arnego2

Fleißiger Fan
  • Content Count

    1416
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    72

Everything posted by arnego2

  1. Willkommen Gast, Wie es so schön heißt, wenn es zu gut ist um wahr zu sein ist es wahrscheinlich nicht wahr. Ich vermisse ein wenig die Beweise. Außer das du dir viel davon versprichst siehe referral Link.
  2. Die Masse lässt schreiben und gibt dem Schreiber nicht die Info die er/sie benötigt. Selten wissen die Schreiber ob es eine Vergleichsseite ist, eine Affiliate Seite, ein Shop etc. So zumindest lesen sich viele Seiten. Wer nur Informiert hat weniger Chancen das sein Produkt gekauft wird.
  3. Willkommen. Die Einkünfte belegen wären schon mal nicht schlecht. Wer die Referral Links haben möchte kann dich ja gern anschreiben.
  4. Wenn man in der Materie steckt sieht man bezahlte Texte schon von weitem. Ob Google das auch so sieht kann sein. Bisher sieht man die Content Monster oft vorn mit Texten um die 2000 Worte. Schwer vorstellbar das es im Interesse der User sei.
  5. Ich persönlich fahre kein Adsense, meine Kunden verkaufen ihre äußerst selten. Nichtsdestotrotz laufe ich aber durch viele Foren, sollte mir da was auffallen lasse ich es dich wissen.
  6. Meinst du das hier: 6 Monate nur 1, €/Mon. danach 4 €/Mon. Einrichtung: 10 €?? Persönlich denke ich das du da am falschen Ende sparst. Eine Webseite die sehr langsam lädt kann dazu führen das deine Energie die Persönlichkeitsentwicklung der zu gewinnenden Fans zu überzeugen wirkungslos verpufft. Gibt es denn immer noch Leute die sich über schmissige Videos soweit engagieren das die darauf hin ihre Handies ausmachen? Das garantiert rein gar nichts. Ich bin mal gespannt wann wir bei 10 000 Worten pro Text ankommen. Nicht das es mehr bringt. Suchmaschinen mögen keine Seiten die halb leer aufgezogen werden um dann anzuschwellen. Da läuft man Gefahr als Baustelle angesehen zu werden.
  7. Mindestvolumen der Zahlungen?
  8. Willkommen bei uns, Egal aus welchem Land oder aus DACH oder noch spezifischer welches Land?
  9. Willkommen Glaub ich nicht dafür soll das sponsored ja herhalten.
  10. Willkomen im SEO Portal. Der einzige Weg führt über Facebook und es wird nicht einfach sein diese Quelle anzuzapfen.
  11. Lädt sehr langsam, ist schön bunt und hat alle Weißheiten die man schon in Instagram zu lesen bekam. Eigene Bilder wären glaube ich besser. Erzähl mal was du vorhast an Growth Strategie. Erster Schritt wäre für mich ein Serverumzug: There are 103,309 domains hosted on this server. Das ist eine ganze Menge. Die Menschen dazu zu verleiten sich selbst zu ändern ist ein schweres Unterfangen. Wie willst du sie überzeugen?
  12. Danke für die aufschlussreichen Informationen die sicher einigen helfen werden.
  13. Solange man weiß was php ist ja hehehe
  14. Mit € 1000 kämste bei uns schon recht weit. 20 Std = 300€ Rest für Artikel und Erwähnungen. KO Kriterium ist das hier: Um sich zum Grillen zu treffen musst du in den Flieger steigen, oder eine Carbonfree Mitfahrgelegenheit ala Greta haben/finden.
