MaWi

Fleißiger Fan
  • Content Count

    86
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by MaWi

  1. Der Kauf von Links ist in jedem Fall immer sehr problematisch. Denn meisst können gekaufte Links "nachverfolgt" werden. Und wenn eine deutschsprachig Webseite auf einmal duzende Links aus Afrika hat, dann weiss auch Google, dass dies nicht gut ist. Die Gefahr einer Abstrafung (verschlechterung des Ranking) besteht. Auch ist Google in der Lage die Backlinks zu kategorisieren. Wenn also Google merkt, dass auf Seite x (Deutsch) afrikanische Backlinks auftauchen, kann Google auch Seite y welche möglicherweise identische Links hat, erkennen und Entranken. Ich persönlich rate von jeglichen Link Kauf ab da es meisst eher kontraproduktiv ist. Setzt besser auf "wahre" Links und gutes Texten Eurer Webseite. Viele Grüsse Markus
  2. Huch sorry, dass ist mit der Wechstabenverbuchslung von den Stegalenikern... @arnego2 Bitte vielmals um Entschuldigung, dass ich Deinen Namen so dermassen falsch geschrieben habe. Das war nicht meine Absicht. Und das e für Arne ist nicht mal nahe beim verwendeten o. Demütig knie ich vor Dir nieder und bitte um Entschuldigung... Wobei ich gestehen muss, dass es mir schön öfters mal passiert ist, dass meine linke hand langsamer ist als die rechte... und dann würde es wieder auf gehen... mit dem e und o. Aber wenn wir schon bei Deinem Namen, Arnego2 sind, darf ich fragen, woher dieser Name kommt oder wie er abgeleitet ist? Anfunken? Hmm... ja, als Kind war ich mal im Verkehrshaus der Schweiz und habe mich um Funken gekümmert. Das anfunken ist eine sehr spezielle Sprache. Arnego2 von MaWi bitte Antworten... Rogger... Der Grund warum ich die Frage an Curioso nicht beantwortet habe ist ganz einfach: "ich weiss die Antwort nicht". Wenn ich sie wüsste, hätte ich selbstverständlich geantwortet. Aber das Thema interessiert mich brennend... darum habe ich auch darauf geschrieben. Nicht dass der Eindruck aufkommt, dass sich hier niemand für das verlinken interessiert. Viele Grüsse an alle.
  3. Sag, Arnogro, Curioso hat doch gesagt, dass alle drei Seiten, das Thema Zerberus hätten. Warum sollte dann das Thema nicht stimmen? Warum sollte er es sein lassen? Ich dachte, das Internet lebt von der Verlinkung? Irgendwie verstehe ich Deine Aussage zur der von Curioso gestellten Frage nicht wirklich. Was ist denn im Fall von wenig traffic besser? Und muss man dann die Verlinkung, wenn der Traffic steigt, ändern? Und angenommen, die Seiten ranken noch nicht, was wäre besser damit sie ranken? Hintereinander oder nebeneinander? Sei stirnrunzelnd gegrüsst Markus
  4. Smile, ja, genau, aber zu erfahren, dass ich die Seite 975 von 1750 geändert hat, und eine Markierung, was sich geändert hat, ist sehr viel einfacher, als 1750 Dateien zu betrachten und selbst zu vergleichen... Aber lieber Arnego, wir können ja mal wieder eine Wette veranstalten. Mal sehen, ob Du diesmal gewinnst ;-). Nehmen wir als Beispiel mal die Seite https://cabinas-yucca.com/ mit Stand von heute. Und genau in einer Woche frage ich Dich, was sich dann verändert hat... Und ja, Du hast recht, yucca hat keine 1750 Dateien. Aber das Thema bleibt das gleiche. Was hat sich verändert... Sei herzlichst gegrüsst...
