user030

Junior-Mitglied
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About user030

  • Rank
    Neues Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ja das hatte ich so auch befürchtet. Das lasse ich dann mal besser. Wertlos? Die Tools nehme ich an? Wie gesagt ich bin im letzten Jahr mit der neuen Seite von Seite 3 auf Seite 1 Platz 4-8 (je nach Suchwortkombinatio)n gelandet. Ich frage immer wieder meine Kunden was sie eingeben. Daher mit Suchwortoptimierung. Gibt es da ein Tool / Prozess mit dem ich die besten Suchworte für meine Seite/Thema ermitteln kann? Was die Fachbegriffe betrifft betrifft verwende ich sowohl diesen als auch die übliche Alternative. Dem Totschlagargument mit rhetorisch Fragen kann ich unmöglich begegnen. Das ist an der Stelle wenig konstruktiv. Die Finanzielle Situation bedingt durch die Corona Kriese lässt leider eine andere Handhabe nicht zu. Bei der Entscheidung etwas Seo Optimierung selbst in die Hand zu nehmen statt einen Profi zu bezahlen habe ich nicht die Wahl und muss daher das tun was mir möglich ist oder eben nicht tun.
  2. Hey vielen Dank für deine ausführliche Antwort. So in etwa hatte ich das auch schon im Internet recherchiert. Ich habe mich da von einem Konkurrenten der mehrere Weiterleitungen und Webseiten zu ein und der selben Sache hat beirren lassen. Was ich dabei nicht wissen konnte ist ob das überhaupt Sinn macht oder eher schadet. Meine Webseite ist bereits recht gut Suchwortoptimiert. Das sagen zumindest diverse Analysetools. Die Domain existiert seit mehr als 10 Jahren. Die neue Seite ist seit etwa einem Jahr online und ich bin was meine Suchworte betrifft von Seite 3 auf Seite 1 Platz 4-8 gelandet. Ich wollte jetzt weiter optimieren. Rege meine Kunden an mich zu bewerten. Werde eine Sidebar einrichten in der wechselne SEO optimierte thematische sinnvolle Texte erscheinen und dann noch schauen wie ich an Backlinks komme. Das ist mir vollkommen Schleierhaft wie man da weiter kommt. Verlinkungen nach draußen werde ich auch noch hinzufügen. Falls sonst noch ein heißer Tip existiert gerne her damit. Mein Branche ist leider durch die Corona Kriese voll am Boden. Viel Zeit und wenig/kein Geld daher sind professionelle Lösungen nicht bezahlbar.
  3. Hi,ich arbeite gerade an den Webseiten meiner kleinen 1 Mann Firma und möchte gerne so gut wie möglich gefunden werden.Ich habe insgesamt 3 Domians registriert.Die Hautpseite existiert seit vielen Jahren.Seit der Optimierung letztes Jahr steigt sie langsam aber stätig im Ranking.Nehmen wir an ich vermiete Bohrer in München und betreibe seit Jahren "bohrerparadies.de".nun registriere ich:"bohrer-mieten-münchen.de"und"münchenbohrer.de"Die Worte "Bohrer" "München" sowie "Miete" habe ich bereits auf meiner ersten Seite optimiert.Ziel: Die neuen Seiten sollen helfen, dass meine Firma besser gefunden wird.Soweit ich mich belesen habe ist dublicate content gift für das Seo Ranking einer Seite.Auch eine Weiterleitung schadet meinem Ranking um bis zu 15% so sagen es diverse Artikel im Netz.Fragen:Ist mein Vorhaben mit mehreren Domains überhaupt sinnvoll?Kann eine direkte Weiterleitung auf meine Hauptseite so gemacht sein, dass es keine Abwertung gibt?Wenn ich auf den neuen Seiten neue Texte und Bilder verwenden würde wäre das dennoch schädlich?Und wäre es in diesen neuen Inhalten schädlich im Text auf meine Hauptseite zu verlinken oder bereitsauf meiner Hauptseite angegebenen Kontaktdaten dort zu verwenden? Wenn Ich die neue Seite unter meinem google Business Account registriere kann schon allein dadurch eine Abwertung stattfinden?