Thomas M

Foren-Mitglied
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Thomas M

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Servus, als erstes musst du dir nicht unnötig Arbeit machen übermäßig viel Content aufzubauen. Am besten für das Ranking ist, wenn die Seite so natürlich wie möglich aufgebaut ist. Das heißt, versetze dich in die Lage des Users und überlege genau was der Besucher auf der Seite will und ob es schnell gefunden werden kann. Denn genau das macht Google aktuell immer mehr. Wenn der User auf die Seite geht und sofort wieder zurück springt oder das Browserfenster schließt, geht Google davon aus, dass die Seite keinen guten Content hat und listet die Seite entsprechend schlecht. Was ich damit sagen will, ist das viel Content nicht gleich gut ist. 95% der User klicken die Seite weg, wenn nicht direkt das gefunden wird was gesucht wird und das wird von Google nicht gerne gesehen. In dem Fall empfehle ich tatsächlich guten Content und du wirst sehen, dass der Linkaufbau ganz natürlich von den Usern verbreitet wird. Bitte keine Links kaufen oder ohne Grund Links in Foren posten. Gerade das Thema externe Links wird bei Google aktuell stark ins Auge gefasst. Sobald ein externer Link eine gewisse Qualität hat und von vielen verschiedenen Leuten geklickt wird, ist ein guter Link besser als 100 Links die kaum geklickt werden. Und genau diese Link Qualität erreicht man nur, in dem die User die Seite verbreiten (in Form von anderen Foren, Empfehlungen auf eigenen Seiten etc.), was wiederum nur mit gutem Content möglich ist. Das sind zumindest die Erfahrungen die die ich in den letzten Paar Jahren sammeln konnte / musste / durfte :-) LG Thomas
  2. Guten Tag, ich wende mich heute mal an die Social Media Leute, die mir hoffentlich weiterhelfen können. Nach mehreren Stunden googlen, probieren, testen etc weiß ich nicht mehr so recht weiter. Unser alter Instagram Account wurde von Instagram gelöscht aus Gründen die ich nie genannt bekommen habe. Leider wurde die Verknüpfung unserer Facebook Seite vorher nicht aufgehoben und somit besteht noch eine Verbindung zwischen dem gelöschten Account und der Seite. Normalerweise trennt man eine Facebook Seite im Facebook Account UND im Instagram Account. Erst dann ist die Seite richtig getrennt und kann mit einem anderen Konto verbinden werden. Wir haben jetzt einen neuen Account angelegt und können die Seite nicht mit IG Verknüpfen, da die Fehlermeldung „seite ist bereits mit instagram-konto verknüpft“ erscheint. Kann mir da jemand weiterhelfen oder hat jemand einen Kontakt der ggf. mehr weiß? Vielen Dank im Voraus LG Thomas