wurzel

Foren-Mitglied
  • Content Count

    172
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    7

wurzel last won the day on October 14

wurzel had the most liked content!

Community Reputation

13 Good

About wurzel

  • Rank
    Mitglied

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. was empfehlt ihr denn so zum thema spam auf empfohlen.de? speziell, was forenspam angeht? empfehlt ihr euch da gegenseitig foren auf denen empfohlen.de empfohlen werden kann? oder spamt man ials partnerprogrammteilnehmer einfach nur so rum, um empfohlen.de zu empfehlen?
  2. Der Bericht ist fertig. Das Ergebnis kann man sich auch schenken. Der Erkenntnisgewinn ist eher minimalst und vielleicht für Anfänger interessant. Den Link zum Bericht schicke ich gerne per PN.
  3. Hallo Johannes, ich lass das mal für obi rechnen *g* ...
  4. Arne, "index" separat ist eigentlich nicht der Plan. Die Idee ist schon, die User ohne Umwege auf eine optimierte Start- bzw. Landingpage im Shop zu holen. Ansonsten würde es ja eher darauf hinauslaufen, eine optimierte Seite zu launchen und von dort in den Shop zu linken.
  5. Ich stehe gerade vor dem Thema zwei Nischenshops aufzubauen. Realer Shop, kein AMZ-Ebay-Nischen-Affi-Pseudotest-Dingens. Ich mache mir heute im Vorfeld schon Gedanken zur generellen Shopstruktur und zu den großen Themenblöcken = Hauptkategorien. Nehmen wir mal an, wir haben 5 Kategorien. Da die Domains schon gebucht sind, überlege ich mir gerade folgendes Vorgehen: Plan A Aufbau einer holistischen Inhaltsseite, nett aufbereitet mit Bildern und Text etc. pp. => index.html live schalten Aufbau des Shopsystems im Hintergrund Going live mit dem Shop und Beibehaltung der Texte von 1 auf der Startseite Plan B Abbilden der Shopstruktur (Hauptkategorien) via htaccess/modrewrite Aufbau eines Übersichtstextes für die Startseite nett aufbereitet Einbau von Kategorietexten nett aufbereitet live schalten Aufbau des Shopsystems im Hintergrund Going live mit dem Shop und Beibehaltung der Linkstruktur; die Inhalte werden dann auf Start- und Kategorieseiten beibehalten Ich tendiere zu Plan B. Aber vielleicht gibt es noch ein besseres Vorgehen oder Gründe, die dagegen sprechen?
  6. hase, du musst dich in einem rentnerforum anmelden. hier sind nur millionäre und ein paar loser (siehe oben), die es werden wollen. die liften nicht, die haben personal! also die millionäre. ansonsten werden die geliftet, aber das ist eine ganz andere geschichte.
  7. mit der autoincrement spalte hast du doch eine fortlaufende nummer? einfach beide spalten mit CONCAT verbinden und alles ist gut. das kannst du ja beim auslesen im flug machen.
  8. mit den spärlichen angaben wird dir kaum jemand helfen können. spontan würde ich am datenbank-design arbeiten und die tabellen normalisieren. das ist aber bei den infos nur geraten.
  9. ist unter den 7 mio treffern bei deiner bevorzugten suchmaschine etwa keine antwort dabei? is nich dein ernst, oder?
  10. @arnego2 es geht ja hier nicht um durchhalten, sondern imho um die bewertung einer idee. das beschriebene konzept ist ja nun nichts neues. gerade im hochpreisigen bereichen hat es vermittlerdienste auf provisionsbasis ja in den letzten jahren viele gegeben. angefangen hat das imho mit pkv-diensten, die potentielle kunden via radio- und fernsehspots "gekobert" haben. die adressen wurden dann an versicherungsvermittler (mehrfach) verkauft. im handwerk finde ich das heutzutage schwierig. mein kumpel ist schreinermeister und einzelkämpfer. der weiss sich vor arbeit nicht zu retten. mehr aufträge annehmen geht nicht, weil er keine leute findet. der gibt keinen cent für neue kunden aus. eine anzeige bei ebay oder im örtlichen wochenblatt und der laden läuft. und so sieht es auch in vielen anderen gewerken (maler, galabau, elektro, ...) aus. die großen investitionsfelder wie treppenlift oder photovoltaik haben bereits andere schon lange besetzt. der schlüssel zum erfolg wäre hier, branchen zu ermitteln, wo die nachfrage geringer ist, als das angebot, aber die anzahl der anbieter so hoch, dass die alles tun/zahlen, um den kundenkontakt zu bekommen. oder aber die bestehenden anbieter zu analysieren und das ganze besser/attraktiver/schneller/billiger/you name it zu machen. schwieriges terrain und sicher nicht ganz billig.
  11. analysiere mal "käuferportal" ... hat sich wohl umbenannt und hat diese "neue" geschäftsidee so oder sehr ähnlich seit jahren im programm ;-) ... ob sich der aufwand lohnt?
  12. es ist manchmal schon erstaunlich mit wieviel flachwissen manche "unternehmer" unterwegs sind. hast du eigentlich keinen anderen platz für deinen forenspam gefunden? <= den link schenke ich dir mal gratis on top.
  13. geh auf dropshipping.de, da gibt es einen ratgeber zum download.