SEO Go!

Foren-Mitglied
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About SEO Go!

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist ja mal etwas, womit ich was anfangen kann. Nach so einer Forenliste habe ich lange gesucht. TOP!
  2. Es kommt ein wenig darauf an, wofür genau Werbung gemacht werden soll. Wir beraten sehr viele Handwerksbetriebe und setzen im Marketing unter anderem auch auf Flyer. Oft belächelt aber noch immer eine sehr erfolgreiche Werbemaßnahme für lokale Unternehmen. 5000 Flyer kosten im Druck unter 100 Euro, Verteilung ebenfalls. Die Resonanz ist enorm, bei einer Investition von wie beschrieben nur wenigen hundert Euro ist die Generierung von Aufträgen im Wert von mehreren tausend Euro durchaus normal. Man muss halt ein wenig wissen wie verteilt wird, welche Uhrzeit und vor allem wo. Das ist aber auch immer vom Produkt und von der Dienstleistung abhängig.
  3. Das kann ich so nicht bestätigen, mit guten Themes kann man praktisch jede x-beliebige Webseite 1:1 nachbauen. Allerdings entwickelt sich WP immer mehr zur Codeschleuder, der Quellcode wird vollkommen aufgebläht was in schlechtere SEO-Resultate und langsamen Ladezeiten resultiert. Aber wer hat heute schon noch Zeit Webseiten selbst zu coden? Gruß Thomas
  4. Die Google Search Console ist die Schnittstelle zu Google, die Daten dort weichen aber sehr oft von den eigentlichen Suchergebnissen ab. Oft geistern Seiten in der GSC noch monatelang herum, welche es längst nicht mehr gibt. Kontrolliere doch mal per site:deine-seite bei Google, welche Unterseiten indexiert sind. Oft finden sich so Dateileichen, welche Google ohne eigenes Wissen indexiert hat. Beantrage die Löschung der Seiten in der GSC, es gibt aber keine Garantie dass Google das auch macht. Dies ist übrigens ein bekanntes Problem von vielen Wordpress Themes. Vorkonfiguriert mit Hunderten fertigen Unterseiten, tausenden Produkten, Kategorien und Bewertungen. Bevor man solche Themes verwendet und veröffentlicht sollte man immer rigoros alles löschen was nicht benötigt wird. Ansonsten indexiert Google einfach alles was auf der Seite gefunden wird, mit oft fatalen Auswirkungen auf das Ranking. Und diesen Schrott aus dem Index zu bekommen dauert dann Monate. @anego2 Der Sinn des Disavow Tool ist nicht, eigene Links aus dem Index zu entfernen sondern fremde für die Webseite schädliche Links. Um eigene Links zu entfernen wird das Tool "URLs entfernen" in der GSC verwendet. VG Thomas