Steffi_M

Foren-Mitglied
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Steffi_M last won the day on September 6 2016

Steffi_M had the most liked content!

Community Reputation

9 Neutral

About Steffi_M

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 09/06/1987

Recent Profile Visitors

1528 profile views
  1. Da hast du recht, ich werde die Texte nochmal überarbeiten. Danke!
  2. Danke für die Rückmeldung! Interessant, dass du fragt, was Flashpacking ist, dazu habe ich nämlich im Menü oben tatsächlich eine Erklärseite, die scheint aber nicht auffällig genug zu sein für Leute, die sich nach dem Lesen des Artikels tatsächlich für das Thema interessieren. In Europa (für mich persönlich) nicht Flashpacking, weil ich im 3-wöchtigen Urlaub Regionen, die weiter weg liegen, erkunden möchte. Aber das ist eine persönliche Sache von mir, andere machen auch 3 Wochen Flashpacking im Sommer in Schweden. Danke!
  3. Hallo zusammen! Mein Projektblog ist jetzt seit einiger Zeit online und ich bin dabei, ihn für Suchmaschinen und User zu optimieren. Gerade versuche ich mit Hilfe einer Heatmap-Analyse herauszufinden, wie sich meine User auf der Website bewegen und ob die Inhalte gut aufbereitet sind. Jetzt habe ich zwei Anliegen an euch: Da die Seite noch nicht so viele Besucher hat, könnt ihr mir bei der Analyse helfen, indem ihr z.B. auf www.flashpacking-tipps.de/reiseziel-finden/ geht und euch den Artikel ganz normal durchlest bzw. (falls irgendwas interessanter ist) gern auch woanders noch hinklickt etc. Wenn euch noch andere Optimierungsmaßnahmen einfallen: Bitte gerne hier kommentieren, ich freue mich über Anregungen! Vielen Dank schon mal!
  4. Ja das sieht doch schon gut aus :). Das oberste ist dann immer dein Hauptkeyword? Du solltest mehrere Worte mit Bindestrich trennen, anstatt sie zusammenzuschreiben, damit Google die einzelnen Keywords erkennt. Also statt /laufbandmitmonitor -> /laufband-mit-monitor oder statt /laufbandmechanisch/laufbandnike3x -> /laufband-mechanisch/laufband-nike-3x. Lässt sich für den User auch besser lesen/merken.
  5. Folgende Überlegungen: 1. Kann man aus dem Namen einen "Markennamen" machen, über den Leute sprechen "Kuck mal auf ruwitz / witzu..." 2. Wie gut rankt deine momentane Domain? Ein Umzug auf eine andere Domain wird erstmal Rankingverluste mit sich bringen 3. Wie klingt der Name, gibt es ähnliche Namen, die zu Verwechslungen führen könnten (siehe witzru und witze), Ruswitz klingt wie Auschwitz in meinen Ohren (bei anderen vielleicht nicht) 4. Mit einer Keyworddomain (russen-witze) wirst du in Google sicher schneller und besser ranken, als mit einer nicht-keyword-domain. Falls du eher auf FB unterwegs sein wirst und dort deine Witze teilen, ist das eher zweitrangig
  6. Bei "russenwitze.de" hast du zumindest schon das Keyword in der Domain ;). Wobei im deutschen Raum eher die Schreibweise russen-witze.de üblich wäre.
  7. Stimme Johannes zu, mit Wordpress hast du auch schnell eine gute Website und bist freier bei Anpassungen und auch was SEO betrifft. Kann dir bei Fragen zu Wordpress auch http://pressengers.de/ empfehlen.
  8. Bei Onlineshops würde ich vor allem drauf achten: - Seiten gut crawlbar zu machen (sitemap.xml, alle Seiten von irgendeiner anderen Seiten verlinkt) - Schnelle Ladezeiten, damit euer Google Crawlbudget nicht zu schnell verbraucht ist und Google dann nur wenige eurer Produktseiten in den Index bringt (davon ausgehend, dass Google 1x die Woche bei euch vorbeikommt und ihr mehrere 100 Produktseiten habt) - Bei Produkten würde ich aussagekräftige Bilder verwenden und unique Texte (falls es die Produkte auch auf anderen Plattformen gibt)
  9. Ich finde ruwitz besser, das lässt sich leichter aussprechen finde ich. "Kuck mal den neuen Witz auf ruwitz". Zur Thematik, dass Google deine Suche in "witze" ändert: ich kenne einen Fall, wo eine Firma ähnlich wie "Future" heißt. Google bessert das auch nach 6 Monaten noch aus. Problem ist da aber auch, dass es Firmen gibt, die Future xxx heißen.
