rlossin

Foren-Mitglied
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About rlossin

  • Rank
    Mitglied
  1. Hallo zusammen, da ich mich demnächst hauptberuflich selbstständig machen möchte (bisher war dies "nur" nebenberuflich der Fall), möchte ich den Markt unter Privatpersonen und Firmeninhabern analysieren. Hierfür habe ich eine kleine Umfrage entworfen - ich freue mich über viele Teilnehmer, da mir dies hilft, mein kleines Unternehmen erfolgreich führen zu können (keine Angst, für den Personenkreis, der hier gewerblich unterwegs ist, ist mein Hauptbetätigungsfeld keine Konkurrenz ;-) ) Wer teilnehmen möchte schreibt mir bitte eine kurze Nachricht - vielen Dank :-)
  2. Hallo zusammen, ich suche aktuell ehrenamtliche Mitarbeiter für ein non-Profit-Projekt. Das Projekt ist im sozial- bzw. gesellschaftskritischen Feld anzusiedeln, jedoch in keiner Form extremistisch. Ich möchte mit dem Projekt die Eigeninitiative der Bürger ansprechen und mit dem Gedanken Web 2.0 verbinden. Ein Portal wird aktuell entwickelt - Domain und Webspace existieren bereits und werden von mir bezahlt. Es sind alle Altersklassen willkommen. Ich suche vor allem: TexterDesignerSEO-ExpertenProgrammierer (PHP, Ajax)Joomla-Experten Gewünscht wird: Interesse an sozialer und politischer ArbeitHohe InternetaffinitätGewandtheit in Wort und Schrift Interesse? Mehr Informationen gewünscht? Dann schreibt mir bitte eine PN :-) Ich freue mich auf eure Rückmeldungen! LG aus Göttingen R.
  3. Vielen Dank an alle für die Antworten :-) An André: Das interessiert mich jetzt. Hast Du Dir die benötigte Technik geliehen? Von Freunden oder von professionellen Verleihern. Wer hat das dann aufgebaut? Wie viel, wenn ich das fragen darf, erwartet einen finanziell, wenn man die Geräte leiht? LG
  4. Die Frage ist: Es gibt einige Verleiher, die Licht- und Tontechnik recht günstig inkl. Aufbau bereit stellen. Ist so etwas dann auch im Alleingang sinnvoll? Ohne Agentur?
  5. Hallo liebe Forengemeinde, habt ihr Erfahrungen im Bereich Messeauftritt oder öfftl. Veranstaltungen? Also: Habt ihr Produkte oder Portale schon einmal auf Messen vorgestellt und dort entsprechende Technik eingesetzt? D.h. Traversen, Licht- und Tontechnik etc.? Wie war die Resonanz auf diese Veranstaltungen?
  6. Ich verkaufe aus Zeitmangel (Umzug) mein Projekt www.unji.de mit einem PR von 3. Unji.de ist ein besonderes SMS-Projekt, da es einen hohen Vertrauenswert besitzt, da es sich ausdrücklich von Abo-Fallen distanziert und Werbung für solche Angebote vermeidet und außerdem SMS mit eigener Absenderkennung und ohne Werbeanhang versendet. Dennoch refinanziert es sich selbst, allerdings ist mit etwas Zeitaufwand ein recht hoher Gewinn möglich. Die Seite hat 293 registrierte Benutzer, wobei im Moment ein Anmeldestopp verhängt wurde, da die Userdaten mit einer Entwicklerversion von unji.de synchronisiert wurden. Das gleiche gilt für das Forum. Die SMS können über folgende Anbieter versendet werden: W2SMS ASPSMS MESMO SMSCREATOR TELEWORD SMSKAUFEN CLICKATELL SMS4CREDITS MOBILANT SMS77 NONOH SMSBOX INNOSEND Im Kauf enthalten sind folgende Dinge: Daten (PHP, MySQL), Design, Content, Domain (www.unji.de), sowie die Software der kommenden Version (siehe Screenshots). Wichtig: Die Screenshots zeigen die Version 5.0, welche noch nicht fertig ausgearbeitet ist, jedoch im Kauf enthalten ist. Die aktuelle Version kann unter www.unji.de eingesehen werden. Die Besucherzahlen schwanken, jedoch wurde im letzten Monat auch kaum Werbung gemacht. Vor der Sperrung der Anmeldung kamen täglich 1-10 neue registrierte User dazu (in den letzten Tagen tgl. ca. 5 User). Die Software der Version 5.0 überzeugt durch ausgefeilte Community-Extras wie Gruppen, Freundschafts-Funktion, Punktesystem etc. Bisherige Angebote liegen zwischen 200-750€, allerdings möchte ich auch, dass diese Seite in "gute" Hände abgegeben wird; d.h. dass nicht automatisch der Höchstbietende den Zuschlag erhalten muss. Angebote können per Email ([email protected]nji.de) oder per PM erfolgen, Ich muss potentielle Käufer jedoch informieren, dass sich gekauftes Guthaben im Wert von ca. 30€ auf den Userkonten befindet. Dieses würde ich selbstverständlich bei einem Verkauf erstatten. http://www.qpic.ws/images/65Q88855.png http://www.qpic.ws/images/nN888875.png http://www.qpic.ws/images/Ivi88891.png http://www.qpic.ws/images/Uze88906.png http://www.qpic.ws/images/hze88921.png
