arnego2

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    626
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

32 Excellent

2 Folger

Über arnego2

  • Rang
    Alter Hase

Kürzliche Profilbesucher

1.619 Profilaufrufe
  1. DSGVO Datenschutzgrundverordnung

    Zu einfach. Ohne Google können viele nicht Leben. Gibt es ein Leben ohne Google?
  2. Facebook-Business Manager

    Hier wohl weniger, im Spanischen Markt gibt es Foren, im Englischen ebenfalls. In D wird es eher über Facebook gehandhabt. Oder ich liege bei D voll daneben und kenne das Forum nicht. Abakus hat seine Anzeigenplattform aber Facebook Business Manager hab ich noch nicht entdecken können.
  3. Praktikum im Online Marketing?

    Mach das, dann weißt du wenigstens das ob es dir gefällt. Gerade in Webdesign ist Marketing der Schlüssel seine Besucher in Leads zu verwandeln. Es gibt soviele Shops die nicht so konzipiert sind das der Kunde zum Kauf angeregt wird sondern eher verunsichert wird und dann auf immer wiedersehen verschwindet.
  4. Anzeigen auf LinkedIn posten

    Rechtlich ist mir nicht bekannt. Ist Schleichwerbung inzwischen Rechtlich untersagt? Üblich ist es eh. Die Bewertungen bei Amazon kann man kaufen, bei allen anderen Portalen ebenfalls, so unbekannt ist diese Tatsache nicht.
  5. Blog-Umzug von 1 alte Domain auf 2 neue Domains

    Wie schön wäre die Internet Welt wenn sie so funktionieren würde wie die reale. Traffic fair aufzuteilen geht meist in die Hose und beide verlieren.
  6. Blognetzwerk Abstrafung Agentur

    Tja wenn dir der Linkjuice so zusagt wirst du der abstrafung kaum entgehen können.
  7. Welches Rechnungsprogramm benutzt ihr?

    Billig muss es sein, sieht man schon an der Qualität des Linkegens. Was sind schon 12 Jahre?
  8. Blognetzwerk Abstrafung Agentur

    Auch die Webseiten in einem PBN sind Webseiten. Setze deine Links mit dem Zusatz rel="nofollow" oder setze deine Mitwirkung als Author im Header.
  9. Recht normal denke ich, schau dir an mit wem unsere Herrscher essen gehen und du weißt wem sie den Hof machen. Dropshipping hat seine Tücken, gefälschte Ware, schlechtere Qualität als gegeben etc. Es ist nicht einfach. Als Existensgründer der klein anfängt sollte sich drüber Gedanken machen ob er nicht eine Außereuropäische Lösung suchen sollte. Wie so oft geht der Gedanke etwas gutes zu tun, Verpackungen sind ja nicht gerade ein Umweltsegen, Lizenzen kosten irgendwann immer etwas und so geht der gute Gedanke in die Hose.
  10. Verordnungen sind eine nette Art der Geschäftsvermiesung. Mal sehen was denen da oben noch einfällt.
  11. Deutsches Affiliate Netzwerk 10% pro Sale

    Die Seite wiegt 1.2 MB laut tools.pingdom.com Die Affiliate Seiten finde ich etwas aufdringlich. Wenn ich schon auf eine Affiliate Seite gehe muss ich da noch bei der Email Schöpfung mitmachen? Werde ich als mich anmeldender als gemeiner Kunde gesehen?
  12. Ob die Leute die ihre ersten Webprojekte auf Whiteboard zeichnen Microsoft's Azure benötigen? Je mehr vereinfacht wird desto mehr Webseiten werden auftauchen. Mehr Arbeit für SEOs
  13. Was ist das: /h/1161901.html? Ein Bot?

    Kenn ich nur zu gut. IMHO die Google Console spinnt ein wenig. Remove URL funktioniert wenn überhaupt nur teilweise. Ich bekomme Nachrichten das mein Robots.txt den Zugang zu Seiten sperrt und das obwohl nichts davon im Robots.txt zugegen ist. Unbekannte Unterseitennamen etc
  14. Mehr und längere Werbung auf YouTube

    Glaube ich auch, damit tut sich keiner einen Gefallen. YT noch weniger. Es gibt ja inzwischen schon mehrere Videoplattformen die YT Konkurrenz machen: https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_video_hosting_services Einige werden es trotz allem versuchen.
  15. Nein wird es nicht. Keine Angst schon alleine aus dem Grunde das User Natürlichkeit im Vordergrund steht und der Webseiten Eigner nicht selbst die Links legt, zumindest in der Google Anschauung wird es so dargestellt. 4 Jahre alt: https://searchengineland.com/build-links-6-reasons-link-building-2014-193279