bull

Foren-Mitglied
  • Content Count

    263
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About bull

  • Rank
    Alter Hase
  1. QUOTE gibts welche auf php und mysql basierend? PHPDig Taugt bei größeren Datenmengen nix - ist von einer PHP/MySQL-Kombi auch nicht zu erwarten.
  2. CODE SELECT length( deineblobspalte ) FROM `tabelle`;
  3. QUOTE Es werden nicht nur die Seiten verschandelt, sondern zu denken wie ein Roboter ist so absolut niveaulos. Dann machst Du irgendwas falsch.
  4. QUOTE RewriteCond %{HTTP_HOST} ^http://domain1.de$ [NC] HTTP_HOST enthält nie http://
  5. Guten Morgen, QUOTE (Alexander Barski)<title>Jagd - Jagdportal - Jagdgewehre</title> dann schön <h1>Jagd - Jagdportal - Jagdgewehre</h1> auf der Seite als Überschrift. Genau das, also title == h1, würde ich schon seit längerem nicht mehr machen QUOTE (Daniel_CB)versucht die URL über Mod_rewrite (Apache) oder Isapi Rewrite (IIS) in saubere Links umzuschreiben. Dieses erhöht sogar den Pagerank. Abgesehn davon, daß die Erzeugung statischer URLs mittels mod_rewrite zur Indizierung schon länger nicht mehr zwingend notwendig ist, ist der postulierte Zusammenhang zwischen statischen URLs und PageRank natürlich Quatsch.
  6. Das mit dem Löschen glaub ich nicht. Probier mal in FileZilla: Bearbeiten > Einstellungen > Interface-Einstellungen > Server-Dateiliste > "Immer versteckte Dateien anzeigen"
  7. bull

    C++ Compiller

    http://msdn.microsoft.com/visualc/vctoolkit2003/ Der letzte gute MS-Compiler.
  8. QUOTE header("Location: $link"); Das ist typischer PHP-Frickelmist von Hobbyprogrammierern. Hier wird ein HTTP Status Code 302 zurückgegeben, der auch heute noch zu URL-Hijacking führen kann, ganz abgesehen davon, daß die Zielseite um eines Counters willen um einen ordentlichen Link gebracht wird. Wenn man schon in dieser Manier glaubt verlinken zu brauchen, muß dem Location wenigstens ein header("HTTP/1.1 301 Moved Permanently"); vorgestellt werden. In der Tat gibt es onclick-Lösungen, welche aber naturgemäß nicht alle Klicks erfassen, dafür allerdings den Vorteil eines sauberen, direkten Links bieten. Man betrachte hierzu beispielsweise das HTML mancher Google-Suchergebnisse.
  9. Wahrscheinlich das Phänomen wie bei http://www.abakus-internet-marketing.de/fo...ic/t-19517.html beschrieben - wenn ja, kommts von dieser Weiterleitung.
  10. Netcraft Toolbar für Firefox installieren.
  11. QUOTE Spider verstehen i.d.R. kein Javascript. Diese Information ist, was Google angeht, nicht zutreffend. Gerade heute hat der .78er Mozilla-Googlebot wieder besonderen Appetit auf externe js.
  12. PHP ist und bleibt, ob mit oder ohne Accelerator, eine Sprache, mit der man schnell etwas zusammenfrickeln kann, sofern man nicht auf Performance angewiesen ist. Besser ein CGI oder gleich ein Apache-Modul in C / C++
  13. QUOTE Wir haben einige Male auf unsere AZ geklickt. Natürlich. Denn wir müssen prüfen, als journalistische Seite, ob die Anzeigen mit unserem redaktionellen Content nicht querschießen. Selten eine dümmere Begründung gehört. Will man nur sehen, zu welcher Ziel-URL eine Anzeige führt, so klickt man auf das Feld "Anzeigen von Google" und kopiert dann die entsprechende URL. Test-Klicks sind Betrug an den Inserenten; der Ausschluß von Nassauern, die selbst klicken "um mal zu sehen, was da kommt", ist die einzig richtige Vorgehensweise.
  14. Sehr wahrscheinlich über eine Datenbank, geht aber theoretisch auch anders Wer eine derartige Datenbank hat, wird sie aber wohl kaum zum Allgemeingut machen. Gruß bull
  15. Lokalisierung ist nicht so trivial, wie sie im obenstehenden Beitrag dargestellt wird. - mnt-by ist für nahezu alle T-Online-IPs in Deutschland gleich. - mnt-by ist zur regionalen Lokalisierung von IPs irrelevant. Gruß bull