DMS266

Junior-Mitglied
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DMS266

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Matthes, vielen Dank für deine Antwort. Ich nehm es jetzt einfach mal als Erfahrung mit. Ich werde zukünftig tatsächlich vorher den Auftrag besser prüfen und ggf. den Preis anpassen. Es ist einfach unfassbar nervig, wenn man zwischendrin Texte hat, die einen so extrem aufhalten. Ich werde das aber auch glaube ich am Montag mal ansprechen, da ich gerne eine Aussage hätte, wie ich mit den Problem-Themen umgehen soll. Einfach um mich abzusichern. Alternativ spreche ich mal kurz mit dem anderen Texter, der sogar 100 Texte für den gleichen Blog schreiben muss. Dem kann es ja nicht unbedingt anders ergehen. Er hat mehr Erfahrung als ich und kann mir eventuell Tipps geben. Wie ich es mache, muss ich ich mir noch überlegen. LG David
  2. Hallo liebe Community, ich bin im Freelancing relativ neu, habe allerdings schon einige SEO-Texte geschrieben. Ich habe einen Auftrag von 50 Texten bekommen. Normalerweise bräuchte ich für einen Text mit 800-1000 Worten etwa eine Stunde. Jetzt sind die Themen der Texte allerdings so katastrophal, dass locker die Hälfte der Texte für diese hohe Wortanzahl einfach völlig ungeeignet sind. Teilweise komme ich gerade mal auf die Hälfte, weil das Thema einfach nicht mehr hergibt, ohne dass ich total abschweife. Es frustriert mich gerade unglaublich, weil es sich finanziell gesehen einfach nicht lohnt, da ich manchmal 2-3 Stunden an einem Text hänge... Kennt Ihr solche Situationen selbst und wie seid ihr damit umgegangen? LG und danke schonmal für eure Antworten.