• Bekanntmachungen

    • Julia

      Moderatoren gesucht!   14.02.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, wir freuen uns sehr über eure Aktivität in unserem Forum. Damit wir dieses auch in Zukunft bestmöglich von Spam & fehl platzierten Inhalten freihalten können, suchen wir ab sofort Moderatoren, die uns hier im Forum unterstützen möchten! Die Aufgaben der Moderatoren beinhalten: - Löschen von Spam - Ggf. Verwarnen von Spammern - Sicherstellen, dass die Forenregeln eingehalten werden   Meldet euch gerne per Nachricht bei mir, wenn ihr als Moderator das SEO Portal-Forum auf freiwilliger Basis unterstützen möchtet.
      Vielen Dank und beste Grüße Julia Schmitz SEO Portal      
    • ayom-admin

      Links posten erst ab 25 Beiträgen   04.04.2019

      Wegen des Spam-Problems dürfen Neumitglieder unter 25 Posting keine Links posten. Andernfalls behalten wir uns vor, Beitrag und User zu löschen.. 
    • Nicki

      Themenwünsche für das SEO Portal   07.05.2019

      Liebe SEO Portal-Nutzer, gerne würden wir von euch erfahren, welche Themen euch besonders interessieren und ob ihr bestimmte Themenwünsche habt, zu denen wir Beiträge erstellen könnten. Ihr könnt euch gerne per Nachricht bei mir melden, wenn ihr Themenwünsche habt. Wir werden dann versuchen, diese umzusetzen. Wir sind auf eure Vorschläge gespannt!  Viele Grüße Nicki vom SEO Portal

Lamortas

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    4
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über Lamortas

  • Rang
    Neues Mitglied
  1. Ranking gegen Herstellerseiten

    Ja das stimmt schon. Grade zu Anfang finde ich es teilweise wirklich schwer abzuschätzen wie viel das eigene Keyword wert ist. Ich hatte bei 3 Tools das selbe Keyword eingegeben und zwei davon zeigten ein Suchvolumen von knapp 20k und das letzte eins von 800. Da ist es wirklich hart abzuschätzen welches Tool jetzt da am nächsten dran ist. So oder so werde ich es jetzt einfach mal mit meiner Idee testen und gucken ob ich es auf die erste Seite schaffe. Zur Not gewinne ich eben an Erfahrung Danke aber schon mal für die Rückmeldung
  2. inaktive TLDs Kaufen

    Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ich habe die richtige Rubrik gefunden, weil ich mir nicht ganz sicher war wohin dieses Thema gehört. Aktuell stehe ich davor eine TLD zu kaufen die derzeit von GoDaddy in einer Auktion versteigert wird. Bevor ich dort Geld investiere habe ich vorher noch die ein oder andere Frage zu dem Thema. Wenn ich das richtig sehe würde ich die TLD dort kaufen und dann zu meinem Anbieter "Alfahost" umziehen. Alle Verweise und Backlinks auf diese Seite würde ich dabei übernehmen. Sprich wenn meine Domäne www.haus.de wäre und es gäbe bereits schon 20 Seiten die dorthin zeigen, würde ich diese Links mitnehmen, was anschließend meine SEO Position verbessert könnte. Links die dann beispielsweise auf www.haus.de/innenaustattung zeigen, würden mir nur dann angerechnet werden, wenn ich eine Seite unter dieser URL erstelle richtig? Am Ende würde die Domäne einfach bei meinem Anbieter auftauchen als hätte ich sie ganz normal von dort gekauft, oder? Wahrscheinlich klingen die Fragen recht banal für euch Profis und ich bin mir relativ sicher dass ich nicht all zu falsch liege. Bevor ich jedoch Geld ausgebe und am Ende eine unangenehme Überraschung erlebe, dachte ich mir ich frage vorher einmal nach. Liebe Grüße
  3. Ranking gegen Herstellerseiten