  5. Smile Arnego, Du hast wohl Michael nicht richtig verstanden. Deine Frage, wozu man das Tool braucht ist: zum vergleichen was auf der Seite gestern war und was auf der Seite heute anders ist. Ja, wenn Du wüsstest, was gestern auf der Seite anders war, dann könntest Du das mit dem Browser machen. Aber dann musst Du die änderungen selbst suchen... und mach das mal bei einer Seite die aus 1750 Dateien besteht... 😉 Und es geht auch nicht um Vertrauen, lieber Arnego, sondern es geht darum, zu wissen was gemacht wurde... um die Qualität hoch zu halten. Denn wenn Michael weiss, was der WebPublisher geschrieben hat, dann kann er, falls es nicht stimmen würde, auch eingreifen. Also ich verstehe Michael und seinen Wunsch sehr gut... bin mir aber nicht sicher, ob WinHTTrack den Unterschied einer Webseite an zwei unterschiedlichen Tagen vergleichen kann... Viele Grüsse Markus
  6. Oh, sorry, jetzt habe ich gerade gesehen, dass "Online Geld verdienen" nochmals gekommen ist. Das finde ich cool... Wobei ich nicht sicher bin, ob "Online Geld Verdienen" und "Online Geld verdienen 1" ein benutzer ist oder ob das deren zwei sind...
  7. Hallo liebe Freunde, wenn ich das richtig gesehen habe, heisst der originale Autor dieses Beitrag "Online Geld verdienen" und hat genau einen einzigen Besuch in diesem Forum gemacht. Was soll ich denken... also ich wüsste auch etwas, wie man Geld verdienen könnte. Wie wäre es wenn die "GeldVerdienWoller" auf die Seite www.NaturalStone.ch gehen und bei allen ihren Freunden die dort aufgeführten Produkte verkaufen und sich dann die Verkaufsprovision einstreichen? Zuerst hier bei mir melden, dass sie etwas verkaufen wollen, und wenn der Freund sich für ein Produkt entscheidet (zum origianl Preis wie er im Web angegeben ist) nicht via Gartenbauer oder mit Sonder Rabatten, dann ... dann verdienst Du Geld... Noch besser, melde Dich bei Deinen Freunden als Gartenbauer und verkaufe nicht nur die Produkte sondern montiere sie auch gleich selbst. Dann verdienst Du noch mehr... Seit hertzlichst gegrüsst Markus
  8. Liebe Besucher des SEO Portal DE, grundsätzlich freue ich mich über jeden Besucher im SEO Portal. Noch mehr freue ich mich, über jede FRAGE welche in den verschiedenen Bereichen gestellt werden. Dann und wann werde ich mal wieder kritisiert wenn ich am Stammtisch, über eindeutige Werbung jammere. Darum möchte ich es mal öffentlich ansprechen: Was erwarest DU persönlich in einem SEO PORTAL DE? Englisch geschriebene Posts? Posts mit Llinks zu Werbung? Hoch technischer Fachslang? Ein zahlreiches Feedback würde mich sehr freuen. Seit alle herzlichst gegrüsst. Markus
  9. Ja, wo Du recht hast, da hast Du recht. hexerei solte ich wirklich richtig schreiben... das stimmt. Also www.Hexerei.ch ist richtig. Sorry und Danke...
  10. Hallo Prayer Du stellst eine Frage, bekommst drei Antworten welche wohl unterschiedlicher nicht sein könnten. Ja, so ist das Leben eben. Mir sind die Farben nicht aufgefallen. Was mir persönlich am meissten fehlt, ist eine übersicht auf einen Blick wie ich das zum Beispiel auf www.NaturalStone.ch gemacht. So sehe ich, wenn ich etwas auf der Seite suche, sehr schnell wo ich das auf der Seite finden kann. Werbung auf der Webseite zu schalten, vor allem GoogleAds finde ich persönlich eine sehr gute Idee. Und ich bin sicher, dass Du mit der Werbung Deine 5€ rein bringst. Ich habe einige Seiten welche ich auch so finanziere Hexerei.ch zum Beispiel. Ob Klimaschutz und Badmington zusammen passen? Hey, ja, lass uns darüber streiten. Du hast es im Bereich Herzensdinge angesiedelt. Man sieht also, was Dir persönlich wichtig ist. Und bestimmt ist Badmington klimafreundlicher Als die Formel1. Und wenn Du Dich gut über den Klimaschutz auslässt, dann findet vermutlich auch der eine oder andere Benutzer aus den Suchmaschinen den Weg zu Dir und klickt dann eventuell auch eine Werbung bei Dir an was Dich dem 5€ ziel wieder näher bringt. Auch wenn dieser Besucher nie einen Badmington Schläger in die Finger nehmen wird. Sei herzlichst gegrüsst Markus
