beim Model nur ein Bruchteil davon an, daher der Eigenversuch. Leider sind meine SEO-Kenntnisse auch nicht so toll .. habe das Plugin YOAST-Seo laufen und versuche da mein bestes - jedoch komme ich derzeit im Schnitt nur so auf 50 - 100 Besucher am Tag. Zusätzlich bewerbe ich jedes neue Bilderset bei Twitter & Tumblr und habe jetzt noch eine Flickr Seite von meinem Haupt-Model erstellt - da jedes Bild auch ein Wasserzeichen zur Website-URL enthält müsste das ja auch Besucher zur Seite bringen. Leider wird bisher noch sehr wenig Foto-Content gegen Bezahlung heruntergeladen. Was läuft hier falsch? ja ich weiß es gibt vieles free im Netz aber es gibt auch unendlich viele Pay-Angebote die laufen. Könnte ich mehr Erfolg haben wenn die Bilder alle Free-Download wären und dafür mit Werbung??? Ich habe aktuell nur die Fotos eines einzigen Models online - sind aber an die 4.000 Fotos. Weitere Models könnte ich zukünftig platzieren, aber das lohnt ja nur wenn sich mal irgendwas monitäres tun würde. Jede gut gemeinte Kritik, Tipp und Idee ist willkommen LG Peter