  7. Naja, das wird wohl nichts, weil ein Limit eingebaut ist.
  8. Danke für Deine Beschreibung, aber ich meinte es etwas anders: Und zwar müsste ich jede Eingeblendete Werbung überprüfen - das wird relativ viel :-( Gibt es so etwas wie "Blacklists" oder eine andere Möglichkeit, diese URLs zu filtern? Es würde mir auch passen, wenn statt SMS-Seiten Handyangebote angezeigt werden (z.B. O2 oder so). Lieben Gruß Roman
  9. QUOTE (Christian Leo @ Di 4.11.2008, 17:41) QUOTE (rlossin @ Di 4.11.2008, 16:57) Was mich dabei aber wirklich aufregt ist der Werbelink "weitere Free SMS" auf http://server.smsform.de/ads/more-free-sms.php?i=XXXX - das ist ein Abo-Angebot und veräppelt oft genug arglose Surfer. Gibt genügend geprellte User im Netz und ich kann es langsam nicht mehr hören, denn Tu**Cl** ist der Grund dafür, dass viele User generell sehr misstrauisch sind und Seiten wie kumita (oder meine Seite) mit Tu**Cl** in einen Topf geworfen werden... Schau dir doch mal die Adsenseanzeigen an, die auf deiner Seite geschaltet werden... Abos bis zum Abwinken. Ich komme auch schon nicht mehr hinterher, die AdSense-Angebote zu filtern :-( Nur klicke ich ungern auf meine eigenen Links, habe da Dinge gehört (dass google einen kommentarlos ausschließt), um die URLs wirklich zu überprüfen. Wenn jemand einige für den Filter hätte: Immer her damit, das würde mir sehr helfen.
  10. Hallo, das mit dem "Du" spricht nunmal die Zielgruppe an - wir haben zum Großteil User im Alter von 16-25. Wenn die Seite Dich deswegen verschreckt tut mir das leid. Allerdings ist unji vor allem eine Community, und wir pflegen nunmal einen offenen Umgang zu unseren Usern. Allerdings bin ich auch in der Lage, formell zu schreiben. Das Logo ist nicht illegal platziert, sondern etwas in die Breite gezogen (was automatisch geschen ist, da die anderen eine bestimmte Größe haben). Das Logo ist, wie Du sicherlich in Deinen Recherchen bemerkt hast, über affili.net eingebunden. Edit: Ich habe, da ich das o2-Logo nicht bearbeiten und die Kanten "glätten" kann bzw. möchte, nun einen passenden Fonic-Banner eingebunden.
  11. Hm, die SMS-Box ist 100000x in Gebrauch, auch wir verlinken viele Pages, die diese Boxen nutzen. Was mich dabei aber wirklich aufregt ist der Werbelink "weitere Free SMS" auf http://server.smsform.de/ads/more-free-sms.php?i=XXXX - das ist ein Abo-Angebot und veräppelt oft genug arglose Surfer. Gibt genügend geprellte User im Netz und ich kann es langsam nicht mehr hören, denn Tu**Cl** ist der Grund dafür, dass viele User generell sehr misstrauisch sind und Seiten wie kumita (oder meine Seite) mit Tu**Cl** in einen Topf geworfen werden... Was angenehm ist: Die Seite ist nicht so komplett zugekleistert mit Werbung. Wenn wir Dich in unsere Liste aufnehmen dürfen, schick mir bitte eine Email oder PM.
  12. Hallo, die Seite unji.de wurde nun komplett neu designt. Es ist vor allem nur noch eine Anmeldung nötig, die Werbebelastung wurde dazu stark reduziert. Der SMS-Dienst wurde stark überarbeitet, sowie die Free-SMS-Liste (sollten sich hier weitere Free-SMS-Anbieter herumtreiben, würde ich mich freuen, diese in die Liste aufnehmen zu dürfen). Ich erbitte Feedback
  13. Danke :-) Hat jemand vlt. noch zu Aufbau und Suma-Lesbarkeit etwas zu sagen?
  14. Hallo liebe Leute, ich habe die Seite unji.de nun stark überarbeitet, vor allem die Texte in den Grafiken wurden weggelassen, die Navigation vereinfacht und aus 3 Portalen wurde eins. Schaut doch mal rein und gebt mir Feedback, ob ihr diese Version für gelungener haltet als die alte. Lieben Gruß Roman
  15. Hm, kontaktiere doch einfach mal einen Anbieter, oft lassen die mit sich reden, was solche Sachen angeht... Oder auch über technische Lösungen... Eine möglichkeit wäre es, vlt. einen AdServer zu installieren und nur diese Einblendungen zählen zu lassen. Alle Subdomains oder wie auch immer Du das regelst, könnten ja gesperrt werden oder so... Da wäre z.B. Layer-Ads.de... Lieben Gruß Roman