arnego2

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    518
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

27 Excellent

2 Folger

Über arnego2

  • Rang
    Alter Hase

Kürzliche Profilbesucher

1.318 Profilaufrufe
  1. DSGVO Datenschutzgrundverordnung

    So weit wie ich es versteh betrifft es eher Leute die mit Adsense ihr Geld verdienen. Es geht darum das die Datenspeicherung zeitlich begrenzt wird. Leute lassen sich gern ins Bockshorn jagen bei jeder Ankündigung.
  2. Hochwertige Forenlinks gesucht

    Alles kannst du haben außer eben den zitierten Punkt. Foren die Linklegen erlauben haben erstens kaum die Werte die du suchst oder sind schon lange tot. Gerade gut besuchte Foren sind eher allergisch gegen Linkleger außer du hast ca 100 bis 3000 Kommentare in dem Profil. Und alle Theḿennahe Foren sind je nach Thematik eher beschränkt. Wir haben ca 10k an Foren gelistet und arbeiten u.a. mit Foren seit Jahren. Es gibt Möglichkeiten das der Link überlegt aber dazu braucht man Zeit.
  3. Netter Vortrag, etwas traurig das so wenig sich ein wenig auf ihre Kunden einstellen können. Auf den Kunden einstellen heißt nicht dem Kunden alles recht zu machen ihm alle Möglichkeiten, sprich Produkte immer wieder vor Augen zu führen. Den Fehler macht Google schon.
  4. Wie steht ihr zu Linkbuilding?

    Ohne Links ist es fast unmöglich gut zu ranken. In allen härter umkämpften Bereichen sind Links ein Muss. Wie viele und welcher Art hängt auch von dem umkämpften Keyword ab. Links selbst zu legen erfordert Erfahrung und die scheinst du nicht zu besitzen, also lass besser die Finger davon.
  5. Was ist besser? WP oder Joomla

    Einfach toll, danke für diesen äußerst hilfreichen "Beitrag". Dann wissen ja alle Bescheid.
  6. Angriff aus der Steckdose

    Sicher das stimmt schon nur grenzt es an Paranoia wie unsere Mitbürger über Angriffe aus Korea auf die Schippe genommen werden. Installiere auf einem neu Formatiertem HDD einen Firewall oder einen Antivirus und sofort ohne am Netz angeschlossen zu sein werden Attacken aus Korea gefunden und unschädlich gemacht. Die Chance das man über die Steckdose deinen PC angreift und die deine Daten klaut sind äußerst gering.
  7. Matratzen- Marketing on- und offline

    +1 stimmt und gute Info wie man sich die Hype anderer Zunutze machen kann.
  8. Angriff aus der Steckdose

    Ich kann dir nur empfehlen einen Linux PC / oder Partition zu haben damit du die versteckten Dateien löschen kannst. Sicheres Verhalten schreibt eigentlich vor jeden Pendrive, Flashkarte erst einmal zu formatieren. Zum Bericht, damit sich der Apparat infiziert braucht man so viele Spezialprogramme da ist es fast unmöglich das Experiment im realen Leben nachzumachen.
  9. Was bringen Online Umfragen den Auftraggebern? Im realen Leben wird schon gelogen das die Balken biegen, im Online leben ist es eher noch schlimmer.
  10. Angriff aus der Steckdose

    Tut mir leid aber in Gefahr ist man nur wer im Vorrab schon infiziert wurde.
  11. Ich als Direkt Verkäufer halte davon nichts. Für die Traffik Süchtigen wäre es vielleicht etwas.
  12. Gewachsen ? Als ich hier für kurzem (2017) ankam gab es noch relativ angeregte Debatten über das für und wieder der Einmalposterlinklegerpolitik der damaligen Eigner des Forums die sich sogar geäußert haben. Wenn auch nicht gerade positiv. Jetzt haben wir hier eine Flut von Einmalpostern die ihre Links hier ablegen. Mods habe ich schon länger nicht mehr gesehen. Also Mengenmäßig ist das Forum bestimmt gewachsen nur Qualitativ eben weniger. Von der "alten" Debatiercrew sind noch 4 oder 5 anwesend. Vorher war es das Doppelte.
  13. Und für diesen qualitativ fragwürdigen Beitrag musst du einen Faden aus dem Jahre 2016 ausgraben?
  14. robots.txt richtig so?

    In http://www.robotstxt.org/robotstxt.html wird allow nicht erwähnt. und selbst die von dir zitierte Seite sagt: Es gibt die Anweisungen „disallow“ und „allow“. Da „allow“ die Regel ist, muss diese in der Regel nicht verwendet werden. Außerdem kümmern sich nur die „Großen“ Robots um dieses „allow“.
  15. Url submission

    Du meinst wahrscheinlich einen Submitter für Suchmaschinen. Gebe mal "searchengine submission" in deiner beliebteste Suchmaschine und du wirst fündig.