  11. Hallo, wie auch immer Du heisst, Die Anforderungen, welche Du an das Tool stellst sind sehr interessant. Den Nutzen daraus erkenne ich restlos. Bin selbst auch gerade in dieser Richtung am suchen. Derzeit arbeite ich mit Collag Maker auf meinem Android SmardPhone. Er deckt aber bei weitem nicht Deine Anforderungen. Er ist einfach "sehr schnell" um ein oder mehrere Photos vom Smartphone aufzubereiten und in diverse Soziale Netzwerke einzuspielen. So habe ich zum Beispiel heute Morgen einfach so schnell nebenbei beim Kaffe ein post unter www.instagram.com/p/B8lENd8hJk6/ verfasst. Möglicherweise finde ich gelegentlich noch ein besseres Tool, vor allem ohne Werbung.. und eventuell mit Vorlagen... Ich bleibe dran... Viele Grüsse Markus
  12. Ja, da hast Du recht. Aber weisst Du, für mich ist es nicht nachvollziehbar wie eine Agentur einen solchen Text platzieren kann. Was impliziert denn das Wort "SEO Agenur"? Suchmaschinen Optimierung mit dem Angebot Content zu erstellen... hm, ok, wenn wir davon ausgehen würden, dass diese Agentur im Dezember 2019 eröffnet wurde, dann gebe ich Dir recht, dann müssen die Kollegen noch Erfahrung sammeln im Text publizieren. Sie können nach 11 Tagen noch nicht wissen, was die Besucher im Internet wirklich interessiert. Und dass sie in diesem Forum ausgerechnet auf einen "Kritikus" wie mich treffen, konnten sie mit 11 Tagen Erfahrung auch nicht erahnen.Tut mir leid, dass ich mich hier herumtummle... Dann schlage ich doch vor, liebe SEO Agentur aus Frankfurt, macht ein neues Post in welchem ihr alle Eure Erfahrung rein packt und danach löschen wir diesen Trade hier und schreiben alle im neuen Post von Euch wie Profis... Solltet Ihr einen Textvorschlag wünschen für Euer Post, wendet Euch vertrauensvoll an mich. Für den kleinen Beitrag von €50.- erstelle ich Euch gerne einen Content Text für eine Werbung hier... 😉 Viele liebe Grüsse Markus
  13. Ah, lieber Leser, da fällt mir ein, falls Du einen Autor für Deine Webseite suchst, der für Dich guten Content schreibt. Schreibe doch einfach mal mich an. Gerne setze ich mich mit Deiner Webseite auseinander und mache Dir Vorschläge, in welchem Bereich ich Dir Content liefern könnte und welche Konditionen das sein könnten...
  14. Und wo bitte ist das Fleisch am Knochen? Wo ist die Verlockung, dass ich das probieren sollte? Sorry... für mich ist dieses erste Posting im Forum (Junior-Mitglied) einfach nur SPAM. Eine SEO Agentur sollte meines Erachtens mehr Erfahrung im platzieren von Marketing Werbung haben als "Günstiger als Sie denken...." Bitte um Verzeihung Gruss Markus Winter
  15. ähem, räusper... hätte ja gerne auch meinen Senf dazu gegeben... aber irgendwie finde ich in dem Trade den Link nicht.... snief... Naja, vieleicht kommt er ja noch... der Link.... 😉
  16. Spannend ist ja, dass eine mit dem gleichen Werkzeug erstellte Seite, wie zum Beispiel http://castellocastione.internet-box.ch/ ohne Probleme funktioniert.... da kann ein Sitemap erstellt werden...
