ops

Foren-Mitglied
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ops

  • Rank
    Mitglied
  1. Hallo Danke für die schnelle Antwort Ich mache mir keine Sorgen wegen den Nebenkosten Die sind im Land indem ich investieren möchte beinahe nicht vorhanden und die Produktionskosten sind sehr günstig. Mein Plan ist es professionelle deutsche Qualität erstmals im kleinen Rahmen in einem Entwicklungsland zu produzieren, wo alles nur importiert wird. Dort gibt es kaum Industrie!!! Die einzigen die das Fachwissen haben gehören zu meinem Kreis Ich habe Berechnungen gemacht und wenn Händler im jeweiligen Land Produkte für das zwei bis Dreifache des Herstellungspreises importieren und die Menschen es kaufen, dann werden diese Händler erstklassige Qualität für 1/4 des Preises den Sie jetzt bezahlen wohl kaufen. Außerdem habe ich eine günstige und clevere Marketingstrategie entwickelt, die bei Kindern gut ankommt. Diese Taktik habe ich in Libanon ausprobiert und sie schlug bei den Kids wie eine Bombe ein. Wie auch immer Ich suche einfach nur einen seriösen und kompetenten Partner, der sich in China im Bereich Maschinen und Qualitätssicherung auskennt und weiß welche Firma Schrott entwickelt und welche gute Maschinen produziert. Sie sollte auch einen Sitz in Deutschland haben Ich stehe in Kontakt mit vielen Süßwarenfirmen in Verbindung und alle geben mir Garantien und Training und Ersatzteile an Die Preise von vielleicht 10 Firmen ähneln sich Sie liegen zwischen 80 000 und 150 000 $ abhängig was für eine Produktionslinie es ist. Die Spezifikationen und Leistung vieler reicht nicht an unsere an, aber eine Handvoll von Unternehmen machen wirklich guten Maschinen, die unseren sehr ähnlich sind. Das ist kein Wunder, da an meiner Uni die technischen Fakultäten beinahe nur von chinesischen Kommilitonen belegt sind : ) Kann mir den keiner der erfahrenen Leute hier ein paar Firmen nennen, die seriös sind und sich im Chinageschäft im Bereich Maschinen auskennen? Ich möchte auch die Rohstoffe und Verpackungsmaterialien auch aus China importieren. Da ich nicht ständig in China sein kann, brauche ich eine Firma, die das überwacht und dafür sorgt, dass die Verträge eingehalten werden. Liebe Grüße Ops PS: Wie lange dauert es die PM-Freigabe zu bekommen?
  2. Hallo Jan Petters Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir jemanden empfehlen. Leider habe ich noch keine PM Freigabe. Hoffentlich werden die mich freischalten und sorry, dass ich erst jetzt antworte Ich habe irgendwie die Emailbenachrichtigung nicht bekommen Ich habe führende Firmen in China gefunden, die Süßwahrenmaschinen herstellen und ich spiele mit dem Gedanken eine Produktionslinie zu erwerben Was halten Sie von dieser Firma? http://yinrich.com/01_home/index.asp Mit freundlichen Grüßen Ops
  3. Hallo Ich bitte um PM Freigabe Mfg ops
  4. Hallo Ja mir ist auch aufgefallen, dass das Sicherheitskonzept dieser Hersteller eher schlecht ist. Ich gehe aber davon aus, dass man das regeln kann. Mein Problem ist die Suche nach den führenden und größten chinesischen Herstellern in der Süßwarenbranche Habe ich die ein Mal gefunden, kann mein Experte diese Firmen besuchen und sich alles anschauen. Gibt er grünes Licht, werde ich investieren und wenn nicht, dann nicht Mir hat die Firma: China Import Beratung C.I.B. GmbH geschrieben, die Ihren Sitz in Deutschland hat. Kennt jemand diese Firma und was haltet Ihr davon. Die stellen mir einen Ortskundigen zu Seite und der führt mich durch diese Unternehmen und spricht mit denen. Ein Expertenteam soll sich dann die Firmen zur Brust nehmen und Preise /Garantien durchsetzen und zwar nach chinesischem Recht. Die Consulting Firma soll gute Kontakte zur Wirtschaftwelt in China haben und sich auskennen etc. Ich wollte die Beauftragen nach diesen führenden Herstellern zu suchen und eventuell mit den Firmen in China in Kontakt zu treten Meint Ihr, dass man diesen Beratungsfirmen vertrauen kann? Ich möchte einfach ein Maximum an Sicherheit gewinnen Sobald ich genug Kapital gesammelt habe, kaufe ich mir deutsche Produktionslinien Nur das dauert ein paar Jährchen Hier ein paar Links von weiteren Herstellern: http://www.clima.net.cn/Machine/Confection...e-gum-line.html http://luckymachine88.en.made-in-china.com...hine-RX-S-.html http://shcandy.en.gongchang.com/product http://www.borycn.com/Index2.html Kennt Ihr vielleicht Experten in diesem Bereich, die sich da 100% auskennen ? Danke Liebe Grüße Ops
