PH

Foren-Mitglied
  • Inhaltszähler

    2.811
  • Beigetreten

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

8 Neutral

Über PH

  • Rang
    Forum Fan
  1. Serversuche - Windows

    äh - die meisten grossen Hoster bieten doch Windows Hosting an? was fehlt Dir bei deren Angeboten?
  2. Mailto Problem durch Chrome

    ich glaube, Du hast da was falsch verstanden wie die "default mail handler application" auf Deinem Computer und die verschiedenen Browser installiert ist? wenn Du Windows 10 hast, gib Mal in der Suche ein "Standardprogramme" - das zeigt dann die Standardprogramme für jede Funktion. Dort sollte Dein Mailclient eingetragen sein. Dann musst du noch in den Browsern die Optionen verändern.
  3. Forum oder Werbung?

    Naja, die sozialen Medien ziehen Leute an, die eigentlich nicht so ins Webmastertum passen. Ich habe auch bemerkt, dass neuerdings viele Tutorials in der Form eines Videos veröffentlicht werden, was ich total daneben finde. Genauso wie soziale Medien reduzieren Videos die Aussagen und machen die Schilderung komplexer Zusammenhänge unmöglich und verhindern auch ein schnelles Nachschlagen von Informationen. Zusätzlich wird man vom Video in der Zeit wo unwichtiges gesagt wird "gefangengehalten". Soziale Medien und Videos sind Kommunikationsmedien um eine Botschaft, eine Absicht zu verbreiten - ideal für Werbung, für komplexen Sachinhalt total ungeeignet. Es ist klar, dass das einerseits das Publikum von sozialen Medien und andererseits die Anwendungsweise dieser sich eher weniger überschneiden mit dem, was ein Webmasterforum macht. Dass die Marketing orientierten Leute, die nicht viel mit HTML-Code oder schlimmeres (PHP, SQL) am hut haben sich abwenden ist verständlich, aber für Technik orientierte Leute werden Foren das beste Kommunikationsmittel bleiben. Bzg. 24h Support für das Forum ist das ja nicht so gemeint - aber was sich einige Unternehmen in Europa so an Supportzeiten leisten ist schlicht eine Frechheit. Um das Forum sauber zu halten waren früher mehr Moderatoren die Antwort, dann hat man auch mehr Flexibilität was die Zeiten betrifft, da ich zum Beispiel für Europäische Verhältnisse zu "Unzeiten" das Forum besuche.
  4. Forum oder Werbung?

    In seinen letzten Beiträgen pusht Mitglied Itebob das "Hubzilla" sehr.
  5. uuuuuhhh... tricky auf Retail-Verkäufen ist die MwSt. ist schonmal grundsätzlich dort fällig, wo der Endkunde sitzt. bei Importen muss der Importeur die MwSt. begleichen. ich weiss, dass bei E-Commerce in der EU, Dienstleister, die in der EU nicht ansässig sind, sich bei einer EU-Steuerbehörde für die MwSt. anmelden müssen und dort zentral ihre Umsätze zu einem Einheitssteuersatz (MwSt.) versteuern müssen - dabei gibt es keine Mindestfreibeträge !!! ich denke Mal, wenn ihr das in Deutschland macht müsst ihr das über eure eigene Steuerbehörde laufen lassen, zum Deutschen MwSt.-Satz, und es gäbe auch Freibeträge. Zur Frage der Optimierung: ich würde Mal prüfen, ob die Waren nicht direkt aus Asien zum Endkunden geschickt werden könnten. Der ganze Behördenkram ist in der EU mittlerweile so kompliziert, kostspielig und zeitaufwendig geworden, dass ich ihn möglichst komplett umgehe wo ich nur kann. P.S. wenn ihr Waren aus Thailand vertreibt, kann ich euch direkt helfen: ich bin vor Ort.
  6. wenn Deine Links auf eine externe Seite verweisen, sollten die Verhältnisse bereits klar sein. Noch klarer wird es wenn der Kunde etwas bucht, weil er ja auf der Anbieterseite noch einen Haufen Disclaimer akzeptieren muss, und dann auch noch per Kreditkarte dort zahlen, dann wird ihm nochmals angezeigt, bei wem er das zahlt. Ein diskreter Hinweis sollte meiner Meinung nach genügen, wenn überhaupt notwendig. Prüf doch Mal den Buchungsablauf und ob die Verhältnisse unübersehbar sind oder nicht.
  7. Forum oder Werbung?

    also... früher konnte ich SPAM selbst vom Forum löschen
  8. Forum oder Werbung?

    Seitdem sich das Forum vom Namen und der Domain "Webmasterforum.ch" abgewendet hat um sich mehr dem Marketing zu widmen, hat die inhaltliche Qualität der Beiträge abgenommen. Jetzt heisst es SEO-Forum, dann kommen die Leute eben um SEO zu machen und Links zu droppen... Mit SEO ist man im Herzen des Themas. Was soll man denn über SEO kommunizieren? On-page SEO ist ziemlich gut beschrieben, da weiss jeder bereits was er zu tun hat. Über die anderen Tipps und Tricks und wie man gutes offsite SEO machen kann will ja keiner reden. Betriebsgeheimnis! Auf einem SEO-Forum kann man nur SEO Angebote pushen und etwaige Erfahrungen mit Angeboten teilen, aber keine negativen, wenn man die Firma nennen will... hmmm... SEO-Forum oder Marketing-Forum sind aus meiner Sicht selbsterfüllende Prophezeiungen.
  9. WLW - Wer liefert was

    WLW und ähnliche Organisationen gehören der Vor-Internet Ära an. Die passten gut in eine Geschäftswelt die sich mit Handelskammern und Handelsdelegationen sowie mit Messen, Ausstellungen und Katalogen organisierte. Gehört heute fasst alles der Vergangenheit an, ausser in Ländern, deren Strukturen noch veraltet sind (Afrika, GUS-Republiken, ...). In der Westlichen Welt gibt es keinen Bedarf darfür mehr.
  10. es werden kaum Module entwickelt, Community ist scheintot...
  11. ich bin immer noch bei Drupal. Das System ist flexibel, sehr potent und wird rege unter GPL-Philosophie weiterentwickelt, und ist modern, SEO-friendly und social media-friendly. Es gibt aber auch viele Nachteile - es gibt viele Bugs und viele Dinge sind extrem komplex, bzw. umständlich. Die meisten Module sind nur halbfertig.
  12. Wie schlechte Bewertungen im Netz entfernen?

    kann man denn heute nix mehr in einem Forum schrieben, ohne dass gleich SPAM gepostet wird ?? wie wär's denn Mal für neue Mitglieder mit weniger als 50 Posts das posten von Links zu unterbinden?
  13. Wie schlechte Bewertungen im Netz entfernen?

    Man ist dagegen weitgehend machtlos. Ich würde folgendes machen: - die Webseiten, auf denen die Bewertungen veröffentlicht werden, kontaktieren und diese bitten eine Gegendarstellung / Antwort zu veröffentlichen. - Strafanzeige erstatten
  14. Woher bekomme ich Profilbilder?

    sehr gut. ich hoffe, dass noch viele andere Betrüger zur Strecke gebracht werden.