m.Vogel

Junior-Mitglied
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

m.Vogel last won the day on March 19

m.Vogel had the most liked content!

Community Reputation

1 Neutral

About m.Vogel

  • Rank
    Neues Mitglied
  1. Ich an deiner Stelle würde das schon getrennt machen. Klar gehören beiden Dienstleistungen irgendwie zum selben "Thema", aber es sind im Endeffekt halt einfach andere Dinge, die da angeboten werden.
  2. Ich würde mich an deiner Stelle nicht entmutigen lassen. Ich denke, dass auch wenn du ein kleines Budget hast du es trotzdem besser machen kannst, als jemand der zwar viel Geld hat aber keine Ahnung von Marketing hat. Du solltest dir nur einen gut durchdachten Plan erstellen und dann los! Je länger du wartest, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass auch jemand anderes dieselbe Idee bekommt.
  3. Hey! Ich würde dir auch empfehlen, erstmal ein Praktikum zu machen. Vielleicht in den Semesterferien? Könnte mir vorstellen, dass das ganz schön schwierig wäre, wenn du sofort als Werkstudent anfängst. Da kann man einfach nicht so viele Stunde Arbeiten und du würdest über die Woche immer wieder Sachen vergessen. Das geht glaub als Praktikant echt besser, da du hier einfach voll bei der Sache bist. Online Kurse sind natürlich auch nicht schlecht. Ich würde dir den von der Google Zukunftswerkstatt empfehlen. Der kostet nichts, du bekommst am Ende ein Zertifikat und du kannst dir einfach schonmal die Basics des Online Marketings aneignen.