  17. Hallo alle zusammen, ich möchte mittels einem online Sitemap Generator eine SiteMap der Seite http://tessin.0lx.net/landing.htm herstellen. Auf der Seite hat es verschiedene interne Links. Aber die Online Generatoren welche ich ausprobiert habe, zeigen mir alle samt nur eine einzige Seite, die erste. Was ist an der Seite falsch, dass kein SiteMap.xml generiert werden kann? Vielen Dank für Informationen welche zu einer "vernünftigen" SiteMap.xml führen. Gruss Markus
  18. Hallo Santhie, auch ich habe mich (leider) für Booking entschieden. Und ich habe sehr viele schlechte Erfahrungen mit Booking. Nicht mit deren Gästen, sondern mit Booking selbst. Das fängt bei der Beschreibung der Unterkunft an, welche Booking nach ihrem eigenem Ermessen nach ihren Richtlinien anpasst, da wird "ein WC in einem Verschlag im Wald" plötzlich zu "WC im Wald (ja muss ich denn in den Wald kacken) geht weiter über die fast monatlich wechselnden Ansprechpartner und vielem mehr. Die Anfrage nach einem verantwortlichen ist seit 1,5 Jahren (anderthalb Jahren) trotz wiederholter Anfrage ausstehend. Da lob ich mir die Zusammenarbeit mit AirBnB, auch wenn der Support oft etwas länger braucht und sprachlich nicht immer einfach ist, da ist jede Frage bisher beantwortet worden. Viele Grüsse Markus
  19. ähem, sorry nochmal schnell... Auf der Seite https://blog.k-webs.ch/2015-04-die-krux-mit-dem-oglocale-tag-fur-die-schweiz.html habe ich folgendes gefunden: Eine kurze Recherche ergab, dass Facebook nicht alle Locales akzeptiert. Hier finden Sie eine Liste der funktionierenden Locales. Anstatt de_CH und de_AT müssen Östereicher und Schweizer sich vorerst mit de_DE begnügen. Hmm.. ist das jetzt gültig oder nicht? Sehr schwierige Frage. Und dann natürlich wieder die Frage: Für wen ist das? Meine Seite ist eine Seite aus der Schweiz. Die Kunden verwenden einen Browser und gehen mehrheitlich über Google und suchen zum Beispiel Tessiner Granittisch. Dann bekommen sie die ergebnisse und klicken darauf. Ist das <meta property="og:locale" content="de_DE" /> "nur" für Facebook interessant, wird hier Facebook DE_de mitgeteilt oder hat das für Google eine Bedeutung? Viele liebe Grüsse Markus
  20. Guten Abend lieber Arnego, Danke vielmals für Deine erklärungen. Nein, natürlich sind die Rückschlüsse auf Deine Aussagen reine hypothese von mir. Ich dachte halt, wenn Du schon mehrmals hier im Forum erwähnt hast, dass Yoast nicht gut wäre, dass Du eine bessere Alternative kennen würdest. Naja, alles falsch von mir... ich werde am Sonntag in der Kirche auf meinen Kniehen herum rutschen... und sorry sagen... Ja, die Holzzäune sind a) Tessiner Zäune welche aus einem Natursteinpfosten mit zwei Bohrungen gefertigt werden. Die Staketenzäune welche wie die Tessiner Zäune aus Tessiner Kastanienholz gefertigt werden. Die Brunnen sind aus Tessiner Gneis hell, einem Naturstein. Das Holz wird für die Pergolas aus Tessiner Gneis benötigt. Die Bodenplatten braucht man oft unter einem Tisch als Boden und die Pergola stellt man über den Tisch. Also Du siehst, das sind alles Produkte aus dem Tessin für den Gartenbau. Alles gehört in unsere Firma und alles gehört zusammen. Und oft ist es auch abhängig voneinander. So haben Tische, Pergolen, Palisaden und Tessiner Zäune alle eine Kantenbearbeitung und eine Stein-Farbe. Und wenn der Kunde das auf 5 unterschiedlichen Webseiten suchen muss, hat er ja gar keinen Überblick mehr. Die Firma Migros verkauft ihre Produkte wie Milch, Kleider, Kosmetikartikel, Schokolade, Teigwaren und Käse auch auf einer Seite und nicht auf deren 5. Machen die das denn auch falsch? Und was hat dieses Thema mit der falschen Sitemap zu tun? Aber danke für den Hinweis, ich werde mir Gedanken darüber machen, auch