  5. Hallo Danke für die schnellen und ausführlichen Antworten Wie kann ich den Vertreter für diese Firmen finden? Siehe hier: http://www.ntrxjx.com/eShopMore.asp?id=17 http://rugao-machinery.21food.com/showroom...-gum-plant.html http://www.yinrich.com/03_products/index.asp Also ich sehe jetzt die Sache viel skeptischer, da Ihr mich warnt. Die Seiten und die Maschinen sehen gut aus und außerdem senden mir die Hersteller Filme von Ihren Anlagen So eine Linie kostet ca. 80 000 bis 150 000 $ Es kann doch nicht sein, dass diese Maschinen keine 5 Jahre halten. Was haltet Ihr davon, dass ich einen Experten zu dieser Firma schicke und der produziert an einer dieser Anlagen und guckt wie die Maschinen sind. Die Firmen bieten dir Training an. Das kostet 20-50$ pro Tag, aber so kann ich sehen, ob die Maschinen Müll sind oder nicht Was haltet Ihr davon? Maschinen dieser Art kosten in Deutschland 1 bis 3 Millionen Euro Liebe Grüße Ops
  6. Hallo Sebastian Danke für deine Antwort Ich habe Beratungsfirmen geschrieben, die ich bei Google gefunden habe. Auf Ihren Seiten steht das was du meintest. Es entstehen sehr viele Maschinenhersteller aller Art und viele verkaufen sehr schlechte Maschinen Jedoch behaupten Beraterfirmen, dass Sie sich im chinesischen Markt auskennen würden Diese würden mich an die Firmen vermitteln, die die beste Qualität liefern Wie siehst du das? Kann man diesen Consulting-Firmen trauen? Siehe hier: http://www.chinaimportbroker.com/ http://www.chinaexpert.de/china-consulting.html http://www.china-beratung.eu/ Ich dachte mir, dass ich erst chinesische Maschinen kaufen und dann deutsche Danke Ops
  7. Hallo hempstar Danke für sie schnelle Antwort Ich würde ja auf deutsche Maschinen setzen nur kosten die auch das 10 bis 20 Fache. Sie sollen ja auch nur 5 Jahre halten, bis ich genug Geld habe mir deutsche Maschinen zu kaufen Die Frage ist nur wie ich am intelligentesten mit den chinesischen Firmen in Kontakt trete Soll ich das über eine Vermittlerfirma machen, die sich in China auskennen oder soll ich selbst alles machen Ich glaube, dass eine Firma, die sich im chinesischen Markt auskennt mir eher helfen kann. Ich beherrsche die Sprache nicht und kenne auch deren Gebräuche nicht Kennst du vielleicht so eine Firma, die mir unterstützend zur Seite stehen kann? Danke Ops
  8. Guten Tag Ich spiele mit dem Gedanken eine Produktionslinie aus China zu kaufen und einen kleinen Betrieb aufzubauen. Es geht um Kaugummi. Ich habe gelesen, dass die chinesischen Maschinen immer besser werden und da dachte ich mir eine Produktionslinie zu importieren Ich habe auf madeinchina.com und alibaba.com viele Vertreter und Hersteller gefunden, die diese Maschinen verkaufen Die Vertreter auf diesen Seiten haben mir sofort Listenpreise und Videos gesendet, wo man sieht , dass alles gut funktioniert Kann mir vielleicht jemand Tipps geben wie ich am sichersten mit den Chinesen in Kontakt trete kann? Gibt es vielleicht Firmen, die Menschen wie mich unterstützen und dafür sorgen, dass die Maschinen zum Firmengelände gebracht werden? Diese Vermittlerfirma (falls es die gibt) soll mit den Chinesen in Kontakt treten und alles organisieren Also die Qualität kontrollieren und dafür sorgen, dass die Chinesen auch alles erfüllen was vereinbart wurde Kennt jemand vielleicht eine gute und seriöse Firma, die in diesem Bereich tätig ist ? Jeder Rat wäre willkommen Vielen Dank im Voraus Liebe Grüße Ops