    Hallo Arnego2, ja ich bin relativ neu in der Thematik daher nutze ich gerne Tools die mich ein wenig durch den Dschungel führen können. Leider sind die meisten die ich zum Thema "Konkurrenzanalyse" gefunden habe kostenpflichtig, sodass die Auswahl ein wenig eingeschränkt sind. Die SERPS habe ich mir angeschaut und bezogen auf die reine SEO Optimierung könnte ich da gleich aufziehen oder mich besser stellen. Ich bin mir eben nur nicht sicher ob die Hersteller von Google bevorzugt werden. Bzw. ob die ganzen Backlinks auf den Seiten mehr Wert sind, als die reine Optimierung. Desweiteren bin ich jemand, der bei Produkten nicht gerne nur auf die Herstellerseiten geht. Denn diese zeigen nur ihre eigenen Produkte an und das schränkt das Ergebnis ein. Meine Vorstellung ist es zu einem bestimmten Produkt-Typ genau Infos zu geben, worum es sich dabei handelt, auf was man achten muss etc. Zusätzlich möchte ich mir besonders gute Produkte raussuchen und vorstellen. Sobald die Seite vom Content her "fertig" ist, würde ich versuchen über die Hersteller an Demo-Produkte zu kommen, über diese ich dann Berichte und Videos machen kann. Das heißt zum einen sollen Menschen auf meine Seite kommen, die generell danach suchen und nicht nur auf einen Hersteller schauen wollen. Zum anderen wenn sie nach speziellen Modellen suchen, über die ich dann Berichte und Demos gemacht habe. Denn das Produkt, welches mir vorschwebt, ist recht "visuell" d.h. viele könnten sich sehr dafür interessieren es mal in einem Video zu sehen, anstelle nur eines Produktbildes. Ob meine Idee gut ist oder das Keyword etwas taugt weiß ich nicht. Wie gesagt, ich bin super neu dabei und vielleicht ist die Idee kompletter Schwachsinn. Ich möchte auch gar keine genaue Antwort in richtig, "du musst genau das machen, damit du zu 100% vor Hersteller XYZ kommst". Ich würde einfach gerne wissen, von Personen die das schon länger machen, ob es realistisch ist mit seiner privaten Seite an Herstellern vorbei zu ziehen. Oder ob es unmöglich, bzw. extrem schwierig ist. Wie gesagt, ein groben "meiner Erfahrung nach.." würde völlig ausreichen als Antwort. Liebe Grüße
  4. Ranking gegen Herstellerseiten

    Hallo Ihr Lieben, ich habe da mal eine Frage bezüglich des Rankings gegen Herstellerseiten. Nehmen wir dazu ein Beispiel mit fiktiven Zahlen: Angenommen ich entscheide mich für eine Nieschenseite für das Keyword "TVs" und gebe es in die Konkurenzanalyse des SEO-Hunter Tools ein. Dieses zeigt mir dann beispielsweise 100.000 Aufrufe im Montag und eine schwache Konkurrenz. An sich ja schon mal ein gutes Zeichen. Bei genauerem betrachten zeigt mir SEO-Hunter aber nur die Webseiten von "privaten" Personen an und lässt bei der Analyse die Herstellerseiten (Sony, LG, Samsung etc. raus) Wenn ich nun den Suchbegriff selber mal in Google eingebe, sehe ich dass zum Beispiel von den 12 Webseiten auf der ersten Seite, alle 12 entweder per Adwords bezahlt sind oder einem Hersteller gehören. Erst ab Seite zwei kommen dann die privaten Seiten und Blogs. Natürlich können die Hersteller ihre Seite für das Keyword "TVs" nicht perfekt optimieren, haben dafür aber Unmengen an Backlinks. Meine Frage ist nun ob ich mit einer eigenen Seite (z.B. http://www.tvs.de) die ich perfekt auf das Keyword "TVs" optimiere, eine Chance habe auf der ersten Seite zwischen den Herstellern zu landen. Oder ob ich damit nur die privaten Seiten schlage und trotzdem erst auf der Google Seite 2 lande. Ich hoffe man versteht was ich fragen will, ansonsten einfach nochmal nachhaken smile Schon mal lieben Dank im voraus.