autoteile-to-go

Junior-Mitglied
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About autoteile-to-go

  • Rank
    Neues Mitglied
  1. Hallo zusammen, ich betreibe seit zwei Jahren einen Online-Shop für gebrauchte Autoteile der Marke VW. Leider wird knapp 90-95% des Umsatzes über ebay generiert und kaum über meinen Online-Shop. Natürlich ist das Thema Suchmaschinenoptimierung sehr umfangreich, jedoch habe ich bereits das ein oder andere umgesetzt. Facebook, Youtube,... Accounts sind natürlich vorhanden. Seit kurzem habe ich auch einen externen Blog über Autoradios und verlinke von dort auf meinen Online-Shop. Diesen Blog habe ich nun ins englische übersetzt und versuche auch internationale Kunden zu erreichen, da 50% ins Ausland verkauft wird. Google Shopping und Adwords habe ich früher auch mal benutzt jedoch ohne Erfolg. Habe dort einige hundert € verschwendet, obwohl ich mich sehr lange in die Thematik eingelesen habe. Eine SEO Agentur möchte ich nicht beauftragen, da das Endergebnis nicht messbar ist und niemand eine Geld-zurück-Garantie anbietet, falls sich die Platzierung nicht bessert. Es soll ja viele geben, die einen nur abzocken. Backlinks habe ich ebenso versucht zu platzieren. Die meisten sind jedoch donotfollow links. Bei Ersatzteilen ist es so, dass die viele Kunden eine Teilenummer googlen. Da bin ich auch meistens auf Seite 1. Z.b. bei dieser Suchanfrage: 5G6919605B. Wenn aber nun jemand nach VW navi nachrüsten googelt, dann bin ich nicht unter den top 100. Und wie es aussieht googlen die meisten nach so etwas. Nun würde ich gerne noch eure Meinungen einholen, ob und wenn ja was genau noch verbessert werden kann. Das hier ist mein Online-Shop: www.autoteile-to-go.de Und das hier mein Blog: www.autoradioblog.de Ich habe noch zwei Grafiken von Google Analytics hinzugefügt. Die sind aber unbereinigt. Kann also sein, dass die Anzahl der Besucher total falsch sein kann, da Google-Bots o.ä.