  10. Ich weiß nicht, wie die mobile Version vorher aussah, aber es macht zumindest einen relativ übersichtlichen Eindruck. Was ich vermisse (einfach, weil man es von responsive Seiten so gewohnt ist): Ein Menü, wo ich von einem Artikel auch wieder zu einer anderen Kategorie springen kann, aber ich denke, ihr wisst eher, was und wie eure Zielgruppe sich auf eurer Website bewegt. Was mir aufgefallen ist: es scheint eine http://www.gbase.ch https://www.gbase.ch https://gbase.ch und http://m.gbase.ch zu geben (ich habe in der Googlesuche "site:gbase.ch" eingegeben). Die https:// führt zu einer seltsam aussehenden Seite, wo es das Layout zerschossen hat, vielleicht schaut ihr euch das nochmal an. Und: die https://gbase.ch leitet zur http://www.gbase.ch um.
  11. Aus SEO-Sicht: - auf eurer Startseite ist das keyword "lebensmittel günstig einkaufen" verdächtig häufig zu finden (vor allem in den "Überschriften") -> das sehe ich gefährlich, dass es mal zur Abstrafung kommt wegen Keyword-Spam - Du scheinst über 8.000 Seiten zu haben, damit das Crawlbudget von Google gut genutzt wird, würde ich unwichtige Seiten wie Impressum, Datenschutz, AGB, Widerruf, Kundenloginseite, Katalogseite, Passwort-vergessen etc. auf noindex setzen
  12. Ich würde wegen der Trainingspläne aus Nutzersicht denken: wenn ich einen Trainingsplan für 5km suche (ich denke, ich würde in die Google-Suche schon spezifisch nach einer Distanz oder einer Dauer suchen), interessiert mich ja erstmal der 10km Trainingsplan nicht, also würde ich eher zu Einzelseiten für jede Strecke tendieren. Vorausgesetzt, textlich gibt es da genug Unterschiede. Wegen Strukturierung deiner Keywords würde ich vorschlagen:
  13. Hier ein bisschen konstruktive Kritik und Hilfe für SEO: Mir fehlt irgendwie ein "Über uns" Bereich, wo ein bisschen steht, was so der Hintergedanke zur Seite ist. Also werden hier Spiele vorgestellt oder ist es der Online-Bereich eines Offline-Magazins? Oder eines Gamers? Das würde mich als Besucher interessieren. Deine Social-Media Buttons oben auf der Seite führen zur Hauptseite von Facebook / Twitter, nicht zu deinem Profil Aus SEO-Sicht: - Plugin "WP No Category Base", damit entfernst du in deiner URL das "category" und das Keyword für deine Kategorieseiten steht weiter vorne (geht evtl. auch mit dem Plugin Yoast) - WP Smush, um deine Bilder zu verkleinern - Plugin "JavaScript to Footer", "Above the Fold Optimization" und "W3 Total Cache", um deine Seite zu beschleunigen: https://developers.google.com/speed/pagespeed/insights/?hl=de&url=https%3A%2F%2Fgamenox.de%2F
  14. Schade, dass du einen Baukasten nehmen musst, da wirst du es später mit SEO schwer haben nach meiner Erfahrung. Fehlende Plugins für Anpassungen, die einfachsten Dinge nicht machbar (Meta-Description etc. anpassen) :-O. Ich finde Wordpress gar nicht kompliziert: Installation geht schnell, Designs gibt es viele, erste Seite ist schnell geschrieben und wenn mal Zeit ist, kann man mit Plugins oder einem anderen Theme die Seite noch anpassen. Wünsche dir trotzdem viel Erfolg mit deiner Seite!
  15. Hallo zusammen, wir haben für einen Kunden festgestellt, dass eine andere Seite seine Meta-Description geklaut hat. Bei Eingabe seines Unternehmensnamens erscheint auf Seite 2 der Ergebnisse ein Snippet mit exakt gleichem Title-Tag und Meta-Description. Die angezeigte Seite ist eine in Weißrussland registrierte, die nach dem Klick auf eine andere Seite weiterleitet, die in etwa die Produkte anbietet, die unser Kunde anbietet. Der Kunde fragt, ob und wie wir dagegen vorgehen können. 1. Ich würde mal sagen, jemand anderes darf nicht einfach unter dem Namen des Kunden vortäuschen, es würde sich um die Website unseres Kunden handeln also evtl. UWG? 2. Die Meta-Description genau so zu kopieren ist evtl. Urheberrecht? Allerdings ist die Description relativ kurz, also ob das über die schöpferische Höhe geht... 3. Beide Seiten (die die weiterleitet und die endgültige Seite) sehen sehr nach Spam aus, die hätte ich noch via https://support.google.com/webmasters/contact/rich_snippets_spam (für das Snippet) und via https://www.google.com/webmasters/tools/spamreport?hl=de bei Google gemeldet. Habt ihr noch andere Ideen oder liege ich völlig falsch, hier was machen zu können? PS: Mir ist klar, dass Seite 2 dem Kunden nicht den Rang beim Keyword ablaufen wird, es geht hauptsächlich ums Prinzip. Danke!