wenn ich den Sinn heute noch nicht einsehe. Bin für jegliche Informationen zum Thema, ich nenne es mal "Entflechtung" sehr dankbar. Der Umstand de-ch und de_de hingegen, da bin ich Dir sehr dankbar. Das ist natürlich total ungeschickt und sehr ungewollt. Ich werde das noch heute Nacht versuchen zu korrigieren. Danke Dir vielmals dass Du das gefunden hast. Die Links unter den Seiten... Worin unterscheidet sich ein Link von einem Backlink? Was ist die Theorie? Und wenn ein Link eingebettet ist, in Themenrelevanten Text, ist dieser Link denn nicht korrekt? Irre ich mich, wenn ich glaube, je mehr Links eine Seite bekommt um so besser ist dies für das Ranking? Abgesehen von meinem Glauben, die Links hier im Forum sind doch alle auf NoFolow, oder? Aber auch das löst mein Problem mit der falschen SiteMap noch immer nicht. So, lieber Arnego, bei uns ist es schon bald Mitternacht. Ich bedanke mich ganz herzlich für Deinen Text und wünsche Dir eine super gute Nacht. Viele Grüsse Markus
  21. Hallo Arnego, Aus Deinen Zeilen werde ich einmal mehr nicht wirklich schlau. Meine Frage an Dich war: Was würdest Du als Alternative zu Yoast empfehlen. Und Du antwortest mir, dass meine Seite eine Aufräumaktion braucht? Ok, aufräumen in welchem Bereich? Aufräumen bei den Plugins? Bei den Themes? Du sprichst meine Links an, welche ich hier gepostet habe, Ich gehe davon aus, dass Du den Link zur fehlerhaften SiteMap von Yoast meinst. Leider verstehe ich nicht, was für ein Penalty das sein könnte welchen Du hier meinst. Du hast mehrfach erwähnt, dass Yoast nicht ohne Risiko ist, an einer anderen Stelle, dass es seiten kaputt macht. Bitte lieber Arnego, nenne mir das von Dir empfohlene Plugin anstelle von Yoast. Vielen lieben Dank. Gruss Markus
  22. Hallo Matthes, Vielen Dank für deine "Eingrenzung" meines Problems. Ja, ich habe die Photo Gallery von 10Web kürzlich installiert. Und das arbeitet auch mit Thumbnals. Hmm... Fehler vor dem Bildschirm.... moment, lass mich etwas zur Seite rücken... da liegt noch ein teddy Bär... ich setz den mal vor den Schirm... 😉 Nein, Spass beiseite, es ist ein wichtiges Thema das ich umgehend in den Griff bekommen muss. Eigentlich möchte ich die 10Web Photo Gallery nicht deinstallieren. Denn sie macht einen sehr guten Eindruck. @Arnego2 Was wäre die "beste" Alternative zu Yoast? Also eigentlich wollte ich dem Spamer nicht Schaden zufügen, sondern ich wollte ihn provozieren aktiv Mit zu machen. wollte ihm ein Mail schreiben, was er finden würde wenn er nach seinem namen und seiner Firma sucht und dieses Forum findet. Naja, ist wohl schief gelaufen. Ich entschuldige mich bei allen, welche sich durch meine Zeilen berührt gefunden haben. Viele liebe Grüsse an alle... Markus
  23. Hallo Du, 1) Indem Du sehr viel Zeit investierst und Dich täglich weiter bildest, Du aktiv in Foren mitarbeitest. 2) Glauben dass es irgend jemand gibt, der absolut nichts falsch macht. Also keine Angst vorm "falsch machen" und Mut zur Korrektur. 3) Besucher auf Deiner Webseite, welche das Ziel welches Deine Webseite hat, erfüllen. Also wenn Du Fachwissen verkaufst, dann ist Qualitätstrafik der welcher durch die wirklich kaufenden Besucher entsteht. Viele Grüsse Markus
  24. @ManuelS Deine Frage nach den Rechtschreibfehlern, finde ich persönlich sehr intererssant. Stell die Frage doch nochmals hier im Forum ausserhalb dieses Qarantänisierten Beitrages...
  25. Smile, Nein, Johannes, da Stefan keine Hexe ist, können wir sie (ihn) auch nicht verbrennen.... 😉 Wir spielen ja "nur". Und wir wollen die Wahrheit ans Licht führen... Aber ok, schade, interessant gewesen wäre es ja schon... Auf der anderen Seite finde ich es gut, dass Du das Teil Quarantänisiert hast... Wünsche einen Spamfreien Samstag...