lovanet

Foren-Mitglied
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About lovanet

  • Rank
    Neues Mitglied
  1. Hallo liebe Kollegen ich habe für einen Kunden (Treuhänder) die Website vor 2 Jahren erstellt. nun letzten Juli hat er das Hosting & Domain zu mir transferiert. Anfang Februar 2016 war er nicht mehr zufrieden und so hat er gekündigt. Ich habe per Stichtag 9.2.2016 abgerechnet und gesagt sobald die Rechnung beglichen ist, kann er alles transfieren. Nun, er zahlte erst heute und per Zufall habe ich alles blockiert und Domain gelöscht. Ich gab eine Frist von 10d also bis 19.2.2016 er drohte mir mit einer Schadenersatzklage. Ich sagte ich ich würde es reaktivieren, da sich die Zahlung und Deaktivierung gekreutzt haben. Zuzüglich hat er 100.- statt 99.- bezahlt und die Zahlungsreferenz sehe ich erst morgen (postfinance ) so hatte ich gar keine möglichkeit heute die Zahlung zu unterbringen. So nun frage ich mich wirklich ob er wirklich durchkommt damit. Ich habe gesagt die Reaktivierung dauert bis zu 48h. Er war ja mehr als 30 Tage in Verzug.