SeoGuru

Foren-Mitglied
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About SeoGuru

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich frage mich nur: Wem nutzen diese Seiten? Offensichtlich werden diese automatisiert erstellt und "spammen" einen Großteil der vorne rankenden Seiten mit Backlinks zu. Geht es hier tatsächlich nur darum diesen Seiten zu schaden? Und warum funktioniert das offensichtlich zu schlecht? Wie unterscheidet Google diese Art von Spam, von "vom Webseitenbetreiber verursachten" Spam der ja durchaus negative Folgen haben kann. Ich verstehe einfach das Konzept dahinter noch nicht wirklich.
  2. Hallo, ich analysiere gerade die Webseiten einiger Wettbewerber und bin dabei auf ein ziemlich weit verbreitetes Phänomen gestoßen. Es geht um eine Vielzahl an Webseiten welche "dubiose" Backlinks von Seiten nach dem gleichen Schema bekommen: - Es geht um .EU Seiten welche selbst nahezu keinen Inhalt haben, aber die Bilder von anderen Seiten nutzen (und damit einen Haufen Backlinks setzen). Beispiel wäre: apbz.eu oder robertos.eu oder oder (Liste könnte man ewig fortführen) - Die EU Spam Seiten gehören laut Whois Abfrage alle der gleichen Person Bei meinem ersten Treffer dachte ich die .Eu Seite wäre vom Webseitenbetreiber selbst erstellt worden um sich ein paar Backlinks zu generieren. Nachdem ich aber festgestellt habe dass diese "Masche" sehr verbreitet ist und sehr viele Webseiten einen große Menge Backlinks von .EU Seiten mit diesem Schema bekommen, scheidet diese Theorie für mich aus. Handelt es sich um automatisch generierte Spam Pages von denen die verlinkten Webseiten möglicherweise gar nichts wissen? Oder ist da tatsächlich irgendein cleveres System dahinter, das ich nicht kenne? Bin echt gespannt auf jeden Hinweis der kommt.