  15. Na ja das ist der Nachteil von Wordpress oder jedem anderen CMS, Baukasten etc. Du musst schon ein wenig von Programmierung verstehen, zumindest die Sachen kennen die man besser nicht anpackt. In PHP und auch anderen dynamischen Programiersprachen kann ein einfaches " schon einen Effekt haben wenn an der falschen Stelle. Ja nach Theme kann man in header.php was ändern. Speicher dir vorher das Original ab, just in Case. Designs mit Wordpress und Virtual Composer, Elementor lassen ziehmilch viel Code bei ihrer "Arbeit". Die Sache mit dem Blöden Raum ist allerdings Geschmackssache was für einen Blöd ist ist dem anderen ganz Recht. Die genannte Seite hat übrigens kein Sticky Menü.
  16. Leider hält nicht alle Welt ihr Wort. Wäre schön wenn aber leider ist es heutzutage recht anders geworden. Bespreche alle Projekte über 2 Wochen. 15 bis 30 Emails plus Anrufe.
  17. Unerfahren nein aber wenn es dir Prinzipiell gefällt, nur zu. Ich mach es nur mit Leuten die ich länger kenne. Nimm dir den Fall: Du bringst die Seite nach oben, investierst Zeit und Geld und merkst zu spät das nicht nur du dabei bist, oder das man nicht nur ein Produkt gepuscht hat. Ich hatte schon Anläufe die meinten die Seite verkauft Produkt A Preis €35 pro Stück und es würde so schön geredet. Beim Ansehen der Seite gab es allerdings noch weitere Produkte die alle so um die € €5 lagen. Darauf angesprochen hab ich nichts mehr von der angebotenen Partnerschaft vernommen. Der letzte Versuch ging dann in der Anfangsphase in die Hose. Aufgrund der Meinung SEO/Marketing koste nichts nur reinen Arbeit. Ich bin prinzipiell nicht dagegen nur je nach Arbeit und Zeit die es kostet sollte ein Gegenwert schon verhandelbar sein. Sachen wie gib mir erst einmal das günstigste und dann kaufe ich euch was teureres ab führen in der Regel dazu das ich die getane Arbeit wieder anuliere da nicht bezahlt.
  18. Probier es aus und wirst dann in eigenen Augen sehen was der Hacken ist.
  19. Eine Partnerschaft ist bei SEO und Marketing nicht gerade das beste Model. Wir nehmen Stundenpreise die wir für unsere Dienstleistungen nehmen. Partnerschaften vergessen leider nur zu oft die Ausgaben wie Verlinkung, Erwähnung, Event Organisation (je nach Tascheninhalt) etc. und selbst da bekommen wir Sachen wie Preisdrückerei zu spüren. Ein Fall Recht kürzlich: die Seite in den SERP steigen sehen wollen und sich nicht darüber im klaren ist das man mit 4 Beteiligten 25€ pro Kopf/Monat nicht sehr realistisch ist.
  20. Willkommen und viel Glück. Was du m. E. vergessen hast ist das man bei Projekten erst mit der Zielgruppe anfängt um darum die Seite aufzubauen. Das du jetzt im 6ten jahr unterstützung suchst macht es für den SEO nicht einfacher und die Folgekosten sehr wahrscheinlich höher.
  21. Hi Hast du den @Nicki mal angeschrieben wegen des Limits?
  22. Können kann man vieles aber ob es klappt steht auf einem anderen Blatt. Eine Brokerfee gibt es soweit ich weiß nur wenn du was vermittelst.
  23. Stundenlohn kannst du abhacken das gibt es so weit ich weiß nicht. 1000 Besucher gleichzeitig, Stündlich, täglich, wöchentlich, monatlich oder jährlich und wie werden sie gezählt? Serverstasts? 3te Partei Zähler etc. Ich betreibe keine Affiliates Seite und die Affiliates die ich kenne haben weitere Produkte glattweg abgelehnt.
  24. Willkommen, es kommt darauf an wieviele Besucher du hast. Je nachdem wo dein Lebensmittelpunt liegt solltest du dich eventuell absichern das die Produkte die Kunden erreichen und auch den Bestimmungen des jeweiligen Landes genüge tun.
  25. Ich find die Maus over besser als die Marker. Die Seite ist schon ein wenig älter und auch 2017 waren Alt tags schon eine Hilfe für nicht so gut sehende.