klaus82

Foren-Mitglied
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About klaus82

  • Rank
    Neues Mitglied
  1. Weil z.B. der Käufer sich noch weiter informieren möchte, gelangt dann auf eine andere Seite, die vielleicht nur aus copy+paste besteht. Bestellt aber dann trotzdem da, wieso auch immer. Ich kann deine Argumentation aber durchaus verstehen.
  2. Eine andere Möglichkeit ist die Web developer toolbar für firefolx. Hier gibt es das Tab Netzwerkanalyse. Hier sieht man sehr schön, was vom eigenen Server kommt.
  3. Hallo, wordpress-themes laden gerne mal google-Schriftarten oder jquery-bibliotheken von externen Seiten herunter. In Zeiten der DSGVO, ist das sicherlich nicht im Sinne des Erfinders. Die Frage ist jetzt, wie kann man am besten Testen, ob die eigene Seite dies macht? Ich hatte mal das addon wappalyzer für firefox, aber dem traue ich nicht so ganz. Gibt es was besseres/alternativen?
  4. Dann wird die Komission auf alle Leute aufgeilt und für jeden bleibt entsprechend weniger übrig vom Kuchen. Ob das jetzt besser oder schlechter für jeden betroffenen ist, weiß ich nicht. Andernfalls würde ja nur einer den ganzen Kuchen abbekommen und die anderen nichts.
  5. Erstmal danke für die Antwort Das bedeutet also, das Cookie der Seite B überschreibt das Cookie der Seite A Leider findet man hierzu wenig Antworten. Ich persönlich finde die Frage sehr interessant und absolut berechtigt. Ich hätte jetzt mit mehr Resonanz gerechnet.
  6. Hallo zusammen, dies ist mein erster Post, ich habe aber schon hier einiges gelesen. Ich betreibe keine Affilate Marketing, habe aber eine Frage dazu. Jemand kommt auf eine Afilliate-Seite A und gelangt dann z.B. zu einem Online-Shop, er kauft aber nicht ein. Einen Tag später kommt der gleiche Jemand zu Affiliate Seite B, gelangt wieder zu dem Shop und kauft dort ein. Bekommt dann die Seite A oder die Seite B die Provision oder wird diese sogar geteilt? Nach meinem Verständnis bekommt Seite B die Provision, da der Besucher ja dort zuletzt war. Ist das richtig?